230V Relais Potentialfrei

Diskutiere 230V Relais Potentialfrei im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo. Habe eine kleine Frage bezüglich einer Schaltung . Ich Habe einen 230V Motor welcher uber einen potentialfreien Kontakt eingeschaltet...

  1. #1 Maik007, 19.02.2011
    Maik007

    Maik007

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Habe eine kleine Frage bezüglich einer Schaltung . Ich Habe einen 230V Motor welcher uber einen potentialfreien Kontakt eingeschaltet wird.

    Möchte nun Paralel in meinem Gebläsemotorstronkreis ein 230v Schlieserrelais einbauen .

    Die funktion sollte dann volgendermassen ausschauen.

    Ich betätige meine Abzugshaube der Gebläsemotor beginnt zu laufen gleichzeitig sollte das Relais schalten und den Kontakt ja schliessen. da ja auf den kontakten des Arbeitsstromkreises kein strom fliesst, da nicht angeschlossen, sollte der Arbeitsstromkreis ja potentialfrei sein. somit könnte ich den anderen Motor ja ansteuern.


    Ist meine Schaltung korrekt? Wenn ja wo bekomme ich ein 230V schliesserrelais ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 230V Relais Potentialfrei. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.366
    Zustimmungen:
    348
    :arrow: Bitte, mach eine Skizze deiner angedachten Schaltung und stelle diese mittels der Forums-Funktion Bild in Antwort einfügen! hier zur Ansicht. Diese Forums-Funktion befindet sich unterhalb des Text-Schreib-Feldes.

    Beim Überfliegen deiner Beschreibung hatte ich den Eindruck, dass deine Schaltung einen Kurzschluß erzeugen wird, weshalb ich um diese Schaltskizze bitte.
    Die Skizze muss ja nicht 1-A gezeichnet sein, aber so etwas erleichtert das Verstehen des Projektes, und manchmal sieht auch der Zeichnende bereits im Vorfeld seine eventuellen "Irrtümer".

    Damit wäre dann allen geholfen.

    Fazit: Wenn Schaltskizze, dann Kommentar!

    Greetz
    Patois
     
  4. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    Ich denke du möchtest, das ein potentialfreier Kontakt
    schliesst wenn dein 1. Motor läuft. Dazu brauchtst du ein Relais mit 230VAC Spule welches du parallel zum 1. Motor anschliesst, wie z.B. Reichelt:
    FIN 38.51 230V

    Gruß
    Jürgen
     
  5. #4 Maik007, 20.02.2011
    Maik007

    Maik007

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die schnellen Antworten.

    Ich komme aus dem KFZ Bereich und habe leider mit Hauselektrik nicht viel am Hut.

    Im KFZ- Bereich würde die die schaltung keinen Kurzschluss verursachen da die spule des Relais als verbraucher dient .Wie es in der Hauselektrik ist weiss ich leider auch nicht.

    Mein Problem liegt eher darin das das Relais auch bei der ersten Lüfterstufe anziehen muss .

    Hat jemand einen Vorschlag ?
     
  6. #5 79616363, 20.02.2011
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal dort <a href="http://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/Auswahltabellen/auswahltabelle_c_schalt_steuer_koppelrelais.pdf" target=eltako>http://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/Auswahltabellen/auswahltabelle_c_schalt_steuer_koppelrelais.pdf</a> Das ist <u>der Hersteller</u> für solche Sachen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.366
    Zustimmungen:
    348
    Wie sieht denn die Stufenschaltung aus?

    Hast du in der ersten Stufe schon die volle Spannung am Lüfter?

    Falls nicht, käme eventuell die Signalerfassung über einen Optokoppler in Frage. Eventuell müsste eine Strombegrenzung vorgeschaltet werden, um eine Anpassung des Diodenstroms zu erreichen, bzw. eine Überlastung der Diode zu verhindern.

    Dazu sollte man aber wirklich wissen, wie die Stufensteuerung usw. vor sich geht, also hardwaremäßig ausgelegt ist.

    Greetz
    Patois
     
  9. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    Man muss halt wissen, wie die Drehzahsteuerung gemacht wird. Vorwiderstände, Phasenanschnitt, mehrere Wicklungen?

    Gruß
    Jürgen
     
Thema:

230V Relais Potentialfrei

Die Seite wird geladen...

230V Relais Potentialfrei - Ähnliche Themen

  1. E-Herd an 230V Fachzeitschrft de

    E-Herd an 230V Fachzeitschrft de: Hallo zusammen, in einer Aktuellen Praxisfrage bei der Fachzeitschrift de Wird die frage geklärt die hier öfter gestellt wird. Nur für Abo-Kunden...
  2. Das richtige 12v Relais

    Das richtige 12v Relais: Hallo, ich bin auf Suche nach einem Relais für mein Motorrad. Folgende Vorgabe. Das Relais soll einen einfachen On/Off Schalter ersetzen. Ich habe...
  3. Elektro-Seilhebezug 230V 1000W

    Elektro-Seilhebezug 230V 1000W: Auf meinem Speicher habe ich an der Luke zum Hof einen Elektro-Seihebezug montiert. Funktioniert wie es sein muß !! Ein kleines Problem...
  4. Für was benötigt man Relais & funktioniert der Schaltkreis so?

    Für was benötigt man Relais & funktioniert der Schaltkreis so?: Hallo Community, Ich wollte einfach mal nachfragen, ob man bei einem einfachen Stromkreis mit wenig Leistung überhaupt ein Relai benötigt, und...
  5. Klingel mit potentialfreiem Kontakt

    Klingel mit potentialfreiem Kontakt: Hallo, ich möchte gerne zu meinem Klingeltaster ein Relais schalten, damit ein potentialfreier Kontakt auslöst. Am Klingeltaster liegen ca. 5V an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden