2. Funk Türklingel

Diskutiere 2. Funk Türklingel im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen Vornweg bin neu hier und hab auch sonnst nicht viel Ahnung von Hausinstallationen. Hab in der Schule bissche Elektro gehabt,...

  1. grebos

    grebos

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Vornweg bin neu hier und hab auch sonnst nicht viel Ahnung von Hausinstallationen. Hab in der Schule bissche Elektro gehabt, Arbeite aber nicht direkt in diesem Bereich.

    Bei mir zuhause ist eine normale Türklingel installiert, welche noch analog mit Spule und zwei Prättchen funktioniert (zumindest soweit ich das erkennen kann.)Das problem ist, das man in der Küche bei lautem Betrieb oder auf der Terasse die Klingel nicht höhrt. Nun habe ich gedacht dass man vieleicht eine Funkklingel anschliessen könnte. Der Sender welcher auf die (soweit ich erkennen kann) 230V reagiert, welcher an die Alte Klingel angeschlossen sind. Einen Batteriebetriebenen Empfänger welcher einen Gong integriert hat oder einen solchen ansteuert. Der Empfänger und Gong sollte Bateriebetrieben sein, da in der Küche nicht viele freie Stromanschlüsse stehen.
    Im optimalfall sollte der Sender eher klein sein, damit er gerade noch in das Gehäuse neben die alten Klingel passt.

    Habt ihr eine Idee mit was das man das Machen könnte. Preis ca. 30.-€ oder 50.-Fr.

    Danke schon im Voraus
    grebos
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 2. Funk Türklingel. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 79616363, 24.12.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Hallo grebos,

    machen kann man viel, wenn der Tag lang ist.
    Aber nur mal so nebenbei, die Bimmel wird mit Sicherheit nicht an 230V~ betrieben. Übliche Spannungen für Klingelanlagen liegen zwischen 8V~ und 12V~. Das solltest Du versuchen rauszukriegen ...

    Das ist eine ganz normale Klingel? Also keine Sprechanlage?

    Diese Funkklingeln haben oft/meist zwei Anschlüsse für einen Taster. So ein Modell solltest Du Dir suchen.

    Damit man das an der bestehenden Klingelanlage anschliessen kann, braucht man einen potentialfreien Schliesser. Das ist nix anderes als ein kleines und relativ billiges Relais.

    Die genauen Daten verraten wir Dir gerne, wenn wir wenigstens die verwendete Sekundärspannung des Klingeltrafos kennen ;-)

    Keine Angst, das geht und es ist auch nicht gefährlich sowas zu basteln.

    Weihnachliche Grüsse,

    Uli
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.210
    Zustimmungen:
    329
    Kling, Glöckchen, klingelingeling ...

    [​IMG]

    :lol:

    Greetz
    Patois
     
  5. grebos

    grebos

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ok die Klingel wird an 230V (oder angegeben 220V)angeschlossen und die Spule arbeitet direkt mit 220V und 50Hz. Der Klingel Knopf funktioniert (nehme ich an) wie ein Taster. Es ist also eine Normale Klingel. Wenn gedrückt wird, zieht die Spule und der Anker knlallt an das eine Plättche und bei loslassen springt er zurück und schlägt an das 2. Plättchen. Es gibt nur ein DING-DONG.
    Die Anschluss Kabeil sind blau und weiss. Weiss nicht, ob das weiterhilft und ob die Normen hier eingehalten wurden.

    Bild:
    [​IMG]

    Ps: Bin jezt ne woche nicht Aktiv

    Grebos
     
  6. Myxin

    Myxin

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
Thema:

2. Funk Türklingel

Die Seite wird geladen...

2. Funk Türklingel - Ähnliche Themen

  1. Funk-Fensterkontakt-Schalter

    Funk-Fensterkontakt-Schalter: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir jemand einen Tipp bezgl. meines Problems geben. Folgende Ausganssituation: Ich setze einen...
  2. Unterverteilung mit 2 Hutschienen

    Unterverteilung mit 2 Hutschienen: Hallo,folgendes Zenario. In meinem Haus liegt Drehstrom an. In meiner unteren Etage sind alle 3 Hutschienen im Zählerschrank mit jeweils einem...
  3. FI + Automatisches Wiedereinschaltsystem (TeleRec 2)

    FI + Automatisches Wiedereinschaltsystem (TeleRec 2): Hallo zusammen, ich hatte vor kurzem einen Fehlerstrom-Schutzschalter(FI) mit dem "TeleRec 2" installieren lassen, der für den Fall dass der FI...
  4. Siedle Set CA 812-2 BS ersetzen

    Siedle Set CA 812-2 BS ersetzen: Hallo an alle!! Bin neu in diesem Forum und hätte gleich eine Frage an euch!! Ich habe das Siedle Set CA 812-2 BS für 2 Teilnehmer und wollte...
  5. Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV

    Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV: Hallo zusammen, wir planen derzeit die Anschaffung einer Photovoltaikanlage, die sich aus verschiedenen Gründen leider verzögert. Unabhängig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden