2 Lampenanschlüsse, 2 Schalter, aber nur eine Leitung

Diskutiere 2 Lampenanschlüsse, 2 Schalter, aber nur eine Leitung im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo. In meiner neuen Wohnung befinden sich an der Decke zwei Lampenanschlüsse, dazu an der Wand auch zwei Schalter (Wechselschalter). Zu den...

  1. lbt2

    lbt2

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo.
    In meiner neuen Wohnung befinden sich an der Decke zwei Lampenanschlüsse, dazu an der Wand auch zwei Schalter (Wechselschalter). Zu den Schaltern laufen aber nur drei Kabel (Schwarz, Blau und Grün/Gelb) und drei gehen auch wieder weg (ebenfalls Schwarz, Blau und Grün/Gelb). Wie können hier nun beide Schalter angeschlossen werden?
     
  2. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.051
    Zustimmungen:
    333
    Sicher das es keine Taster sind?

    Lutz
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    1.211
    Sicher dass kein Stromstoßschalter in der UV sitzt ?
     
  4. lbt2

    lbt2

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ja es sind sicher Wechselschalter und es ist kein Stromstoßschalter im UV.
     
  5. #5 eFuchsi, 05.12.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    2.321
    Gar nicht.
    Zumindest keine Wechselschaltung.
     
    elo22 und patois gefällt das.
  6. lbt2

    lbt2

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    das ist seltsam, denn es muss ja anscheinend so mal funktioniert haben. Und wenn ich die Schalter gegen normale Ein/Aus-Schalter tausche?
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    1.211
    .
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass man diese Angaben falsch interpretieren könnte.

    Um ein Missverständnis auszuschließen, sollte der TE vielleicht eine kleine Skizze
    vom Verlauf der Leitungen anfertigen und hier einstellen.

    Ferner ist die Frage, ob es Abzweigdosen gibt ?

    Unter Umständen ist es ja so geplant, dass die eine Leuchte nur von dem einen Schalter bedient wird,
    und die andere Leuchte nur von dem anderen Schalter aktiviert wird.

    Es sind einfach zu schwammige Informationen vom TE in seiner Anfrage enthalten. :D
    .
     
  8. #8 eFuchsi, 05.12.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    2.321
    Jetzt erklär mal, welche Leitungen tatsächlich ankommen.

    Also pro Schalter gibt es 2 Leitungen mit jeweils 3 Adern (schwarz, blau, gelbgrün)
     
    patois gefällt das.
  9. #9 93_Ronny, 05.12.2020
    93_Ronny

    93_Ronny

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ist es ein Altbau? Könnte sein, dass die 3-Adrigen Leitungen von den Schaltern zu Abzweigdosen gehen, wobei grün-gelb und blau als korrespondierende verdrahtet sind.

    edit: Falls 2 Leitungen a 3 Adern zu den Schaltern gehen, könnte ich mir auch vorstellen, dass der Monteur hier gerade keine 5-Adrige Leitung zur Hand hatte, und stattdessen einfach 2x3-adrige Leitungen verlegt hat.
     
    patois gefällt das.
  10. lbt2

    lbt2

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    und danke erst mal für die vielen Antworten zu meinem Problem. Es ist in der Tat etwas kompliziert. Ich mache heute Abend mal ein paar Fotos und Beschreibe alles nochmal genau.
     
    elo22 gefällt das.
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    1.211
    Auf der einen Seite bläut man den Leuten immer ein,
    dass der Neutralleiter immer blau zu sein hätte,
    aber im vorliegenden Fall müsste man unbedingt erwähnen,
    dass in einer Wechselschaltung eine blaue Ader eine
    sogenannte korrespondierende Verbindung sein könnte.

    PS: dann warten wir mal die Fotos ab !
     
  12. #12 Octavian1977, 05.12.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.306
    Zustimmungen:
    1.954
    Wer sagt denn, daß es hier überhaupt einen Neutralleiter gibt? Gibt es keinen kann man blau auch anders verwenden.
    Bis jetzt hab ich nur herausgelesen: 2 Schalter (an getrennten Stellen oder an einer???), zwei Leitungen 3 adrig, zwei Leuchtenanschlüsse.
     
  13. lbt2

    lbt2

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo nochmal,
    so hier die Bilder von den Schaltern und den Leitungen.
    P1010891.JPG P1010890.JPG
    Wie zu sehen, befinden sich an den Dosen zwei Leitungen mit jeweils drei Adern. Welche Leitung nun ankommt und welche abgeht, woher sie kommen und wohin sie gehen weis ich nicht. An der Decke befinden sich dazu zwei Lampenanschlüsse, eine in der Raummitte und eine an der Seite, auch dort sind jeweils schwarz, blau und grüngelb vorhanden. Der Lampenanschluss in der Raummitte hat noch eine weitere Ader, nämlich braun. Laut meinem Vermieter soll hier z. B. ein Deckenventilator mit Beleuchtung angeschlossen werden können, daher auch die dritte Dose für einen weiteren Schalter an der Wand. Das soll uns aber nicht weiter beschäftigen, denn an diesem Deckenanschluss ist nur eine normale Lampe angeschlossen (an schwarz und blau).

    Warum Wechselschalter verwendet werden weis ich nicht, es ist nicht das Ziel eine Wechselschaltung zu installieren, also mit einem Schalter eine Lampe einschalten und mit dem anderen Schalter dieselbe Lampe ausschalten. Es ist das Ziel, dass mit einem Schalter die eine Lampe ein und ausgeschaltet werden kann und mit dem anderen Schalter die andere Lampe ein und ausgeschaltet werden kann. Direkt über den Dosen für die Schalter befindet sich eine Verteilerdose, in diese kann ich aber nicht hineinsehen, da ist natürlich schön die Tapete drüber. Wenn ich die schwarzen Adern an einen der Schalter anschließe, lässt sich die mittlere Lampe damit ein und ausschalten. Schließe ich die blauen Adern an, tut sich nichts. Das Haus wurde in den 80er Jahren gebaut.
     
  14. #14 PeterVDK, 06.12.2020
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    684
    öhm...auch wenn das jetzt vielleicht etwas komisch klinken mag, aber wie waren denn die Schalter angeschlossen gewesen?

    btw...es werden von Schalterherstellern eigendlich keine reinen Ausschalter mehr gebaut, sondern in der Regel Universal Aus-/Wechselschalter.

    Achja, weil ja hier immer mal gerne vermutet wird, würde ich vermuten in der oberen Dose ist die schwarze Ader die Phase, die blaue Ader die Lampenader der 1. Lampe. In der unteren Dose die schwarze und die blaue Ader wieder jeweils ein Lampenader des 2. Lampenanschluss(den mit der braunen Ader), wobei der schwarze von der Länge her wohl für die untere Dose gedacht war. Aber es kann auch ganz anderes sein...
     
  15. lbt2

    lbt2

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    das weis ich leider nicht. Es sind noch vier ca. 20 cm lange Adern vorhanden, zwei blaue, zwei schwarze. Mit denen waren die Schalter wie auch immer verbunden. Es gibt ja auch noch den dritten Wechselschalter, mir reichen ja aber zwei für die zwei Lampen
     
  16. #16 PeterVDK, 06.12.2020
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    684
    die beiden schwarzen waren vermutlich zum brücken der Phase, die zwei blauen...keine Ahnung, vielleicht als N für Dimmer...

    ist aber alles relativ egal, ohne richtiges prüfen bzw. öffnen der Abzweigdose wird das nur ein Ratespiel mit möglichem Bumm-Effekt. Wenn du dir das nicht selbst zutraust, dann musste in den sauren Apfel beissen und einen Fachmann dazu holen. Alles keine Raketenwissenschaft, aber halt auch nicht unbedingt ungefährlich ^^
     
  17. #17 patois, 06.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2020
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    1.211
    Reden wir mal Tacheles.
    Das Problem ist doch genau anders herum, nämlich dass die Leute sich selbst zuviel zutrauen !

    Es ist hoffentlich klar, dass die Abzweigdose geöffnet werden muss (was "eigentlich" nur eine EFK darf ! ),
    damit man ermitteln (messen) kann, auf welcher Leitung die von der UV kommende Phase und Neutralleiter liegen.

    "V e r m u t l i c h"
    war folgendes Szenario vorhanden:
    Ausschalter 1 für Leuchte 1
    Ausschalter 2 für Leuchte 2
    1 Steckdose in der untersten Aussparung

    Machbarkeit: mit den vorhandenen Leitungen und Adern wäre die notwendige Verbindung bis zur Abzweigdose zu verwirklichen.

    Auf jeden Fall sollte der Fragesteller versuchen herauszufinden, wie die beiden Leuchten mit der "vermuteten" Abzweigdose verbunden sind. (EFK würde den Sachverhalt durch Messung feststellen).

    Fazit: nur der TE kann letztlich sagen, was er haben will ;)
    .
     
  18. #18 eFuchsi, 06.12.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    2.321
    Ich dachte laut #1 die Schalterdose währen räumlich getrennt.
     
    patois gefällt das.
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    1.211
    .
    Das ist ja genau das Problem, dass die Leute das Szenario oftmals missverständlich beschreiben . . .
     
  20. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.807
    Zustimmungen:
    1.437
    Also wenn du das nur messen kannst, wenn die Abzweigdose geöffnet ist, solltest du dazu lieber auch einen Fachman beauftragen!
     
Thema:

2 Lampenanschlüsse, 2 Schalter, aber nur eine Leitung

Die Seite wird geladen...

2 Lampenanschlüsse, 2 Schalter, aber nur eine Leitung - Ähnliche Themen

  1. Lampenanschlüsse / Verkabelungen sind irritierend

    Lampenanschlüsse / Verkabelungen sind irritierend: Hallo, ich wende mich an dieses Forum um Rat. Ich habe eine andere Mietwohnung bezogen, in der die Lampenanschlüsse an den Decken sehr seltsam...
  2. Messmittel / Messgeräte für Steckdosen und Lampenanschlüsse

    Messmittel / Messgeräte für Steckdosen und Lampenanschlüsse: hallo, welche messwerkzeuge braucht man um anschlüsse wie steckdosen und lampenanschlüsse.. zu überprüfen, ich hab einen duspol multi check mit...
  3. 2 Lampen 4 Schalter...

    2 Lampen 4 Schalter...: Guten Tag, in meiner Wohnung wurde eine wand eingezogen wodurch folgendes Problem entstanden ist. Ich habe im Flur 2 Lampen und 4 Schalter,...
  4. FI Schalter lösen ständig aus

    FI Schalter lösen ständig aus: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen lösen ständig unsere FI Schalter aus, jedoch fliegt keine spezifische Sicherung raus. Daher bin ich etwas...
  5. Ist bei klassischer Nullung der Einbau eines Netzfreischalters möglich?

    Ist bei klassischer Nullung der Einbau eines Netzfreischalters möglich?: siehe Eingangsfrage. Netzfreischalter für einen der Stromkreise in der Wohnung - ist das möglich bei der veralteten Elektrik?