190W in 12V-Technik mit 2x100W-Trafos: Prob Leitungslänge

Diskutiere 190W in 12V-Technik mit 2x100W-Trafos: Prob Leitungslänge im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag. Bin neu hier und über die Suche keine Infos bekommen. Möchte gerne in die Decke 2 Leuchten-Quadrate(à 4 20W-Strahler) und in den...

  1. wauzzz

    wauzzz

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag.

    Bin neu hier und über die Suche keine Infos bekommen.

    Möchte gerne in die Decke 2 Leuchten-Quadrate(à 4 20W-Strahler) und in den Fußboden 3Strahler à 10W einbringen.
    Macht zusammen 190Watt auf Basis 12Volt.
    Habe 2Trafos à100W.
    Sieht an der Decke dann ungefähr so aus:

    O O O O à20Watt=160W
    O O O O

    Fußboden:

    O O O à10W=30W

    Ich würde dann 5 Deckenstrahler mit dem ersten 100W-Trafo befeuern und 3Deckenstrahler + 3Fußbodenstrahler mit dem zweiten 100W-Trafo. Zuleitung in den Fußboden 3x1.5NYM-Kabel. Länge ca. 10-12m.

    Jetzt die Fragen:
    1. ist der NYM-Querschnitt zum Boden ausreichend?
    2. besser 1x200W Trafo?
     
  2. #2 friends-bs, 21.09.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Willkommen im Forum

    Es kommt darauf an, welche Trafos du hast. Bei gewickelten sehe ich da kein Problem mit deinem Vorhaben. Alledins scheint mir der Querschnitt zum Fußboden etwas knapp bemessen zu sein, auch wenn hier nur 3A zum fliessen kommen, kommt auf die Leitungslänge an..
    Bei elektronischen Trafos hast du das Problem, das die Hersteller nur Kabellängen von max. 2m, bei Mitteneinspeisung 2x2m zulassen. Also würde hier die Einspeisung der Leuchten im Fußboden nicht möglich sein.
    Ich würde die 2 vorhanden Trafos für die Decke benutzen, auch wenn sie dann nur zu 80% ausgelastet sind, und für den Fussboden noch einen kleinen mit 40VA beschaffen.
     
  3. wauzzz

    wauzzz

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke soweit für die schnelle Antwort.

    Um den Fußboden vom Verteiler zu befeuern, muss ich aber auch 10m überwinden....Allerdings habe ich vom Verteiler zu den Leuchten im Fußboden 2Leitungen 3x1.5NYM, sollte dann reichen.

    MfG Sven/wauzzz
     
  4. #4 friends-bs, 21.09.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Jo, bei der Leitungslänge ist sowieso ein gewickelter Trafo angesagt. Dann in den Verteiler reinbauen und die beide Leitungen verwenden.
     
Thema:

190W in 12V-Technik mit 2x100W-Trafos: Prob Leitungslänge

Die Seite wird geladen...

190W in 12V-Technik mit 2x100W-Trafos: Prob Leitungslänge - Ähnliche Themen

  1. Steuerungstechnik

    Steuerungstechnik: Hallo, Ich habe bezüglich des Themas Steuerungstechnik Probleme. Und zwar geht es um Schütz Schaltung ohne Laststromkreis. Ein Schütz soll...
  2. Maschinenbauer macht jetzt Elektrotechnik - Hausaufgabe: Blackboxexperiment

    Maschinenbauer macht jetzt Elektrotechnik - Hausaufgabe: Blackboxexperiment: Hallo Freunde, ich habe eine Hausaufgabe, bei dem es um ein Blackboxexperiment geht. Eine Blackbox mit links und rechts zwei Klemmenpaaren wird...
  3. [Digitaltechnik] Hilfe in einer Übungsklausur

    [Digitaltechnik] Hilfe in einer Übungsklausur: Hallo Leute, und zwar habe ich demnächst meine Prüfung und wollte mich darauf vorbereiten. Leider habe ich keine Ahnung, wie krieg ich die hier...
  4. Spannungsabfall auf L3 in Haustechnik

    Spannungsabfall auf L3 in Haustechnik: Hallo Leute, ich habe gemeinsam mit einem Elektriker die Hauselektronik vom HAK aus komplett selbst neu gelegt (Haus BJ 1962). Zwischen HAK und...
  5. Mechatroniker für Betriebstechnik (m/w/d) in 41541 Dormagen und 48703 Stadtlohn gesucht!

    Mechatroniker für Betriebstechnik (m/w/d) in 41541 Dormagen und 48703 Stadtlohn gesucht!: Als innovatives Unternehmen in den Bereichen Gerüstbau und Hebetechnik gehören wir zu den Marktführern in Deutschland. Aus jahrzehntelanger...