230v Backofen und 380v Induktionskochfeld an einem Drehstromanschluss?

Diskutiere 230v Backofen und 380v Induktionskochfeld an einem Drehstromanschluss? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin, Ich würde gerne meinen Backofen 230v und mein Induktionskochfeld 380v an eine Drehstromanschluss anschließen. L1 N PE für den Backofen,...

  1. #1 Freazzer, 25.02.2021
    Freazzer

    Freazzer

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Ich würde gerne meinen Backofen 230v und mein Induktionskochfeld 380v an eine Drehstromanschluss anschließen.
    L1 N PE für den Backofen, Stecker entfernen und litten Crimpen = Induktionskochfeld
    L2 L3 N PE für das Induktionskochfeld
    Ist das ganze zulässig?
    Oder würde ein Gerät kaputt gehen weil alle am gleiche N?

    MfG
     
  2. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.914
    Zustimmungen:
    298
    FAQ bitte nutze die Suche.

    Lutz
     
  3. #3 eFuchsi, 25.02.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.596
    Zustimmungen:
    1.779
  4. #4 Octavian1977, 25.02.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.046
    Zustimmungen:
    1.547
    Das passt sofern das Kochfeld maximal 7,2kW aufweist und über 2 Phasen betrieben werden kann, zusätzlich wird eine Heranschlußdose benötigt in der zwei Abgangsleitungen montiert werden dürfen.
    Wenn nicht ist ein separater Stromkreis für den Backofen notwendig.
     
  5. #5 Freazzer, 25.02.2021
    Freazzer

    Freazzer

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    OK super danke, also einfach so anschließen wie ich es vor hatte ist dann nicht zulässig?

    Danke für die schnelle Hilfe und Antwort MfG
     
  6. #6 Octavian1977, 25.02.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.046
    Zustimmungen:
    1.547
    wie war es denn vorher und wie viel Leistung haben die Geräte?
     
  7. #7 eFuchsi, 25.02.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.596
    Zustimmungen:
    1.779
    Ich kann nur vermuten, was 'litten Crimpen' bedeutet.
    Wenn die jetzige Herdanschlussdose keine 2 Zugentlastungen hat, und die Klemmen für N und Pe nicht für 2 abgehende Ader passen, eben nicht.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  8. #8 Freazzer, 25.02.2021
    Freazzer

    Freazzer

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ne die Dose hat nur 1 Entlastung, 1,2,3L N PE

    Geräte Backofen 1L P PE
    Induktionskochfeld 1L2L3L N PE wobei grau und blau, Schwarz und Braun schon ab Werk gecrimpt wurden. Habe mir jetzt eine Dose mit 2 Entlastungen bestellt.
     
  9. #9 Freazzer, 25.02.2021
    Freazzer

    Freazzer

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorher war der Backofen direkt angeschlossen und das Ceranfeld am Backofen gesteckt.
     
  10. #10 Octavian1977, 25.02.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.046
    Zustimmungen:
    1.547
    Ich versteh hier immer weniger.
    Wie will man an einem Backofen ein Ceranfeld anschließen? der Ofen hat nur eine Phase, das Kochfeld mindestens zwei.
    Oder redest Du hier von einem Kombigerät? Da kann man aber das Feld nicht separat an die Herdanschlußdose klemmen, das geht nur zusammen mit dem Ofen...

    Welches Modell? Hersteller?
    Fotos.
     
  11. #11 werner_1, 25.02.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    15.655
    Zustimmungen:
    2.376
    Ach Octavian :rolleyes:,
    es wurde gefragt, wie es vorher war: Ein Kombigerät (da wird das Ceranfeld am Backofen mit Schalterfeld angeschlossen).
    Neu sind es jetzt getrennte Geräte, die eben eine andere HAD benötigen. Alles wurde schon beantwortet.
     
    Knogle und patois gefällt das.
Thema:

230v Backofen und 380v Induktionskochfeld an einem Drehstromanschluss?

Die Seite wird geladen...

230v Backofen und 380v Induktionskochfeld an einem Drehstromanschluss? - Ähnliche Themen

  1. Anschluss backofen 230V

    Anschluss backofen 230V: Folgendes Problem das Schaltfeld am Ofen (aus Edelstahl ) und die sich darauf befindenen Drehknöpfe ( aus kunststoff) erhitzen sich so stark das...
  2. Backofen +Ceranfeld an230V

    Backofen +Ceranfeld an230V: Guten Abend zusammen, ist es erlaubt einen Backofen und Ceranfeld zusammen an 230 V anzuschließen ? Also an 3x1,5 bzw. 3x2,5 und 1x16A...
  3. Steckdose 230V für autarken Backofen

    Steckdose 230V für autarken Backofen: Hallo liebe Forenmitglieder Bin neu hier und völliger Laie im Elektrobereich-sorry. Habe ein spontanes Onlineschnäpchen gekauft in Form eines...
  4. Umformer 12V Gleichstrom auf 230V Wechselstrom

    Umformer 12V Gleichstrom auf 230V Wechselstrom: Also jetzt der Text nochmal neu+komplett: Hallo, liebe Leute! Die Überschrift ist etwas unvollständig und ich weiß auch nicht genau in welches...
  5. Umformer 12V Gleichstrom auf 230V Wechselstrom

    Umformer 12V Gleichstrom auf 230V Wechselstrom: Hallo, liebe Leute! Die Überschrift ist etwas unvollständig und ich weiß auch nicht genau in welches Forum der Beitrag gehört; deshalb hier die...