24v zu 230v Spannungswandler

Diskutiere 24v zu 230v Spannungswandler im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo ich bin der Sven und bin neu in diesem Forum. Ich hoffe ich stelle hier an der richtigen Stelle meine Frage?! Ich habe mir einen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Svenni79, 06.03.2019
    Svenni79

    Svenni79

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin der Sven und bin neu in diesem Forum. Ich hoffe ich stelle hier an der richtigen Stelle meine Frage?!

    Ich habe mir einen Spannungswandler gekauft ( Testsieger HQ Spannungswandler 24v DC to 230v AC Power inverter ) echte 1000 Watt soll er liefern.

    Es ist alles richtig angeschlossen und wird auch alles korrekt angezeigt bzw funktioniert auch alles egal wie ich es stecke und jetzt mein Problem.

    Ich möchte gerne einen Fernseher (Max 60 Watt) und eine Playsation (Max 100 Watt) zusammen anschließen.
    Ich kann die Playstaion alleine laufen lassen und den TV auch aber!!! BEIDES ZUSAMMEN FUNKTIONIERT NICHT !!!

    Ich habe schon den 2. Spannungswandler und mit beiden (gleiches Fabrikat) habe ich das gleiche Problem.... 2. Fernseher auch getestet und geht nicht.

    Wäre sehr dankbar wenn mir da jemand helfen könnte .....

    Gruß Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 24v zu 230v Spannungswandler. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 06.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    456
    Dann stimmen ganz einfach oder wahrscheinlich, die "Inneren Werte" nicht mit dem überein, was aussen draufsteht, bzw. am Papier vorgegaukelt wird!
     
  4. #3 eFuchsi, 06.03.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    662
    was funktioniert nicht?
    Schaltet der WR ab? Gibt es Fehlermeldungen (Display, LEDs,.)
    Wie angesteckt? Über die beiden(?) eingebauten Steckdosen, oder über eine Verteilerleiste

    Kannst Du die genaue Type posten
     
  5. #4 Svenni79, 06.03.2019
    Svenni79

    Svenni79

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Der WR ist an einer 24v Batterie im Truck angeschlossen. Wie gesagt es funktioniert alles sogar ein kleiner Heizlüfter mit 1500 Watt springt an. Es gibt 2 Steckdosen auf beiden werden 240 v angezeigt. Das Problem liegt nur darin sobald ich die PlayStation und den Fernseher anschließe kommt kein Strom mehr an ?? LED am WR bleibt grün also schaltet der auch nicht ab hm .... ein piepen ertönt auch nicht bei Überlastung. Habe ein Foto angehängt vom WR

    Danke für die schnelle Antwort und ich hoffe das hilft dir euch weiter
     

    Anhänge:

  6. #5 creativex, 06.03.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    333
  7. #6 Svenni79, 06.03.2019
    Svenni79

    Svenni79

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Okay wird ein sinuswechsler dazwischen gebaut ? Ich hab echt keine Ahnung von dem ganzen
     
  8. #7 eFuchsi, 06.03.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    662
    Hast Du schon probiert, im laufenden TV Betrieb, die Playstation dazu anzustecken?
    Ich meine anstatt beide einzustecken, und dann einzuschalten.
     
  9. #8 Svenni79, 06.03.2019
    Svenni79

    Svenni79

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich habe alles versucht sobald der 2. Stecker kommt ist vorbei
     
  10. #9 creativex, 06.03.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    333

    nein dein Wechselrichter gibt keine richtige Sinus Spannung aus . Eher so ein Zickzak oder Dreiecksignal .

    daran könnte es liegen denn manche elektronischen geräte mögen das nicht

    wenn dass so ist muss der wo du jetzt hast ersetzt werden
     
  11. #10 Svenni79, 06.03.2019
    Svenni79

    Svenni79

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0

    Verdammt aber gut ich schau mich nochmal um .... vielen Dank für die schnelle Antwort
     
  12. #11 eFuchsi, 06.03.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    662
    schalt mal eine aufgewickelte 25m Kabelrolle dazwischen.
     
    ttwonder gefällt das.
  13. #12 Svenni79, 06.03.2019
    Svenni79

    Svenni79

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wird getestet ich melde mich
     
  14. #13 Svenni79, 06.03.2019
    Svenni79

    Svenni79

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd bekloppt das geht. Da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen. Habe jetzt eine 15m kabeltrommel zwischen PS und wandler und funktioniert.
    SUPER VIELEN DANK
    Nur ist euch mein Problem jetzt bekannt ? Hat es was mit Sinus zu tun oder wie kann ich das Problem ohne kabeltrommel lösen
    Vielen vielen Dank
     
  15. #14 eFuchsi, 06.03.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    662
    Das Problem ist, dass der WR keinen sauberen Sinus liefert. Viele Schaltnetzteile starten dann nicht.
    Durch die Kabeltrommel, wird das ganze etwas weicher, leider aber auch zu einer ziemlichen Störantenne.
     
  16. #15 Svenni79, 06.03.2019
    Svenni79

    Svenni79

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank ich schau mich dann mal nach einem neuen WR um Empfehlungen werden gerne angenommen
     
  17. #16 eFuchsi, 06.03.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    662
    Man müsste eventuell mit einem dazwischengeschaltenen Netzfilter oder ähnlichen experimentieren.
    Ist nicht ganz mein Fachbereich. Den Trick mit der Kabelrolle habe ich auch nur mal irgendwo aufgeschnappt.
     
    Svenni79 gefällt das.
  18. #17 creativex, 06.03.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    333
    Er muss nur eine Reine Sinuswelle haben

    alles andere ist abhängig von deinem Buget
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.894
    Zustimmungen:
    417
    Um das weiter untersuchen zu können, sollte man mindestens einen, aber noch besser zwei Trenntrafos zum Dazwischenschalten vorrätig haben.
    Eventuell in der Schule aus dem Physik-Labor ausleihen ...

    Theorie: die beiden Geräte beeinflussen sich gegenseitig, da sie wohl im WR nicht ausreichend entkoppelt sind.

    Eventuell ist eines deiner Geräte genullt und beeinflußt das andere Gerät über den PE. (alles nur Theorie)

    Die Zusammenhänge kann aber eigentlich nur jemand untersuchen, der ausreichend "Ahnung" von ELEKTRIK hat ...
    .
     
    Svenni79 gefällt das.
  20. #19 kurtisane, 06.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    456
    Es gibt ja genug Geräte am Markt, man muss nur den richtigen Begriff eingeben: 24V WR reiner Sinus für TV u. ähnliches geeignet, aber manche suchen nur nach "billich willich", aber nicht wirklich nach dem, was eigentlich genau benötigt wird.
    Ist dann natürlich meistens eine ganz andere Preisliga!
     
    Svenni79 und patois gefällt das.
  21. #20 Pumukel, 06.03.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    7.092
    Zustimmungen:
    863
    Nö das Problem sind die billig Netzteile. Ich frage mich warum erst ab 70 W eine PCF gefordert wird.
    Mit dem Häppchenweise und dann extremen Stromimpulsen kommt dann der WR ins Schleudern!
    Ich mach jede Wette mit wenn du da als Grundlast einen Heizlüfter mit 500 W an dem WR betreibst juckt den dann das Kleinzeug gar nicht!
     
Thema:

24v zu 230v Spannungswandler

Die Seite wird geladen...

24v zu 230v Spannungswandler - Ähnliche Themen

  1. 230V Seilwinde Funkfernbedienung nachrüsten

    230V Seilwinde Funkfernbedienung nachrüsten: Grüßt euch alle zusammen, ich habe bereits das Forum hier durchforstet und keine Antwort (fachmännische Antwort) erhalten. Ich denke als Kfzler...
  2. 230v Getriebemotor anschließen

    230v Getriebemotor anschließen: Hallo habe mir ein Kleines Förderband gekauft und per Spedition bringen lassen leider ist die Steuerung auf den Transport verschwunden kann mir...
  3. 24V DC Jalousiemotor auf Wifi umrüsten

    24V DC Jalousiemotor auf Wifi umrüsten: Hallo zusammen, Ich wollte die vorhandene Steuerung meiner elektrischen Rollläden durch eine Wifi-Lösung austauschen. Dazu einige Fragen: Es...
  4. Rolladenmotor an Spannungswandler/Solaranlage

    Rolladenmotor an Spannungswandler/Solaranlage: Hallo, ich habe einen 230V Rolladenmotor den ich gerne über eine Solaranlage (inkl. Batterie) betreiben möchte. Den Motor habe ich über einen...
  5. Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern

    Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern: Guten Tag Ich habe neue Deckenlampen, mit im Gegensatz zum Kabel was aus der Decke kommt, eher dünnen Adern. Da das Kabel in der Decke vom...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden