24 Halogenstrahler an 10 Trafos - wie anschließen?

Diskutiere 24 Halogenstrahler an 10 Trafos - wie anschließen? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich möchte in meinem Wohnzimmer die bisherigen Deckenlampen durch Halogen-Einbaustrahler ersetzen. Dazu sollen insgesamt 24 Strahler...

  1. arno

    arno

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich möchte in meinem Wohnzimmer die bisherigen Deckenlampen durch Halogen-Einbaustrahler ersetzen. Dazu sollen insgesamt 24 Strahler eingebaut werden (12 V, 35 W). Die Strahler und Trafos habe ich, muss ich nicht extra anschaffen.

    Bei den Trafos handelt es sich um 6x Paulmann "Mipro 105 VA" und 4x OmniTronix EL 105, 105 VA. An jeden dieser Trafos kann ich 3 Strahler anschließen. Wegen der Länge der Leitungen und der Anordnung der Strahler werde ich an die OmniTronix-Trafos je 3 Strahler anschließen können, an die Paulmann-Trafos je 2 Strahler.

    Meine bisherige Deckenbeleuchtung bestand aus zwei Lampen, die über einen Schalter mit zwei Wippen ein- und ausgeschaltet wurden. Das Kabel, das aus der Decke kommt, ist vieradrig: schwarz, braun, blau und gelb/grün. Ich gehe davon aus, dass schwarz und braun Phase ist und blau der Nullleiter.

    Die 24 Strahler sollen nun so angeschlossen werden, dass mit dem Schalter 1 die ersten 12 Strahler eingeschaltet werden (4 Omnitronix - Trafos) und mit dem Schalter 2 die zweiten 12 Strahler (6 Paulmann-Trafos). Am liebsten würde ich alles an das bestehende Kabel, das aus der Decke kommt, anschließen. Wie müsste das aussehen?

    Muss ich zu jedem Trafo eine eigene Leitung legen (schwarz und blau bzw. braun und blau), gemeint ist von der Leitung aus, die schon liegt, oder kann ich eine "lange" Leitung nehmen und die Trafos daran hintereinander parallel anschließen?

    Abschließend: Es handelt sich um eine Holzdecke. ich würde die Kabel und Trafos gerne alle zwischen Holzdecke und darüberliegenden Geschossdecke (auch Holz) verstauen. Gibt es da etwas zu beachten.

    Danke für jede Hilfe.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Hemapri, 27.11.2005
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    7
    Das würde ich nicht. Allein schon, weil du eine blaue und eine grün/ gelbe Ader hast, ist es sehr wahrscheinlich, dass da gar kein Nullleiter vorhanden ist. Oder hast du ein TN-C-Netz? Vermutlich ist blau der Neutralleiter (N) und gn/ge der Schutzleiter (PE). Da eine Serienschaltung besteht, werden schwarz und braun die jeweils geschalteten Außenleiter sein. Verlassen würde ich mich darauf aber nicht, ohne zu prüfen.

    Prinzipiell kannst du beides. Wenn die Trafos aber nicht schutzisoliert sind, mußt du auch noch den Schutzleiter mitführen. Es könnte aber noch ein anderes Problem geben. Hast du dir mal ausgerechnet, ob der Stromkreis das überhaupt hergibt. Du liegst ja mit den Trafos schon bei über 1000 W und ich weiß ja nicht, was an dem Stromkreis sonst noch so dranhängt.

    Ja, den Brandschutz. Also für ausreichend Luft drumrum sorgen, nicht in Dämmung packen. Alles vermeiden, was einen Hitzestau bewirken kann. Die Trafos so platzieren, dass sie im nachhinein immer zugänglich bleiben. Keine Lüsterklemmen verwenden!

    MfG
     
  4. arno

    arno

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Trafos haben keinen Anschluss für PE , sodern jeweils nur zwei Klemmen für "Netz". Es handelt sich um elektronische Trafos. Wie soll ich da PE mitführen?

    Und: Weshalb keine Lüsterklemmen?
     
  5. #4 tomcat1968., 27.11.2005
    tomcat1968.

    tomcat1968.

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Keine Lüsterklemmen zum Halogen'birnen' anschließen nehmen weil die Schmilzen wegen der Hitze die darüber entsteht.

    Es gibt dafür spezielle Klemmen die auch die Hitze aushalten.

    Gruß
    Thomas©
     
  6. arno

    arno

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    o.k., zum Anschluss der "Birnen" habe ich runde Keramikstecker, aus denen hinten zwei Drähte mit ca. 10cm kommen, an diese Drähte würde ich mittels Lüsterklemmenden Trafo anschließen.
     
  7. #6 der-Schulz, 28.11.2005
    der-Schulz

    der-Schulz

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    nen 105VA mit 3x35W belasten?
    Ich würd erst mal im Forum ein wenig suchen, die Fragen sind alle schon mal beantwortet. Wie z.B. die Regel mit den 80%. Und zum anderen ist nicht klar, wo die Trafos hin sollen. Ich denke da an den Skin-Effekt. Soll heißen: Trafo -- lange Leitung-- Lampe ist gleich dunkle Lampe.
    Gruß A.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

24 Halogenstrahler an 10 Trafos - wie anschließen?

Die Seite wird geladen...

24 Halogenstrahler an 10 Trafos - wie anschließen? - Ähnliche Themen

  1. Wechselschalter mal anders anschließen

    Wechselschalter mal anders anschließen: Guten Morgen mich würde interessieren, ob es möglich ist einen Wechselschalter etwas anders zu nutzen als eigentlich gedacht und zwar so: Ich...
  2. Lampenfassung anschließen aber nur weisser und grauer Draht vorhanden

    Lampenfassung anschließen aber nur weisser und grauer Draht vorhanden: Hallo, will im Bad in einem bestehenden Wandlampengehäuse eine sog. "E14 Doppel Lampenfassung 2A/250V - YT405.1000.01 Silver-Line" anbringen,...
  3. LTE Router ohne Netzteil an 12V Bordstrom anschließen

    LTE Router ohne Netzteil an 12V Bordstrom anschließen: Hallo Zusammen, Ich habe einen Huawei B525 LTE-Router, den ich im Wohnmobil einbauen möchte. Das Standard-Netzteil ist für 100-240V mit Output:...
  4. Deckenlampe anschließen

    Deckenlampe anschließen: Bin ne Vollniete auf diesem Gebiet, deswegen meine Frage an Euch Profis. Welches Kabel zu welchem? ;)[ATTACH][ATTACH]
  5. Kochfeld an Ofen anschliessen

    Kochfeld an Ofen anschliessen: Hallo, ich habe eine Frage zum Anschluss eines Kochfeldes an einen Ofen. Der Ofen ist von der Marke PKM und ist bereits korreckt angeschlossen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden