110V-Verbraucher direkt an 220V-Kreislauf erden?

Diskutiere 110V-Verbraucher direkt an 220V-Kreislauf erden? im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen! Konnte eine wunderschöne US-Neonreklame ergattern, deren Transformator mit 110V gespeist wird (korrekterweise: primär 120V,...

  1. #1 neonfan, 12.11.2005
    neonfan

    neonfan

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Konnte eine wunderschöne US-Neonreklame ergattern, deren Transformator mit 110V gespeist wird (korrekterweise: primär 120V, 60Hz, 140VA; sekundär 4000V, 30MA).

    Nun soll das gute Stück meine Sammlung bereichern und entsprechend in Betrieb genommen werden.
    Dafür habe ich einen Spannungswandler vorgesehen (Input 220V/240VAC, 150W, 50Hz; output 110/120VAC, 60Hz), der auch über eine eigene Kleinsicherung verfügt.
    Allerdings verfügt der Spannungswandler 220V-Netzseitig nur über einen Stecker in 2poliger Ausführung ohne Erdung. Auch der Anschluss für die runterkonvertierte Spannung ist nur 2polig ;-(
    Das Neon jedoch hat eine 3adrige Anschlussleitung, verfügt folglich über eine Erdung des (Metall-) Gehäuses.

    Da der 220V-Spannungswandler keine Erdungsweiterleitung besitzt, stellt sich folgende Frage: Wie - falls überhaupt - kann ich das Neon idealerweise erden?
    Kann ich einfach die Erdung des Neons direkt an die Erdung des 220V-Stromkreises anschließen?

    Vielen Dank für Eure fachkundige Unterstützung.
     
  2. #2 schorre82, 12.11.2005
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Sicher kannst du die erde direkt anschließen die erde musste ja nicht transformieren!

    mfg Schorre
     
  3. #3 neonfan, 13.11.2005
    neonfan

    neonfan

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo schorre!

    Vielen herzlichen Dank für die rasche Antwort.
    Werde das dann mal so machen.

    Gruß
    Neonfan
     
Thema:

110V-Verbraucher direkt an 220V-Kreislauf erden?

Die Seite wird geladen...

110V-Verbraucher direkt an 220V-Kreislauf erden? - Ähnliche Themen

  1. 110V auf Erde von Steckdose

    110V auf Erde von Steckdose: Vorgeschichte: Vor kurzem habe ich nach Berührung feststellen dürfen, dass an einem Netzwerkkabel Spannung anlag. Zuerst habe ich ein Problem mit...
  2. Außenwhirlpool 110V/60Hz im Hausnetz betreiben

    Außenwhirlpool 110V/60Hz im Hausnetz betreiben: Hallo! Kann ich einen Außenwhirlpool aus den USA, also mit 110V /60Hz in Deutschland betreiben und wie?
  3. Sicherungen mit 110V statt 220V

    Sicherungen mit 110V statt 220V: Tiefgreifende simple frage: Wie verhält sich ein Europäischer Sicherungsautomat 16 A im 110V US Stromnetz? Deswegen: So, ich habe also einen...
  4. Samsung Kühlschrank von 110V auf 230V umrüsten

    Samsung Kühlschrank von 110V auf 230V umrüsten: Hallo! Ich würde gerne unserem Samsung-Kühlschrank (Modell RSH5SUSL) von von den aktuell unterstützten 110V Eingangsspannung auf 230V umrüsten,...
  5. Power Supply AC/DC 220V / 110V

    Power Supply AC/DC 220V / 110V: [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich bin absoluter Dontknower was die Elektrik betrifft, deswegen hoffe ich hier Hilfe zu bekommen. Also ich hab ein...