2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen

Diskutiere 2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo :-) Ich habe mir vor einiger Zeit eine Eigentumswohnung gekauft. Es ist ein Altbau aus den 60ern mit 2-adrigen Leitungen. Aus der Wand...

  1. #1 UnwissenderAnfänger, 04.04.2019
    UnwissenderAnfänger

    UnwissenderAnfänger

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Ich habe mir vor einiger Zeit eine Eigentumswohnung gekauft. Es ist ein Altbau aus den 60ern mit 2-adrigen Leitungen. Aus der Wand kommen ein schwarzes und ein braunes Kabel. Nun möchte ich gerne eine 3-adrigen Spiegelschrank im Bad anschließen.

    Eigentlich müsste ich doch nur ein Kabel in den N-Zugang und das andere in den L-Zugang schieben, oder? N ist ja normalerweise für den Neutralleiter gedacht (heutzutage in blau, wie ich weiß), L ist der normale Leiter. Kann man da irgendwas falsch machen? Übrigens habe ich schon einige Lampen angeschlossen. Da habe ich das braune Kabel aus der Wand bei der Lampe neutral angeschlossen, das schwarze Kabel auf L geschaltet. Bisher funktioniert alles.

    Dann ist da noch das grün-gelbe Kabel im Spiegelschrank. Grün-gelb steht für Schutzleiter... Muss ich damit irgendwas machen?

    Einige von euch werden sich beim Lesen sicher das Grinsen nicht verkneifen können. Aber ich musste mit solchen Dingen bisher kaum beschäftigen.^^

    Was 2-adrige Kabel allgemein angeht: Es ist ja mittlerweile total veraltet. Wie riskant ist es wirklich so ein veraltetes System bei sich zu Hause zu haben bzw. wie dringend ist es das auf den aktuellen Stand zu bringen? (ist halt auch ne Kostenfrage.)


    Vielen Dank im Voraus! :)


    MfG,

    UnwissenderAnfänger
     
  2. Anzeige

  3. #2 ttwonder, 04.04.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    164
    Nun gut. Es sieht nicht gut aus! Die Installation in Deinem Bad ist seit 1973 für Neubauten verboten. Seit 198X sind FI-Schutzschalter in Bädern Pflicht. Und seit 2007 in der ganzen Wohnung.

    Das ist ne heikle Kiste und Du bist kein Elektriker. Schlechte Mischung.

    Lösung: keine

    Gesamte Installation erneuern lassen. Ist leider so...
     
  4. #3 creativex, 04.04.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    246
    Im Altbau ist ein zweiadriges Kabel meist ein Zeichen für ein tnc

    Es gibt eine Phase und einen Nulleiter . Der Nulleiter erfüllt den Zweck des Neutralleiter und des Schutzleiters .

    Man muss nun herausfinden welcher von beiden die Phase ist . Diese wird ganz normal mit der Phase des Spiegelschrankes verbunden . Mit dem Nulleiter wird der Schutz und Neutralleiter verbunden.

    Jedoch vorher unbedingt messen welcher Draht welcher ist .

    Wirklich gefährlich ist es nicht auch wenn manche hier darin eine Todesfalle vermuten
     
    Wasser2018 und patois gefällt das.
  5. #4 ttwonder, 04.04.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    164
    Lieber creativex, Du bist ein Meister der Unverbindlichkeit. Du schreibst schön um den heißen Brei rum, ohne einen klaren Rat zu geben. Wir alle wissen, dass Du das so machst, weil Du Dich nicht traust, jemandem zu etwas zu raten, was allen elektrotechnischen Regeln zuwider läuft und die Entwicklung der letzten sechsundvierzig !!! Jahre völlig negiert. Also klare Kante bitte: Wie lautet Dein konkreter Rat? Meiner lautet selbstverständlich: Neue Zuleitung mindestens zum Bad und natüüüüüürlich FI-Schutzschalter (RCD) einbauen!
     
    sko gefällt das.
  6. #5 Octavian1977, 04.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.900
    Zustimmungen:
    516
    Ich kann dem nur beipflichten.
    Eine Anlage mit klassischer Nullung birgt etliche Gefahren und Probleme.

    Selbstverständlich ist mit dem Schutzleiter hier etwas zu tun.
    Aus Deiner Installation erhältst Du Phase und Nulleiter.
    Der Nulleiter muß in Schutz und Neutralleiter aufgeteilt werden, also N und PE dort angeklemmt werden.
    Und da beginnt schon die erste hohe Gefährdung.
    Ist der Nulleiter nicht mehr ausreichend Niederohmig ergibt sich eine lebensgefährliche Spannung auf dem daran angeschlossenen Schutzleiter und somit auch auf allen daran angeschlossenen Bauteilen z.B. das Gehäuse.

    Es ist mit Sachverstand schon vor und auch nach der Installation zu prüfen, ob der Nulleiter keine gefährliche Spannung führt!!!

    Eine Erneuerung der elektrischen Anlage ist dringend an zu raten!
     
  7. #6 ttwonder, 04.04.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    164
    Ich dachte nun @creativex meldet sich hier nochmal. Hat wohl aufgegeben. Auch gut!
     
  8. #7 creativex, 04.04.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    246
    Ach mein guter ttwonder

    Ich kann auch nicht den ganzen Tag hier sein wie ein Babysitter für dich .


    Da oben steht doch mein Rat ;) herausfinden ob tnc wenn ja Anschliessen sie beschrieben
     
  9. #8 kurtisane, 04.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Ich könnte mir vorstellen, dass auch DIY-Ignoranten alias "creativex" bei der gültigen E-Technik, bezüglich der Allgemein VDE-Richtlinien, irgendwann mal "lernfähig" werden?
    Ob er einem Laien erklären kann, welche Netz-Form beim TE, wirklich vorhanden ist, bezweifle ich mal.
     
  10. #9 creativex, 05.04.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    246
    Ich werde dieser Doktrin nie folgen @kurtisane

    Aber sollte ich der Meinung sein ich müsste irgendwann Mal was an meiner Installation smethode ändern so werde ich das auch tun . Dazu brauche ich nicht wie eine elektroFACHkraft eine Doktrin. Sondern man muss selbst etwas nachdenken was wann und wo sinnvoll ist und bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit mir
     
    Wasser2018 und patois gefällt das.
  11. #10 kurtisane, 05.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    @creativex !

    Bei uns im Ort wohnt u.a. ein Zugezogener aus Biafra, der ist auch vieles anders gewöhnt, verhält sich aber hier wie ein Einheimischer u. befolgt unsere Vorschriften u. Regeln!

    Aber Querulanten u. störrische E-Technische .... zensiert (werner_1).... wie Dich, wird es leider immer wieder geben, ausserdem nennt sich sowas "Dogma"!
     
  12. #11 Strippe-HH, 05.04.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    186
    Zurück zum Thema.
    Natürlich gibt es Möglichkeiten das zu ändern, ist die Anlage in Rohr mit Einzeladern da lässt sich das austauschen.
    Ist es in Impu verlegt dann schon mal schwarzer Peter angesagt.
    Je nach Lage des Raumes zum Sicherungskasten hin kann man im Kanal eine neue Zuleitung hin verlegen was auch erforderlich wäre um den Spiegelschrank anschließen zu können.
    Oder gebe es eine Möglichkeit in dem Spiegelschrank selbst ein Kleingehäuse mit einem FI-Schalter einzubauen?
    Es ist zwar nicht so nach Norm aber in manchen Dingen beißt sich die Katze in dem Schwanz.

    Ich hatte es letztens bei einer Bekannten gehabt die sich auch eine ETW mit TN-C Netz gekauft hatte da war im Bad das gleiche Problem mit dem Wandanschluss gewesen und es gab keine Steckdose.
    Dort hatte ich dann AP im Kanal eine Zuleitung mit Steckdose von der Sicherungsverteilung verlegt wo ich einen FI-Schalter eingesetzt hatte.
    Da sich auch dieser zweiadrige Anschluss nur 30 Cm von der Badewanne entfernt befindet, schied ein Spiegelschrank ohnehin aus.
    Hier montierte ich dann eine Spritzwassergeschützte SKII-Leuchte über dem vorhandenen Spiegel vom Waschtisch.
     
  13. #12 Strippe-HH, 05.04.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    186
    Am besten ist, man kauft sich solche Wohnung gar nicht erst, oder wenn dann kalkuliert man die Kosten für eine neue Elektroanlage, mit Schlitze verputzen und neu Malern zusätzlich ein, die ja zusätzlich zum Kaufpreis+ Erwerberkosten ja auch noch gut und gerne mit weiteren immensen Kosten verbunden sind.
     
  14. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    73

    ________________________##
    _______________________####
    ______________________######
    ______________________######
    _____________________#######
    ____________________########
    ____________________#######
    ___________________#######
    __________________########
    _________________########
    _______________##########
    _______________##########
    ______________############_____#######
    _____________##########################
    ____________###########################
    ___________############################
    __________#############################
    _________#############################
    _________###############################
    ___#####################################
    ########################################
    ########################################
    ######################################
    #######################################
    #######################################
    #######################################
    #####################################
    ######################################
    #####################################
    ####################################
    ##################################
    #########___________##########

    (Wie wäre es den Daumen hoch als Smilie zuzulassen?)

    @UnwissenderAnfänger. Wenn schon aufstemmen sich auch gleich die Sanitär und Heizungsrohre genauer anschauen. Meine eigentliche Empfehlung ist aus langjähriger Erfahrung: "Kernsanieren"!
     
  15. #14 ttwonder, 05.04.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    164
    Wie lange haste denn da dran gesessen? Ein "gefällt mir" des Beitrages #12 hätte es auch getan.
     
  16. #15 werner_1, 05.04.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.956
    Zustimmungen:
    861
    Die Standardantwort von @Www kennen wir doch: abreißen.
     
  17. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    73
    2h - Scherz beseite, gibt eine Seite wo Smilies als ASCII-Zeichensatz hinterlegt sind. Und andere Zeichen gehen: ❇️✳️❎✅♻️♿️️
    Sofern das Grundstück eine interessante Lage hat oder das Haus Charme, dann kann man es machen - dafür mehr Geld hinlegen. Aber sonst gilt der Grundsatz: Kaufpreis = Grundstückswert - Abriss. Und 60er-Jahre Bauten mit Charme habe ich noch nicht viele gesehen.
     
  18. #17 Strippe-HH, 06.04.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    186
    @Www
    Du redest immer nur von Häusern und Grundstücken.
    Aber hier ist es eine ETW im vorhandenen Altbau der über 50 Jahre alt ist.
    Und da werden andere Maßstäbe gesetzt, da kannst du nicht immer machen was du willst.
     
  19. #18 elektroblitzer, 07.04.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.301
    Zustimmungen:
    55
    Die Verlegezonen werden damit nicht eingehalten. Da muss man wie bei Stegleitung schlitzen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 elektroblitzer, 07.04.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.301
    Zustimmungen:
    55
    Genau: Verlegezonen muss man schon einhalten.
     
  22. #20 Hemapri, 07.04.2019
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    7
    Man könnte auch eine Schalterdose dort bohren, wo die Adern aus der Wand kommen, einen FI UP-Eisatz einbauen und den Spiegelschrank, samt integrierter Steckdosen, 3-adrig anschliessen.

    MfG
     
Thema:

2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen

Die Seite wird geladen...

2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen - Ähnliche Themen

  1. Zusammenlegen von Stromzählern bei 2 Durchlauferhitzern

    Zusammenlegen von Stromzählern bei 2 Durchlauferhitzern: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich für meine Fragen das richtige Unterforum gewählt habe. Zu unserer 4-Zimmer-Wohnung gehören zwei...
  2. NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan)

    NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan): Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ich habe eine Zuleitung in NYM 5x16 und diese wollte ich anklemmen. Dabei ist mir aufgefallen das bei zwei...
  3. Dimmer anschließen Altbau

    Dimmer anschließen Altbau: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen, wie ich meinen Dimmer anschließen soll? Oben aus der dose kommen: 2x Schwarz 1x braun (Phase) Unten...
  4. 3 Watt LED mit Powerbank betreiben

    3 Watt LED mit Powerbank betreiben: Hallo alle miteinander, ich war vor kurzem auf einer Gartenparty und der Veranstalter hatte Bäume und Pflanzen von unten mit bunten LED-Strahlern...
  5. Funkkreise - 3 phasige Schienensysteme

    Funkkreise - 3 phasige Schienensysteme: Vielen Dank nochmals für die Hilfe im anderen Thread. Um das ganze einfach zu halten, will ich 3 Funkkreise für das Schienensystem einsetzen. Da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden