3 Phasen an einem Sicherungsautomat?

Diskutiere 3 Phasen an einem Sicherungsautomat? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, habe im Forum bzw. im Netz nichts gefunden und möchte mich auf das kommende Gespräch mit dem...

  1. #1 Enzo_f01, 26.11.2017
    Enzo_f01

    Enzo_f01

    Dabei seit:
    26.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, habe im Forum bzw. im Netz nichts gefunden und möchte mich auf das kommende Gespräch mit dem Elektriker vorbereiten.

    Ich habe folgende Situation die ich nicht ganz verstehe:
    Haus mit Sicherungskasten. Von dort geht ein 5 adriges Kabel (1,5mm) raus in meine Garage. Im Sicherungskasten hängt laut Beschriftung die Garage an einem 2-poligen LS-Schalter (Siemens 5SX25 B13). Warum auch immer habe ich nur 2-polige in meinem Kasten - bis auf die 400v für den E-Herd.

    In der Garage haben alle 3 Phasen Strom, mit Prüfgerät gegen Null gemessen.
    Schalte ich den LS im Verteiler ab hat keine der 3 Phasen gegen Null Strom.
    Dann habe ich mir gedacht: Wie kann ein 2-poliger LS alle 3 Phasen schalten? Vielleicht schaltet der eben eine Phase und den Nullleiter. Wäre aus meiner Sicht Wahnsinn aber möglich ist ja bekanntlich alles. Also Sicherung wieder auf aus gestellt und alle 3 Phasen gegen Erde gemessen, in dem Fall müssten ja 2 Phasen aktiv sein.
    Zum Glück nicht, tatsächlich sind alle 3 Phasen tot wenn ich den LS im Verteiler deaktiviere.

    Aber damit bleibt die Frage: Wie kann ein 2-poliger LS alle 3 Phasen schalten?

    Ist dann der maximal mögliche Strom über alle 3 Phasen mit 13A begrenzt? Wollte eigentlich in der Garage nochmal einen kleinen Verteilerkasten montieren lassen der dann drei getrennte Stromkreise (schaltbar über separaten LS-Schalter zu je 13A) ermöglicht.

    Wäre toll wenn mir das einer von euch erklären könnte, würde eigentlich gerne bei meinem Elektriker bleiben aber ich zweifle grad ein etwas.

    Danke!

    Enzo
     
  2. Anzeige

  3. sb

    sb

    Dabei seit:
    21.10.2017
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht sind das ja garkeine 3 Phasen, sondern eine Phase dreifach aufgeteilt? :D

    Was misst du denn für eine (Wechsel)spannung zwischen den Phasen in der Garage?
     
  4. #3 Enzo_f01, 26.11.2017
    Enzo_f01

    Enzo_f01

    Dabei seit:
    26.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ha, gute Idee, darauf bin ich noch nicht gekommen :shock:

    Würde mein Vertrauen in den Elektriker dann doch reduzieren und auf einen Wechsel hinauslaufen...

    Gemessen habe ich mit einem CAT3 Multimeter (Voltcraft VC175). Ob das jetzt tatsächlich 3 verschiedene Phasen sind kann ich nicht beurteilen, den Sicherungskasten öffne ich nicht selbstständig.

    Aber danke für den Hinweis, kann ja eigentlich gar nicht anders sein, werde mir mal einen anderen Elektriker suchen und den Bitten im Hausverteilerkasten alle 3 Phasen inkl. den notwendigen LS-Schaltern nach draussen zu leiten und dort dann einen kleinen Verteiler zu installieren.
     
  5. sb

    sb

    Dabei seit:
    21.10.2017
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Du meintest doch
    Ergo hast Du doch Zugriff auf die 3 vermeintlichen Phasen. Was hindert dich daran mal die Spannung zwischen den Phasen (statt gegen den Neutralleiter) zu messen?
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.567
    Zustimmungen:
    186
    Mit 1,5 mm² wird das aber nix.

    Lutz
     
  7. #6 Enzo_f01, 26.11.2017
    Enzo_f01

    Enzo_f01

    Dabei seit:
    26.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @SB
    Ergo hast Du doch Zugriff auf die 3 vermeintlichen Phasen. Was hindert dich daran mal die Spannung zwischen den Phasen (statt gegen den Neutralleiter) zu messen?


    Nur mein lückenhaftes Wissen. Was sollte passieren wenn ich Phase auf Phase messe?


    @Elo22
    Mit 1,5 mm² wird das aber nix.

    Warum? Das Kabel ist vom Verteilerkasten im Haus bis zum geplanten Verteilerkasten in der Garage max. 7m lang, eher kürzer. Selbst mit 16A würde auf die Länge der Querschnitt locker reichen.
    Von der Garage gehen dann entsprechende Kabel weiter, planmäßig 1x 1,5mm für Licht, 1x 1,5mm für Steckdosen in der Garage und 1x 2,5mm Erdkabel welches irgendwann mal in den Garten gelegt wird (ca 30m, 13A).
     
  8. sb

    sb

    Dabei seit:
    21.10.2017
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    400V falls es verschiedene Phasen sind, 0V falls es ein und dieselbe ist. (Natürlich drauf achten dass du Wechselspannung misst statt Gleichspannung)
     
  9. #8 Enzo_f01, 26.11.2017
    Enzo_f01

    Enzo_f01

    Dabei seit:
    26.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke dir, probiere ich demnächst aus!
     
  10. #9 leerbua, 26.11.2017
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.292
    Zustimmungen:
    973
    Du schreibst nicht rein zufällig aus Österreich ? ? ?
     
  11. #10 Enzo_f01, 26.11.2017
    Enzo_f01

    Enzo_f01

    Dabei seit:
    26.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Richtig getippt, komme aus Österreich. Warum?
     
  12. #11 leerbua, 26.11.2017
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.292
    Zustimmungen:
    973
    Weil da die geldgierigen Elektriker oftmals so die 2-poligen LS-Schalter verbauen ;-)

    na ja, kann aber auch mit dem dortigen Regelwerk zusammenhängen. *gg*

    Also spreche bitte erstmals mit "deinem" Elektriker, vermutlich lässt sich das ganze einfach und logisch erklären. Wir wissen von der Anlage definitiv noch weniger.
     
  13. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Das sind im Normalfall keine 2poligen sondern 1+N polige LS. Und das hat nichts mir Geldgier zu tun, sondern ich finde die extrem praktisch.

    Auch ich verbaue prinzipiell 1+n bzw. 3+N polige LS.

    In DE werden ja zu 99% nur 1pol B16 verbaut, weil sie A nichts anderes kennen, und B bereits 7€ für einen LS zu teuer befinden.
     
  14. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0

    B13 und 2polige LS (wohl eher 1+N polige LS)
     
  15. #14 Enzo_f01, 08.12.2017
    Enzo_f01

    Enzo_f01

    Dabei seit:
    26.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Zum Abschluss, kam erst heute zum Messen:

    Es ist eine einzige Phase auf alle 3 Leiter aufgeteilt, Messung Leiter zu Neutral = 230V, Leiter zu Leiter = 0,00xV.

    Werde einen Elektriker kontaktieren um das umzustellen.

    Danke für eure Tipps und den entscheidenden Hinweis!

    Vg, Enzo
     
  16. #15 schick josef, 08.12.2017
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo aufpassen billige Multimeter haben meist nur einen Messbereich bis bis 250 Volt ,wem man Drehstrom messen will ist ein solches bis 500 Volt, oder ein 2 poliger Spanngsmesser nötig aber auch bei diesen gibt welche nur für 250 Volt geeignet sind. Solche mit Lastzuschaltung haben den grossen Vorteil das dadurch keine "Geisterwerte" angezeigt werden.
    mfg sepp
     
Thema:

3 Phasen an einem Sicherungsautomat?

Die Seite wird geladen...

3 Phasen an einem Sicherungsautomat? - Ähnliche Themen

  1. 63A-125A Anschluss kommt,3 eHZ möglich?

    63A-125A Anschluss kommt,3 eHZ möglich?: Hallo, ich erhalte ein Upgrade auf 125A am HAK, Ich möchte einen neuen Zählerplatz setzen. Ich würde einen Hager anpeilen, Technikzentrale nach...
  2. 3 Lichter, eines individuell schaltbar

    3 Lichter, eines individuell schaltbar: Hallo zusammen, ich wollte fragen ob folgendes möglich ist: 3 Lampen, alle mit einem Schalter A ein und ausschaltbar. Eine der drei Lampen (Lampe...
  3. 2 Fi bleiben an, 3. löst aus an einer Schiene Typ B/C

    2 Fi bleiben an, 3. löst aus an einer Schiene Typ B/C: Hallo, ich bin etwas ratlos: Ich habe drei RCBOs (FI/LS) nebeneinander installiert. Zweimal Typ B für Außenanlagen und Schuppen, einmal Typ C für...
  4. Theben Elpa 8 gegen Elpa 3 tauschen

    Theben Elpa 8 gegen Elpa 3 tauschen: Wir verwenden in unserem Haus als TLZ einen Elpa 8 (3-Leiter). Da das Licht manchmal eingeschalten bleibt, wollte ich den mal probehalber den Elpa...
  5. gelöst ! Motorkondensator 8 µF statt 3 µF ?

    gelöst ! Motorkondensator 8 µF statt 3 µF ?: An meinem Geschirrspüler ist der Motorkondensator von der Umwälzpumpe defekt. Er hat 3 µF / 450 Volt. Ich hatte aber nur einen Kondensator mit 8...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden