11kW Induktionskochfeld Autark: 1 Phase vs 3 Phasen

Diskutiere 11kW Induktionskochfeld Autark: 1 Phase vs 3 Phasen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Leute, Wissen: HTL Nachrichtentechnik Kochfeld von Bosch mit 11kW (5 Zonen), Anschluss entweder über 1Phase oder 3Phasen (Nicht...

  1. #1 woddanimus, 08.11.2015
    woddanimus

    woddanimus

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Wissen: HTL Nachrichtentechnik

    Kochfeld von Bosch mit 11kW (5 Zonen), Anschluss entweder über 1Phase oder 3Phasen (Nicht 2Phasen außer Niederlande)
    Ich habe keine Infos dazu gefunden wie das technisch mit einer Phase funktionieren soll. Ich Vermute das Kochfeld arbeitet dann mit weniger Leistung? (Siehe Anschlussplan)



    [​IMG]

    Bei der Verwendung von 3 Phasen bleibt leider bei der Herdanschlussdose (3Phasen (jeweils 16A)+NL+SL) nichts mehr über für den Backofen, welcher 230 / 16A als eigenen Stromkreis will.

    Jetzt steh ich vor der Frage:

    1) Kochfeld an eine Phase wie im Anschlussplan, bei vermutlich verringerter Leistung?
    2) Kochfeld 3 Phasen, Backofen, teilt sich Stromkreis mit Geschirrspüler (soweit ich das sehe nicht erlaubt, und geht auch über die 16A von dem Kreis)
    3) Kochfeld 3 Phasen, Kabel einziehen zusätzlicher Sicherung 16A

    Ich schwanke zw. Lösung 1 und 3, wobei 3 deutliche Kosten verursachen wird?

    Anschluss wird eine Fachkraft durchführen, ich möchte nur rechtzeitig herausfinden ob ich vor Lieferung der Küche auch noch einen zusätzlichen Stromkreis einziehen lassen muss.

    Gibt es Alternativen?

    Dankeschön für euere Tipps
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    331
    Ja, anschluß nach Schema 3, oder meinst du in Holland gelten andere physikalische Gesetze?
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.713
    Zustimmungen:
    401
    Nicht in allen Ländern sind Versorgungsnetze so aufgebaut, dass sie über einem in Stern geschalteten Trafo eingespeist werden.

    Es gibt Länder, da werden die Netze über Dreieck-Schaltungen eingespeist,

    und dort gelten dann tatsächlich andere physikalische Gesetze :!:

    Bekannt ist dies vor allem von amerikanischen Netzen!

    Und der Sachverhalt wurde hier im Forum auch schon einmal diskutiert, wobei die Diskussion im Sande verlief, weil die Diskiussionsteilnehmer -bis auf wenige Ausnahmen- der Diskussion garnicht folgen konnten oder wollten.

    Dass "Holland" auch über derartige Netze verfügt, ist für mich zwar neu, aber, -siehe oben genannten Sachverhalt -, auch nicht ausgeschlossen.

    Also immer über den Tellerrand hinausblicken, ehe man zu lästern beginnt.

    [und nein, ich werde das Thema von damals nicht noch einmal durchkauen ... ]

    P.
     
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    331
    Falls du auf das in Belgien und Ostberlin übliche Dreiecksnetzt mit 230V Außenleiterspannung ansprichst, so sollte auch dir einleuchten, das dies nichts mit dem oben gezeigtem Anschlußschema gemein hat.

    Es spricht also nichts dagegen, das Kochfeld auch in DE an zwei Außenleitern zu betreiben.
     
  6. #5 woddanimus, 08.11.2015
    woddanimus

    woddanimus

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!

    Zwei Fragen bleiben,

    warum gibt Bosch keine Infos zu den Einschränkungen zu den jeweiligen Anschlüssen? Ist ja quasi für den Endverbraucher doch von Relevanz wenn das ~11kw kochfeld mit ~3.6kw (oder dazwischen) betrieben wird?

    warum geben sie die 2 Phasenmöglichkeit nur für NL Schaltungen an (wir haben hier nur einen Nulleiter, was ja beim Drehstrom ansich' kein Problem darstellt.)

    Danke nochmals!
     
  7. #6 LED_Supplier, 08.11.2015
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    74
    Der Hintergrund für das "abweichende" Schaltbild für die Niederlande ist folgender:

    In den Niederlanden dürfen Kochplatten 1, 2 oder 3 phasig angeschlossen werden, ab 3,6 kW jedoch nur 2 oder 3 phasig.

    2 polige (N+L) Automaten sind mittlerweile üblich geworden. Bei einer s.g. "Kochgruppe" werden 2 2-polige Automaten miteinander mechanisch verbunden. Diese wird dann verwendet um z.B. mittels Perilex Steckdose einen Herd anzuschließen. Da jeweils 2 polige Absicherung, werden die Perilex Steckdosen mit L1/L2, 2 x N ("N1" und "N2") und 1 x PE verdrahtet. Das abweichende Schaltbild nur für die Niederlande besteht also darin, dass dort bei 2-phasigem Anschluss 2 Neutralleiter zu verwenden sind.

    In Deutschland sind 2 polige Automaten (N+L) eher unüblich.
     
  8. #7 werner_1, 08.11.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.385
    Zustimmungen:
    998
    Perilex-Steckdosen haben genau so genormte Anschlüsse wie CEE-Steckdosen. Ich kann dort nicht 2x N auflegen. Was würde wohl passieren, wenn dort ein richtig angeschlossenes Gerät eingesteckt würde oder so ein falscher Stecker in eine korrekte Steckdose gesteckt würde? :roll:
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.575
    Zustimmungen:
    138
    Wo steht denn geschrieben, dass dieser 1-phasige Anschluss nur mit 16A erfolgen darf?
     
  10. #9 Fentanyl, 09.11.2015
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    0
    Mir erschließt sich nicht ganz, warum im dritten Schaltbild der Anschluss von 2N vorgesehen ist. Bei unterschiedlichen Außenleitern können doch alle 3N zusammengefasst werden...

    MfG; Fenta
     
  11. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.670
    Zustimmungen:
    389
    Ganz einfach, weil nicht jeder unterschiedliche Außenleiter hat. Du kannst jeden Herd auch mit 2 Lichtstromkreisen anschließen also z.B. 2x16A mit separatem N.
     
  12. #11 LED_Supplier, 09.11.2015
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    74
    Weil das dritte Schaltbild spezifisch für die Niederländische Situation ist, mit 2 polige (L+N) Automaten. Man hat sozusagen keinen gemeinsamen N mehr.
     
  13. #12 LED_Supplier, 09.11.2015
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    74
    In Deutschland nach VDE Norm, ja. In den Niederlanden eben nach Niederländischer Norm, die 3 Anschlußmöglichkeiten vorsieht (1, 2 oder 3 Phasig). Wobei das Unding seit 1975 nicht mehr gewerblich und in privaten Haushalten nur in Ausnahmefällen zugelassen ist.

    Andere Länder, andere Sitten.
     
  14. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.670
    Zustimmungen:
    389
    was soll da nicht zugelassen sein?
     
  15. #14 LED_Supplier, 09.11.2015
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    74
    Der Perilex Stecker / Steckdose.
     
  16. #15 werner_1, 09.11.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.385
    Zustimmungen:
    998
    Das Perilex-System schon, aber nicht die doppelte N-Belegung.
     
  17. #16 LED_Supplier, 09.11.2015
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    74
    Wie besagt, es geht um die Niederländische Situation. Die ist nunmal anders als in Deutschland und umgekehrt.
     
  18. #17 werner_1, 09.11.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.385
    Zustimmungen:
    998
    Auf die Frage von bigdie, was da nicht zugelassen soll, hast du geantwortet: "Der Perilex Stecker / Steckdose."
    Du kannst also nur in D gemeint haben, da in NL diese seltsame Belegung ja angeblich verwendet wird.
    In D ist PERILEX mit der Standardbelegung aber zugelassen.
     
  19. #18 LED_Supplier, 09.11.2015
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    74

    Also ein bisschen missverständlich ausgedruckt. Das "da" von Bigdie habe ich als "in den Niederlanden" interpretiert. "Da" ist das Perilex System nur für bestimmten privaten Anwendungen zugelassen, z.B. für den 2 phasigen Herdanschluss. Gewerblich sowieso nicht. Die Ursprungsfrage war (zum Teil) nach dem Grund des abweichenden Schaltbildes nur für die Niederlande.
     
  20. #19 Fentanyl, 10.11.2015
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    0
    Aber da sind doch auf dem Schaltbild zwei unterschiedliche Außenleiter (L1, L2), von daher könnte der N doch gemeinsam genutzt werden *?*

    Ich werde aber mal ein bisschen recherchieren bzgl. niederländischer Installationen. Das interessiert mich jetzt!

    MfG, Fenta
     
  21. #20 LED_Supplier, 10.11.2015
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    74
    Was würde das für Sinn machen, 2 polige (L+N) LSS zu verwenden, um dann nach den LSS die 2 N wieder zu verbinden??
     
Thema:

11kW Induktionskochfeld Autark: 1 Phase vs 3 Phasen

Die Seite wird geladen...

11kW Induktionskochfeld Autark: 1 Phase vs 3 Phasen - Ähnliche Themen

  1. Lampe: Gelbes Kabel & 3-adriges Durchsichtiges

    Lampe: Gelbes Kabel & 3-adriges Durchsichtiges: Hallo, ich wollte einen kleinen Kronleuchter aufhängen, der auch nicht mal so billig war. Nun ist da aber nur ein grünes Kabel und ein dickes...
  2. 3 Lampen hintereinander anschließen

    3 Lampen hintereinander anschließen: Moin! Ich habe ein Problem in meiner neuen Wohnung. Ich versuche es mal einigermaßen zu erklären. Es gibt dort einen relativ langen Flur, in dem...
  3. 3-er Steckdose über 5-adriges Kabel

    3-er Steckdose über 5-adriges Kabel: Hallo, ich plane meine Werkstatt neu verkabeln zu lassen und stelle mir gerade die Frage, ob es möglich/erlaubt ist eine 3-er Steckdose über ein...
  4. Baujahr Hilti TE 3-C

    Baujahr Hilti TE 3-C: Hallo Forum, ich habe eine "neue" Hilti TE 3-C geschenkt bekommen. Gibt das Typenschild das Baujahr ( 2016? ) der Maschine an? Wenn ja, dann hätte...
  5. 2 Leuchten an 1 Nullleiter

    2 Leuchten an 1 Nullleiter: Hallo, folgende Frage: Ich habe im Wohnzimmer einen Doppelschalter und würde daher auch gern 2 Lampen aufhängen und getrennt schalten. Aus der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden