2 normale Lichtschalter anschließen

Diskutiere 2 normale Lichtschalter anschließen im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute im Forum, Ich habe bei meinem Gartenterasse im Aussenbereich 2 unabhängige Leuchten. Es gibt eine Zuleitung mit 3 Drähten mit 1,5...

  1. #1 Woodmann, 03.05.2022
    Woodmann

    Woodmann

    Dabei seit:
    03.05.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute im Forum,

    Ich habe bei meinem Gartenterasse im Aussenbereich 2 unabhängige Leuchten.

    Es gibt eine Zuleitung mit 3 Drähten mit 1,5 Querschnitt, in den Farben blau + braun + gelb/grün.

    Ich möchte die beiden Lampen Seperat schalten.

    Nun meine Fragen:
    Einen Lichtschalter für eine Lampe anschliessen kein Problem.
    Nun möchte ich die zweite Lampe mit einem zweiten Lichtschalter (nur ein u. aus Schalter, kein Wechselschalter) anschliessen.

    Kann ich von Schalter eins direkt zu Schalter zwei fahren, oder muß ich die zweite Leitung für Schalter zwei auch mit der Zuleitung verbinden.

    Könnte mir bitte jemand eine Anleitung oder ein Bild hochladen ? Wenn es geht Idiotensicher. :)

    Danke.
    SG, Heinz
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    17.732
    Zustimmungen:
    1.417
    Das gibt es leider nicht . . . :D
     
    Woodmann gefällt das.
  3. #3 Woodmann, 03.05.2022
    Woodmann

    Woodmann

    Dabei seit:
    03.05.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patois,

    Muß ich für jedes Licht einen Stromkreis ziehen, oder kann ich den Strom von Schalter 1 zu Schalter 2 ziehen ?

    SG, Heinz
     
  4. #4 Octavian1977, 03.05.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.103
    Zustimmungen:
    2.503
    Wäre besser das einer Fachkraft zu überlassen wenn es schon daran scheitert.

    Ob Du Die Lampen auf einen oder Zwei Stromkreise legt ist den persönlichen Wünschen geschuldet.

    Auch für Leuchtenkreise gilt mittlerweile die FI Pflicht.

    Installationen sind mit geeigneten Meßgeräten zu prüfen!
     
  5. #5 werner_1, 04.05.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.387
    Zustimmungen:
    3.778
    Deine Frage ist etwas unübersichtlich.
    Natürlich kannst du von Schalter 1 zu Schalter 2 gehen. Aber ob dein Vorhaben fachgerecht und sicher wird, möchte ich bezweifeln bei deinen Kenntnissen.

    Wenn du Fotos oder Skizzen machst, können wir dir sicher Tipps geben, um das Ganze wenigstens etwas sicher zu machen.
     
  6. #6 Pumukel, 04.05.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.165
    Zustimmungen:
    3.518
    Wenn es für dich " Idiodensicher" sein soll beauftrage eine Elektrofachkraft. Ein malen nach Farben gibt es in der Elektrotechnik nicht.
    Klar kannst du das mit 2 Schalten machen oder eben mit einem Serienschalter. Googeln nach Serienschaltung hilft dir da weiter.
     
  7. onlist

    onlist

    Dabei seit:
    12.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich es verstanden habe, werden die Schalter auseinander sitzen und momentan schaltest du 2 Lampen mit einem Schalter an?
    Es muss eine Verdrahtung geben, entweder in der Schalterdose vom Schalter (hinter dem Schalter) oder es befindet sich in einer Verteilerdose meistens oberhalb an der Wand. Von dieser Verteilung müssen dann die Kabeln (reicht 3x1,5qmm) zu Lampe1, Lampe2, Schalter1 und Schalter2 gehen. Nimm einen Ausschalter - da kommen die Drähte braun und blau rein, der grünggelbe bleibt frei. Braun ist die Phase, da liegt die Spannung an, meistens sind es in der Verteilung alle brauene Drähte (eventuell auch schwarze dabei) in der Klemme zusammen. Mit blau wird die Spannung weiter an die Lampe gebracht, d.h. in der Verteilung muss der BLAUE vom Schalter1 mit BRAUNEM von der Lampe1 mit einer Klemme verbunden werden. Der BLAUE von der Lampe1 muss in der Verteilung auf die Masse mit eingesteckt werden - meistens sind es alles blaue Drähte zusammen. Genauso ist es auch bei Lampe2 und Schalter2.

    Direkt mit dem Kabel vom Schalter1 zu Schalter2 sollte man das Kabel nicht verlegen - da brauchst ja eigentlich nur die Phase für den Schalter.

    Am besten ist, wenn es ein Elektriker bei dir vor Ort macht. Du kannst die Kabeln, Lampen und Schalter vorbereiten und verlegen - anschliessen geht da eigentlich ganz schnell.

    Und wenn du doch es selbst machst - schlate die Sicherung für die Beleuchtung diener Terrasse aus, bevor du irgendwas anfassen tust! Dann noch ein Mal messen, ob die Spannung anliegt - wenn du es nicht messen kannst, dann würde ich dir empfehlen es doch von einem Elektriker machen zu lassen.
     
  8. #8 Toby T., 13.05.2022
    Toby T.

    Toby T.

    Dabei seit:
    04.06.2021
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    152
    Das ist das sinnvollste an diesem Beitrag... Blau als geschalteter Aussenleiter? Auf Masse im Verteiler anschließen? Wozu explizit einen Ausschalter empfehlen, wo doch gefühlt 95% der Anbieter von irgendwelchen Schalterprogrammen mittlerweile nur noch Wechselschalter im Sortiment haben, die super als Ausschalter verwendbar sind?
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    17.732
    Zustimmungen:
    1.417
    .
    Habe mal für euch gegoogelt:

    Serienschaltung
     
  10. onlist

    onlist

    Dabei seit:
    12.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
     
  11. onlist

    onlist

    Dabei seit:
    12.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Blau als geschalteter Lampendraht meinte ich damit. Wie würden Sie diese Schaltung verdrahten? Mit einem 5x1,5qmm Kabel?
    Nicht im Verteilerkasten auf die Masse sondern in der Verteilerdose, die meistens im oberem Bereich der Wand sich befindet.
    Der Mann hat doch keinen Wechselschalter - er schreibt ja : nur Ausschalter. Klar kann man einen Wechselschalter nehmen - kein Ding.

    Würde der Beitrag jetzt so für Sie stimmen? :) Oder haben Sie noch mehr Mängel entdeckt? :)
     
  12. #12 Toby T., 13.05.2022
    Toby T.

    Toby T.

    Dabei seit:
    04.06.2021
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    152
    Nee, so ist es auch nicht besser :D Blau ist kein Lampendraht. Punkt. Der nächste der das in 10 Jahren in die Finger kriegt, darf erstmal ne Runde rätseln was das mal war und vielleicht hätte werden sollen und wenns ein Hobbyhandwerker ist, fängt sich vielleicht noch eine. 5x1,5 klingt doch ganz gut, aber ich denke im vorliegenden Fall wird das nur mit Aufwand zu realisieren sein. Deswegen ist der Fachmann vor Ort unentbehrlich.

    PS: Auch in der Verteilerdose gibt's keine Masse ;) Höchstens überschüssige Spachtelmasse :D
     
  13. onlist

    onlist

    Dabei seit:
    12.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
     
  14. onlist

    onlist

    Dabei seit:
    12.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der es in 10 Jahren in die Finger bekommt, misst sicherlich erstmal nach :)

    Wie werden dann Ihrer Meinung nach die Kreuzschaltungen mit 5x1,5qmm verdrahtet? Da wird der blaue Draht auch als korrespondierender Draht genommen - Punkt :) Es scherrt sich kein Chef drum, eine 7x1,5qmm extra dafür zu kaufen.

    Das was ich Masse nenne, meine damit N und nichts anders - sollte einer mit einem elektrotechnischen Beruf verstehen.

    Ich denke ,damit ist das wesentliche hier gesagt ;-)
     
  15. #15 Toby T., 13.05.2022
    Toby T.

    Toby T.

    Dabei seit:
    04.06.2021
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    152
    Dann benenne es doch einfach auch so :) so, Freitag abend und Zeit für n Bier :D

    PS: Das mit der Zitat-Funktion klappt noch nicht so gut, ne? Mein Beitrag zielte eher auf den Heimhandwerker ab, der misst mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gar nix, sondern verlässt sich drauf, dass blau der N ist und nicht ein geschalteter L. Im besten Fall nimmt der nen leuchtenden Schraubendreher und interpretiert daraus irgendwas. Aber hey, is nich meine Baustelle, cheers :D
     
  16. #16 Pumukel, 13.05.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.165
    Zustimmungen:
    3.518
    Auch bei einer Kreuzschaltung muss die Blaue Ader nicht als Lampendraht oder Korrespondierende Leitung verwendet werden . Das geht auch problemlos mit 5*1,5mm² . Hier kann sogar der Lampendraht an jeder Schaltstelle anliegen, inklusive N und PE.
     
  17. #17 Toby T., 13.05.2022
    Toby T.

    Toby T.

    Dabei seit:
    04.06.2021
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    152
    Amen :cool:
     
    Octavian1977 gefällt das.
  18. #18 leerbua, 13.05.2022
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.556
    Zustimmungen:
    1.968
    Also ne Dauerphase würde ich mir schon auch wünschen. :D
     
  19. #19 Toby T., 13.05.2022
    Toby T.

    Toby T.

    Dabei seit:
    04.06.2021
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    152
    Ach, wird überbewertet :D nach #6 kann man hier eigentlich den Besen schwingen ;)
     
  20. #20 Octavian1977, 14.05.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.103
    Zustimmungen:
    2.503
    Sofern man überhaupt noch Kreuzschaltungen baut.
    ich bin dazu übergangen alles was mehr als eine Schaltstelle hat nur noch mit Relais auf zu bauen, durchgehend bis zur Leichte mit 5 adern, dann kann man das Relais auch noch an die Leuchte setzen wenn es, wie so oft, zu Problemen mit kapazitiven Einkopplungen kommt.
    Dann ist es auch egal wenn der Azubi den Lampendraht nicht an den letzten Schalter gelegt hat.
     
Thema:

2 normale Lichtschalter anschließen

Die Seite wird geladen...

2 normale Lichtschalter anschließen - Ähnliche Themen

  1. Serienschalter verbauen, (vorher nur normaler Lichtschalter vorhanden)

    Serienschalter verbauen, (vorher nur normaler Lichtschalter vorhanden): Hallo, ich bin an dieser Stelle mal auf Eure Hilfe angewiesen. Derzeit haben wir in der Küche eine Lampe an der Decke, welche über einen...
  2. LED Deckenlampe per normalem Lichtschalter dimmen

    LED Deckenlampe per normalem Lichtschalter dimmen: Hallo, ich habe eine LED Deckenlampe, die an sich nicht dimmbar ist. Sie schön hell, aber für mal gemütlich möchte ich sie dunkler machen können....
  3. Einbaustrahler LED - mit normalen externen Dimmer

    Einbaustrahler LED - mit normalen externen Dimmer: Hallo zusammen, kennt jemand von euch einenen LED RGBWW Deckeneinbaustrahler der im besten Fall mit 230 Volt betrieben wird. Wichtig wäre mir das...
  4. 230 V Gong anschliessen an normalen Kipp-/Wippschalter 230V ?

    230 V Gong anschliessen an normalen Kipp-/Wippschalter 230V ?: Hallo nochmal, hab nun aber noch ne anderer Frage, ne Glocke 230 V Betriebe !!! kann ich die an einen normalen Kipp- Wippschalter (auch an...
  5. Kann man Dimmtaster zu normalen Tastern dorngraden

    Kann man Dimmtaster zu normalen Tastern dorngraden: Hallo, ich habe einige Dimmtaster in meiner Wohnung und würde die gerne in normale Taster downgraden. Bitte nicht hinterfragen. Haha. Geht das...