220V Gerät in der Karibik am 110V Netz?

Diskutiere 220V Gerät in der Karibik am 110V Netz? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; hallo zusammen, kann ich einen hartrockner (normaler föhn) der für 220V ausgelegt ist in der karibik an einem 110V netz betreiben? also das es...

  1. #1 zieglerchr, 28.03.2006
    zieglerchr

    zieglerchr

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    kann ich einen hartrockner (normaler föhn) der für 220V ausgelegt ist in der karibik an einem 110V netz betreiben? also das es eben nur weniger leistung hat oder ist es technisch ausgeschlossen?

    einen mechanischen steckeradapter mal vorrausgesetzt!

    gruß
    christian
     
  2. toni

    toni

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Karibik is so wie so ein eigenes Thema. (Was du dort für Sachen siehst...)

    Ehrlich keine Ahnung ob das geht.

    Würd's mir aber um €15 einen Reisefön (Marke Billigsdorfer) zulegen, denst 220/110 umschalten kannst. :)

    Alternativ kannst dir ja noch eine Trafo mitnehemn oder dort ausborgen. Die manche Tauchbasen, Hotels etc. borgen einen Trafo her (hat doch an die 1,5kg, villeicht net so toll für den Flieger) - Normalerweise für Ladegeräte etc.

    Manchmal hast in einem Hotel auch Glück und die haben eine Klimaanlage auf 230V mit Stecker (dem 3-Poligen, ähnlich dem US-Stecker nur mit 3 flachen, fast kreisförmig angeordnet.) Ausnahme Französische Antillen - wie in Frankreich.

    Allgemein für Karibik: NIEMALS auf irgendwelche "Normen" von Steckverbindungen etc. verlassen. Da findest an jeder Ecke was anderes! Am ehesten noch die Amerikanischen Normen.

    Ausserdem habe ich noch keine Insel mit wirklich stabiler Stomversorgung gesehen (ausser einmal am Westzipfel von Kuba). Würde nichts allzu teures dort anstecken.

    edit: btw: warum brauchst dort einen Haartrockner? 10 min. am Abend auf die Terasse gesetzt und trocken is! (Ausgenommen Regenzeit - da hast andere Sorgen...)


    LG
    Toni.
     
  3. #3 zieglerchr, 28.03.2006
    zieglerchr

    zieglerchr

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    :wink: warum ich einen haartockner brauche? ich bin verheiratet :)

    ok der tip mit dem reiseföhn 220/110 volt ist super

    aber trotzdem würde mich es intressieren ob es geht oder nicht, einen 220V föhn an 110V zu betreiben

    gruß
    zieglerchr
     
  4. toni

    toni

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Erklärt einiges...


    Ich mein das Ding wird sicher warm. Aber wie's die Elektronik vom Haartrochner verträgt oder der Ventilator (geht der überhaupt? langsam? ZU langsam um die Wärme "wegzublasen"?)

    Noch was. Die haben hin und wieder 230V mit 50Hz, 110V mit 60Hz oder ganz exotisch 110V mit 50Hz. Solltest auf jeden Fall schaun, das der Föhn 50 und 60Hz verträgt.

    Sei dir auch nie Sicher, dass eine 110V Steckdose auch tatsächlich nur 110V hat. (Hat erfolgreich das Ladegerät von meiner Kamera ins Jenseits befördert)

    Im Hotel nachfragen kommt auf dauer billiger :)

    LG
    Toni.
     
Thema:

220V Gerät in der Karibik am 110V Netz?

Die Seite wird geladen...

220V Gerät in der Karibik am 110V Netz? - Ähnliche Themen

  1. 220V-Gerät an 230V-Steckdose

    220V-Gerät an 230V-Steckdose: Hallo. Ich habe mir einen japanischen Reiskocher (Panasonic SR-JHS10) gekauft, der für die Verwendung außerhalb Japans gedacht ist. Laut Specs...
  2. 220V Kühlschrank

    220V Kühlschrank: Hallo, ich habe mir einen neuen Kühlschrank in der Küche gekauft. Anschluss am gleichen Platz und gleicher Steckdose wie gehabt. Das Gerät kam...
  3. Haus 220volt

    Haus 220volt: Hallo, ich habe in meinem Haus. Kleines 1 Familienhaus ca 100qm. Ich habe nur 220 Volt. Für eine Wallbox brauche ich 380 Volt. Liege ich richtig?...
  4. Eltako dauerhaft mit 220V ansteuern

    Eltako dauerhaft mit 220V ansteuern: Hallo, was passiert, wenn ich einen Eltako dauerhaft mit 220V ansteuere? Geht er dann kaputt?
  5. 220v Spule

    220v Spule: Hi, bin kein Elektriker, bräuchte jedoch eine wichtige Information. Was muss man tun um 220v über eine spule zu erzeugen? Gibt es da eine...