3 Schalter - eine Lampe

Diskutiere 3 Schalter - eine Lampe im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi :) sind gerade heftigst bei uns am Umbauen und haben nun eine Konstellation, wo wir nicht mehr genau wissen, wie man sowas verdrahtet 8)...

  1. Babs

    Babs

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi :)

    sind gerade heftigst bei uns am Umbauen und haben nun eine Konstellation, wo wir nicht mehr genau wissen, wie man sowas verdrahtet 8)

    Und zwar eigentlich ganz einfache Aufgabenstellung: Wie sieht der Schaltplan aus, wenn ich mit 3 Schaltern eine Lichtquelle steuern will :roll: ??? Und natürlich so, dass ich von jedem Schalter immer an und ausknipsen kann, und nicht durch den Flur jumpen muss ;-)

    Ähem, und brauche ich dazu spezielle Schalter :?

    Wär super, wenn mir hier jemand aus der Patsche helfen könnte.

    Ganz viele liebe Grüße
    Babs
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 friends-bs, 23.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Ahnungsloser, 23.08.2005
    Ahnungsloser

    Ahnungsloser

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Da war jemand schneller als ich !
     
  5. #4 friends-bs, 23.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    :wink:

    Wobei ich die Tasterschaltung bevorzuge.
    Leichter zu erweitern, einfach aufgebaut, keine Spezialschalter (Kreuzschalter)
     
  6. Babs

    Babs

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Viele lieben Dank,

    wir werden die Tasterschaltung nehmen, da die andere aufgrund bereits "verrigipster" Leitungen nicht mehr realisierbar ist, und uns auch die bessere zu sein scheint 8)

    Eine Frage noch:

    Muss man eigentlich irgendetwas beachten, wenn man ein Licht mit einem Bewegungsmelder (wäre oben im Flur) UND einem Schalter (wäre unten an Treppe) steuern will?

    Gruß
    Babs
     
  7. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Möglich wäre es, das Licht mit einem Wechselschalter von Bewegungsmelder-Betrieb auf Dauerlicht umzuschalten.

    Ansonsten würde Sich eine Schaltung mit Taster und Treppenhausrelais anbieten. Dazu braucht aber entweder das Relais einen geeigneten Eingang (zB. das hier: TLZ12NP-230V) oder der Bewegungsmelder muss die Möglichkeit haben, einen Steuerimpuls auszugeben.
     
  8. #7 steboes, 23.08.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    mmh also ich werd aus dem plan nich schlau... :(


    Mein erster einfall wär jetz gewesen so ein Treppenlichtzeitschalter der einen zentral ein eingang hat an den wird der BW gehängt und auf die kleinstmögliche zeit gestellt. Durch zentral ein wird verhindert dass der BW das licht wieder ausknipst. Hat aber bestimmt nen Haken und ich weiss net obs so einen gibt. (kenn ich bloss bei el. Stromstosschaltern)


    Is im Grunde glaub ich des was du da mit dem Steuerimpuls gemeint hast dass man den BW halt auf sau kurze Einschaltzeit stellt.
     
  9. #8 friends-bs, 23.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Tasterschaltung in Kombination mit Bewegungsmeldern führt zu lustigen Schaltzuständen.
    Hängst du den Bewegunsmelder parallel zum Taster, schaltet der Bewegungsmelder das Licht immer lustig an und aus.
    Hängst du ihn parallel zum Lastkontakt des Stromstosschalters, bist du fast immer im Unklaren über der Schaltzustand.
     
  10. #9 steboes, 23.08.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0

    Dafür gibbet ja zentral ein!!! :)
     
  11. #10 friends-bs, 23.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Und wie gehts wieder aus?
     
  12. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Das sind im Grunde normale Treppenhausrelais mit einem extra-Eingang für Bewegungsmelder (und noch ein paar Sonderfunktionen).

    Ganz genau :)
    Manche Bewegungsmelder haben dafür auch extra Einstellungen, z.B. die Busch-Wächter Professional
     
  13. Babs

    Babs

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Na ihr macht mir Spaß.... ich versteh kein Wort mehr :shock: Gibts da nicht auch so nen schönen Schaltplan für, wie für Wechsel- und Tasterschaltung :roll:

    Busch Wächter sind aber doch arschteuer (obwohl ich durch einen Freund, der dort arbeitet Mitarbeiterprozente kriege)... gibts da nicht was günstigeres????

    Viele Grüße
    Babs
     
  14. #13 friends-bs, 24.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kannst du damit:

    http://www.stromer84.de/links/pir011.html

    was anfangen, aber bei mehreren Tastern, müssten die in Reihe geschaltet werden. Da kannst du dir sogar den Stromstosschalter sparen.
     
  15. #14 steboes, 24.08.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    eh friends zum thema wie gehts wieder aus:



    wozu verbauen wir denn einen treppenlichtZEITschalter???


    ausserdem ham wir einen TASTER...auf den können wir DRAUFDRÜCKEN... :wink:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 steboes, 24.08.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0


    eh rischtig datt gibbet ja auch noch hätt ich fast vergessen!!!!!!!!!!!!!! :)
     
  18. #16 friends-bs, 24.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    So einfach, das ich da nicht drauf gekommen bin. :wink:
    Und wenn schon Taster vorhanden und Parallel, einfach noch ein Relais mit Öffner reingebastelt. 8)
     
Thema:

3 Schalter - eine Lampe

Die Seite wird geladen...

3 Schalter - eine Lampe - Ähnliche Themen

  1. Automatischer impuls Schalter

    Automatischer impuls Schalter: moin an alle, bin Neu bitte vergibt Fehler. ich bin auf der Suche nach einen, Impulschalter Relais? Funktion. dieser soll eine Leitung in...
  2. Bewegungssensor als Schalter für Monitor

    Bewegungssensor als Schalter für Monitor: Hallo Zusammen, ich habe eine Frage bez. einer Möglichkeit meinen Monitor mittels eines Bewegungssensors (PIR) an und aus zuschalten. Die...
  3. Lüfter und Licht separat schalten

    Lüfter und Licht separat schalten: Moin zusammen, bin neu hier und hoffe jemand hat einen Rat oder Idee. Folgende Situation: Wir haben unser Bad renoviert, dabei haben wir einen...
  4. 2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen

    2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen: Hallo :-) Ich habe mir vor einiger Zeit eine Eigentumswohnung gekauft. Es ist ein Altbau aus den 60ern mit 2-adrigen Leitungen. Aus der Wand...
  5. Schalter durch Dimmer ersetzen

    Schalter durch Dimmer ersetzen: Hallo, Ich moechte hier in einer Wechselschaltung einen Schalter durch einen Dimmer ersetzen. Kann mir jemand sagen, welches Kabel aus dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden