230V & 10V-Steuerleitung in einer Leitung erlaubt?

Diskutiere 230V & 10V-Steuerleitung in einer Leitung erlaubt? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ist eine 230V & 10V-Steuerleitung zusammen in einer Leitung erlaubt?

  1. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    64
    Ist eine 230V & 10V-Steuerleitung zusammen in einer Leitung erlaubt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pumukel, 02.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    Du als Gutachter müsstest das doch wissen, weshalb dann diese Frage? Ja wenn die 10 V Leitung dieselbe Spannungsfestigkeit wie die 230 V Leitung hat und zum selbem Stromkreis gehört! Beispiel Leuchten mit Dali oder KNX
     
  4. #3 Www, 02.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2019
    Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    64
    Wie du als regelmäßiger Teilnehmer gewisst weiß, prüfe ich ganze meist private Gebäude, wo das elektrische 5-10% vom Umfang aus macht. Ein Sachverständiger weiß auch nicht alles, sondern macht sich schlau, wenn ihm etwas merkwürdig vorkommt. 0-10V-Ansteuerung kommt da nicht so oft vor.

    Ein Kollege hatte mich Sylvester gefragt. Auf einem Parkplatz würde für die dimmbare Parkplatzbeeuchtung eine 5ardige Erd-Leitung gelegt. Die Dimmung erfolgt über ein 0-10V Signal. Der Kolege fragte mich, ob das überhaupt zulässig wäre oder ob es sonst zu Problemen führen könnte.
     
  5. #4 karo28, 02.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2019
    karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    270

    Es handelt sich vermutlich um 1 Kabel (erdverlegt), mit der Belegung L,N,PE, und 2 Leitern als Steuerungssignal (1-10V oder DALI z.B.) Ist zulaessig, wobei man bei 1-10V auf die Leitungslänge achten sollte, gerade im Bereich der Aussenbeleuchtung. Steuerphase zur Nachtabsenkung ist da wohl besser geeignet, bei den heutigen Leistungen der Aussenleuchten braucht man nicht wirklich ein mehrstufiges Abdimmen.
     
  6. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    64
    Ja Danke für die Antwort.
    Für uns geht es ja nur darum, ob dies so zulässig wäre und da es so der Fall ist, können wir es nicht bemängeln. Wie das hinterher technisch umgesetzt wird, ist Sache des ausführenden Unternehmen.
     
  7. #6 Pumukel, 02.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    Und genau aus diesen Grund mag ich solche Leute nicht. Keine Ahnung aber die große Schnauze ohne Kenntnisse der Normen und deren Anwendung nach Mängeln suchen. Ich glaube kaum das ihr je mal eine Messung vorgenommen habt und euer Messergebnis mit dem im Prüfprotokoll verglichen habt.
     
    patois gefällt das.
  8. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    64
    Und wir mögen keine Leute die sich wichtig auf dem Bau aufblähen und trotz Fachwissen rumpfuschen, dass sich die Balken biegen: Ich glaube kaum, dass du mal wirklich unter den Wirdrigkeiten auf dem Bau eine fachgerechte Arbeit abgeliefert hast.
    Und so lange, wie es Pfuscher und Murkser auf dem Bau gibt, wird es uns geben! Und wir werden mehr und immer wichtiger.
     
  9. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    270
    Wer ist denn "Wir"? Gibt es wirklich noch mehr von deiner Sorte? Das ist irgendwie eine beaengstigende Vorstellung...

    Fuer Glaubensfragen gibt es in D alteingesessene Institutionen.

    Jep...und der Sozialismus wird siegen, die Mauer wird noch 100 Jahre stehen...hat ja auch mal einer behauptet.

    Das klingt jetzt irgendwie...also nicht direkt bedrohlich. Eher belustigend. So nach...wir werden die Weltherrschaft an uns reissen. Gleich nach dem Mittagessen.
     
    patois gefällt das.
  10. #9 kurtisane, 02.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    215
    Ich frage mich nur, wo man dann genau die Trennung macht u. wie die Klemmdose dann ausehen wird u. muss, wenn man Niederspannung u. Kleinspannung auf einer gemeinsamen Leitung zuerst zusammenführt u. dann wieder trennen muss.

    Warum glaubst Du dass man extra KNX-Kabel dafür normal verwendet bzw. erfunden hat?
     
    patois gefällt das.
  11. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    64
    Und das die Vernunft siegt und der Pfusch fällt und nicht mehr an der Mauer gemurkst wird, werde ich wohl nicht mehr erleben.
     
  12. #11 kurtisane, 02.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    215
    Darum geht bei BER nichts weiter, so manche E-Planer waren ebenfalls der Meinung, es lässt sich sich vieles oder manches über PowerLAN realisieren!
     
    patois gefällt das.
  13. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    162
    Da wird nichts getrennt.
    Wozu auch, es handelt sich schliesslich explizit nicht um eine Schutzkleinspannung. Umgekehrt wird ein Schuh drauß: Zu bemängeln wäre, wenn die Leitung nicht ausreichend (für Niederspannung) isoliert ausgeführt wird.
     
    Www gefällt das.
  14. #13 kurtisane, 02.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    215
    Wer kennt die genaue Kabeltype, welche dort zur Anwendung verwendet wird, ich nicht?

    Und nur 10V, ich weiss nicht recht was das werden soll, ist mir bis jetzt noch nicht untergekommen.
     
  15. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    162
    Wie, Kabeltype? Es werden z.B. die graue und schwarze Ader von handelsüblichen Leitungen zur Lichtsteuerung über DALI oder halt 1-10V herangezogen.
    Das ist doch absoluter Standart?
     
    karo28 gefällt das.
  16. #15 kurtisane, 02.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    215
    Ich weiss immer noch nicht für was es verwendet werden soll u. kann u. "Standard" ist ganz was anderes!
     
  17. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    162
    Wie du meinst!
     
  18. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    270
    Das fuer viele Elektriker ein 3x1,5 zur Leuchte Standard ist, weiss ich leider auch...

    Die mittlerweile betagte 1-10V Schnittstelle (0-10V gibt es auch, aber nicht im Bereich der Allgemeinbeleuchtung) wird hier z.B. beschrieben:
    https://www.trilux.com/de/beleuchtungspraxis/lichtmanagement/schnittstellen/110-v-schnittstelle/

    War jahrelang Standard bei EVG fuer LS-Roehren. Wird nun durch DALI oder DSI abgeloest.
     
    ego1 gefällt das.
  19. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    64
    Es liegt auf den gesamten Parkplatz NYY5G2,5
    Nachfrage von meinem Kollegen. Das die Lichtmasten selber Erdkontakt haben werden und gleichzeitig eine Erdungschelle, ob da der 2,5qmm starke Schutzleiter über die Verteilung reicht oder ob da ein eigener PA zur HES notwendig ist?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pumukel, 03.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    Na dann wälze mal selber die Din VDE 100 :D
    Nebenbei warum sollte der Pe nicht ausreichend sein. Gedanken würde ich mir da eher um die Abschaltung bei einem Erdschluss im Fehlerfall machen.
     
  22. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    162
    NYY5G2,5

    Was soll das sein?
    Ist eventuell NYY-J 5x2,5 gemeint?
     
Thema:

230V & 10V-Steuerleitung in einer Leitung erlaubt?

Die Seite wird geladen...

230V & 10V-Steuerleitung in einer Leitung erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. 2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen

    2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen: Hallo :-) Ich habe mir vor einiger Zeit eine Eigentumswohnung gekauft. Es ist ein Altbau aus den 60ern mit 2-adrigen Leitungen. Aus der Wand...
  2. Doppelsteckdose- wo schließe ich die Leitung bei dieser Dose an?

    Doppelsteckdose- wo schließe ich die Leitung bei dieser Dose an?: Hallo alle zusammen, ich habe mir heute im Baumarkt eine Doppelsteckdose geholt und merkte, als ich sie aufmachte, dass das innenleben ein...
  3. Heizleiterdraht 230V Isoliert (Reifenwärmer für Motorsport)

    Heizleiterdraht 230V Isoliert (Reifenwärmer für Motorsport): hallo zusammen ! ich komme aus dem Motorsport Bereich und habe ein elektro Problem ! man benutzt ja nun mal reifenwärmer, um reifen anzuwärmen,...
  4. 24v zu 230v Spannungswandler

    24v zu 230v Spannungswandler: Hallo ich bin der Sven und bin neu in diesem Forum. Ich hoffe ich stelle hier an der richtigen Stelle meine Frage?! Ich habe mir einen...
  5. Elektro Seilzug 230V -

    Elektro Seilzug 230V -: Hallo, mein Elektro Seilzug mit 230V Motor dreht nur noch in eine Richtung. Wenn man den Taster für Runterfahren drückt, brummt der Motor nur,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden