"19,00 € + Dienstwagen und Top-Werkzeugausstattung!&quo

Diskutiere "19,00 € + Dienstwagen und Top-Werkzeugausstattung!&quo im News, Informationen & Feedback Forum im Bereich ALLGEMEINES; Kenne eine Firma die in den neuen Bundesländern liegt und bis zu 19 Euro zahlt je nach Qualifikation. Schwerpunkt liegt im Bereich...

  1. #1 Scout1978, 19.05.2014
    Scout1978

    Scout1978

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kenne eine Firma die in den neuen Bundesländern liegt und bis zu 19 Euro zahlt je nach Qualifikation.
    Schwerpunkt liegt im Bereich Gebäudetechnik, Elektroinstallation. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, gute Unterkünfte die komplett vom Unternehmen organisiert werden. Die Bedingungen klingen gut.

    Bin mir unsicher.
    Würdet ihr für so ein Angebot wechseln?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Häuslebauer_selbst, 19.05.2014
    Häuslebauer_selbst

    Häuslebauer_selbst

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Das musst du schon selbst wissen.
    Es kommt ganz auf deine jetzige Situation an.
    Aber ein Tipp: Ein gutes Betriebsklima ist mehr wert als so manches 50erl mehr lohn.
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2


    bis zu 19 Euro zahlt je nach Qualifikation.

    Naja..da sollte man schon genauer nachfragen....

    bis zu...... können auch erstmal 8.50 € sein :shock:
     
  5. #4 kaffeeruler, 19.05.2014
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    17
    Wenn ich nur auf Achse bin können 19€ auch wenig werden wenn der Rest net passt

    Angebote / Texte sind immer relativ wenn man das dahinter net besprochen hat/ kennt
     
  6. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    137
    Willst du übersiedeln, oder nur im Osten arbeiten?
     
  7. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Du musst unbedingt schauen, ob die weiteren Konditionen stimmen.

    Es gibt z.B. Firmen, die nur 24 Tage bezahlten Urlaub geben, wodurch sich der hohe Lohn wieder relativiert...

    Auch ist es möglich, das Firmen Urlaubs- und Weihnachtsgeld nicht einmalig zahlen, sondern das Jahr über in den Stundenlohn mit einrechnen. So steigt der Stundenlohn, aber die Einmalzahlungen fallen weg.

    Es gibt mittlerweile einige Firmen, bei denen die Rüst- und Fahrtzeiten nicht in der bezahlten Arbeitszeit enthalten sind, was den tatsächlichen Stundenlohn natürlich auch drückt.
     
  8. #7 Scout1978, 20.05.2014
    Scout1978

    Scout1978

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für eure Meinungen!

    Momentan arbeite ich bei einem Mittelständler, 10 Euro/Std - gutes Arbeitsklima. Aber ich möchte gern weiterkommen im Leben und bei diesem Angebot gehts nicht nur um nen 50er :wink:

    Über diese Firma wäre ich bundesweit im Einsatz im 2er Team Mo-Do, das wäre schon ok. Besonders die gute Ausrüstung, der Firmenwagen und das ich nicht in der Horde sondern nur mit einem Kollegen unterwegs bin reizt mich. Man kann sich besser abstimmen und den Zeitplan einhalten und somit Donnerstag wieder nach Hause düsen :)

    Bin Geselle mit 3 Jahren Berufserfahrung, hab Freitag das Vorstellungsgespräch. Anhören werd ich es mir auf jeden Fall!
     
  9. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Na dann viel Erfolg, und Verkauf dich gut :)

    Für mich als Familienvater wäre das nix, will ja auch was von meiner Familie haben...
    Und 10€/Stunde mit 3 Jahren Berufserfahrung ist echt ein Witz... :mad:
     
  10. #9 Scout1978, 23.05.2014
    Scout1978

    Scout1978

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So liebe Leute,
    So Vorstellungsgespräch war super!

    War ein sehr angenehmes Gespräch:
    Zum ersten finde ich es gut das ich nun nochmal über alles nachdenken kann übers WE und den AV nur unterschreiben muss und abschicken, sofern ich mich dafür entscheide. Also zum Einstieg hab ich ein Angebot für 13€/h + 4€/h Auslöse bekommen, dies ist nach ein paar Monaten jedoch nochmal verhandelbar.

    Dazu kommt noch Dienstwagen, Wekzeug und wir haben einen Disponenten der mir bzw uns als Zweierteam 24h zu Verfügung steht. Zudem erhalte ich einen Tankgutschein von 200 Euro da die Spritkosten selbst zu tragen sind und wiederum abrechenbar über die Steuererklärung, Weihnachtsgeld + Urlaubsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge.

    Wie klingt das für Euch? Ich fand das jetzt nicht so schlecht, bin aber auch über eure Meinung dankbar. Hab ja noch das ganze WE Zeit zum entscheiden.

    Schönes Wochenende euch!
     
  11. #10 A. u.O., 23.05.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Kommt nebenbei ganz darauf an, was Ihr da als Zweierteam inkl. Disponenten rd. um die Uhr dann alles machen sollst, könnt bzw. dann auch müsst?
     
  12. #11 Joker33, 23.05.2014
    Joker33

    Joker33

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wenn ich das schon höre. die Spritkosten sind über 200,00
    Euro selbst zu tragen?? Wenn das eine Firma nicht übernehmen kann, na ich weis nicht. Na dann hoffe mal dass die Baustellen nicht zu weit auseinander liegen.

    Und mit "Montag bis Donnerstag" ist nach genauerem hinsehen wohl eher bis Freitag Nachmittag oder auch Samstag bei nicht "fertig werden und nächstes Projekt wartet am Montag schon!!

    Besser ist es immer nicht nur mit dem Chef zu reden, sondern auch mit Mitarbeitern. (Ich weis, nicht immer möglich), aber immer sehr aufschlusssreich. Dann sieht man mal was wirklich in einer Firma so abgeht.
    zig mal erlebt!!

    MfG
    J
     
  13. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.261
    Zustimmungen:
    1
    Ich drücke es mal so aus: Ich verdiene mehr (Grundlohn), muss mein Sprit nicht selber zahlen (Tankkarte für Dienstwagen!), habe feste Arbeitszeiten, Trinken vom Chef gesponsert und darf meine Bestellungen selber tätigen, ohne Disponenten ... Aber wenns für Dich passt ... Den Verpflegungsmehraufwand kannst Du Dir besser von der Steuer holen und deine Stulle selber schmieren ...

    Und über eine "TOP"-Werkzeugausstattung ... So ein nagelneuer Lehrlingskoffer mit nem Satz Zangen und Schraubendrehern ist auch Top - kommt auf den Bezugswert an ;)
     
  14. Gysmo

    Gysmo

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe deinen Beitrag leider erst jetzt gelesen.
    Ich hoffe du hast das Angebot so nicht angenommen.
    Die 13 Euro Grundlohn mögen vielleicht für den Anfang OK sein, aber was soll das mit den 4€ Auslöse pro Stunde. Das wären bei 8 Stunden 32Euro welche auch noch versteuert usw. werden. Davon mußt du dann dein Zimmer und die Verpflegung bezahlen. Bei uns werden die Hotelkosten übernommen und es gibt 20-25 Euro pro Tag als Verpflegungsgeld.
    Die Geschichte mit den Tankosten kann auch teuer für dich werden, letztendlich kann die Firma dich für die 200 Euro quer durch Deutschland schicken.
    Ich denke da bleibt am Ende nicht mehr viel von deinem Nettolohn über.
    Ein Firmenwagen ist soetwas bestimmt nicht.
     
  15. #14 Octavian1977, 04.06.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    17.435
    Zustimmungen:
    205
    Die Auslöse muß nicht versteuert werden, bis zu einem Betrag X pro Tag.

    Allerdings der 200€ Tankgutschein gilt als geldwerter Vorteil und auch der Dienstwagen muß von Dir verteuert werden, es sei denn dieser steht Dir nur für die Arbeit zur Verfügung, das heißt auch nicht für die Fahrt zum Arbeitsplatz.

    Der Stundenlohn von 13€ birgt auch das Problem, daß Du ja nur 4 Tage also 4x8=32 Stunden die Woche arbeitest. Effektiv sind das also nur 10,40€
    Eine tägliche Regelarbeitszeit von mehr als 8 Stunden wäre nicht Gesetzeskonform, abgesehen davon nicht unbedingt angenehm auf Dauer.

    Das nachträgliche Verhandeln ist meist recht erfolglos. So etwas sollte unbedingt direkt im Vertrag stehen. z.B. 13€ und nach der Probezeit 16€
     
  16. Gysmo

    Gysmo

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die "Auslöse" mit dem Stundenlon verrechnet wird, muss sie wohl versteuert werden. Wie dem auch sei, auf jedem Fall hat die Auslöse nichts mit dem Stundenlohn zu tun und sollte extra ausgewiesen werden.
     
  17. #16 Octavian1977, 04.06.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    17.435
    Zustimmungen:
    205
    Dann ist es aber keine Auslöse im Sinne des Finanzamtes sondern einfach nur ein höherer Stundenlohn.
    von einer separaten Ausweisung der Auslöse auf der Lohnabrechnung gehe ich aus, eine andere Vorgehensweise hätte auch für den Arbeitgeber keinen Vorteil.
     
  18. Gysmo

    Gysmo

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Naja, der Arbeitgeber rechnet die Auslöse auf dem Stundenlohn und wirbt dann mit dem "hohen" Stundenlohn.
    Im Krankheitsfall, bei der Lohnfortzahlung und im Urlaub wird natürlich nur der geringe Lohn bezahlt. Ob das sonst noch nirgendwelche Vorteile hat, weiß ich jetzt nicht. Ist abber alles schonmal dagewesen.
    Für mich hört sich das alles nicht so gut an und ich würde die Finger davon lassen
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Scout1978, 27.06.2014
    Scout1978

    Scout1978

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wow, vielen Dank für eure Meinungen – find ich echt gut das man hier nicht so alleine gelassen wird ;)

    Seit dieser Woche bin ich für meinen neuen Arbeitgeber tätig.
    Wollte darüber auch hier nochmal ein Feedback geben, was man so von der ersten Woche sagen kann.

    Hab am Freitag direkt den Autoschlüssel für das fast nagelneue Firmenfahrzeug bekommen und konnte damit nach Hause fahren. Arbeitskleidung von engelbert strauss + Profi-Werkzeugausstattung.

    Montag früh gings los nach Nürnberg, ich wohne in Leipzig. Also hat die Firma schonmal gut disponiert, so hatte ich nur knappe 4 Stunden Fahrt mit meinem Kollegen der bereits seit 3 Jahren dabei ist. Gestern Nacht 2 Uhr waren wir wieder zu Hause.
    Arbeit war super organisiert.

    Hier gab es einige kritische Stimmen wegen dem Spritgeld, das wird ab Ende des Jahres komplett von der Firma übernommen, dann gibts Tankkarten. Zur Auslöse, mein Kollege meinte von den 4,70 Euro pro Stunde bleiben ca. 2 Euro in der Tasche also hab ich 13 Euro plus 2 Euro steuerfrei. Für mich erstmal so völlig in Ordnung!

    Ich hatte bisher jeden Tag ein gutes Bauchgefühl bei der Firma und mein Kollege meinte auch, hier bist du nicht nur Profi sondern wirst auch wie einer behandelt. Zudem gibts Sonderzulagen, Prämien, Betriebsrente und man hat für fast jedes Anliegen einen festen Ansprechpartner der sogar im Notfall am Wochenende erreichbar ist.

    Mal schauen wie die nächste Woche wird!
     
  21. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Na dann herzlichen Glückwunsch. Gut, das es dir soweit gefällt :)
     
Thema:

"19,00 € + Dienstwagen und Top-Werkzeugausstattung!&quo

Die Seite wird geladen...

"19,00 € + Dienstwagen und Top-Werkzeugausstattung!&quo - Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand "Mängel ohne Ende - Doppelhaushälfte B&quo

    Kennt jemand "Mängel ohne Ende - Doppelhaushälfte B&quo: Hallo, kennt jemand das Buch und kann eine Leseempfehlung abgeben? Leider bis jetzt nur eine Rezession gefunden, könnte auch vom Verlag kommen....
  2. T12-Leuchtstofflampe - Hopp oder Top?

    T12-Leuchtstofflampe - Hopp oder Top?: In unserem großen Lager- und Hobbykeller hängt in der letzten Ecke eine große Leuchtstoffröhrenlampe mit einem T12-Röhreneinsatz (65W). Die Lampe...
  3. Bezugsquelle für Klein-Verteiler "Sondereinbauteile&quo

    Bezugsquelle für Klein-Verteiler "Sondereinbauteile&quo: Hallo zusammen, Bezugsquellen für "Standardmaterial" zum Einbau auf Hutschiene im Kleinverteiler gibt es ja zu Hauf, aber ich suche einen...
  4. Siemens Siwatherm C6 Trocknet nicht / LED "Trocknen&quo

    Siemens Siwatherm C6 Trocknet nicht / LED "Trocknen&quo: Hallo, haben oben genanntes Problem an meinem Trockner Je nach Ladung oder Textil material läuft er verschieden lange. Ganz selten mal durch. 95...
  5. bitte um hilfe!! (Theben TR 608 top)

    bitte um hilfe!! (Theben TR 608 top): Hallo erst mal! Ich habe eine Frage und zwar will ich an einem theben TR 608 top ne Pumpe anklemmen aber kann mit der tollen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden