300 Volt aus Generator auf 230 bekommen?

Diskutiere 300 Volt aus Generator auf 230 bekommen? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Allerseits, ich hab da mal eine Frage ;-) Also, es geht um den Generator einer Freundin, der leider nicht mehr ganz korrekt funzt. Auf...

  1. #1 Feldsalat, 12.11.2005
    Feldsalat

    Feldsalat

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,

    ich hab da mal eine Frage ;-)
    Also, es geht um den Generator einer Freundin, der leider nicht mehr ganz korrekt funzt. Auf jeden Fall kommt am Ende eine zu hohe Spannung raus. Die liegt bei ca. 300 V, schwankt aber auch mal. Das machen die angschlossenen Geräte leider nicht lange mit. Gibt es irgendein Gerät, dass man da zwischen schalten kann, so dass gleichmässige 230 Volt rauskommen? Ich hab bisher nur Spannungswandler gesehen, die 230 Volt in 12 Volt oder so "umspannen", und selbst, wenn es einen passenden Spannungswandler für 300V gäbe, könnte der dann diese Schwankungen vertragen, oder wie funktionieren diese Teile?
    Würde mich über eine Antwort herzlichst freuen :)

    Liebe Grüsse, Susanne
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    46
    Spanungskonstanthalter

    Hallo,

    es gibt sogenannte automatische Spannungskonstanthalter. Die regeln eine zu niedrige oder zu hohe Eingangswechselspannung auf 230 V.
    Ich kenne allerdings nur Geräte die maximal +25% ausregeln...........also eine maximale Eingangspannung von 287 V vertragen.......
    Du kannst ja mal ein bißchen googeln: Spannungskonstanthalter......

    Ob das für deine Anwendung sinnvoll ist , ist fragwürdig .Da sollte doch besser das Problem am Generator gesucht werden. Vielleicht liegt es ja nur an einer zu hohen Motordrehzahl......

    Um welche Leistung geht es denn......?
     
  3. #3 matthias, 13.11.2005
    matthias

    matthias

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es ein Stromaggregat ist, hat es meistens einen Schieberegler mit dem man die Erregerspannung (so heißt die glaub) einstellen kann. Vielleicht ist die bei dir zu niedrig und du hast 400V oder zu viel 230V!
    ich glaube dass eher das letztere Eintrifft!! Vielleicht ist es bloß eine kleine Stellschraube oder so was!
     
Thema:

300 Volt aus Generator auf 230 bekommen?

Die Seite wird geladen...

300 Volt aus Generator auf 230 bekommen? - Ähnliche Themen

  1. Drehzahl berechnen bei Generator mit 27 Statorspulen und 36 Magnete gemessen 8Hz

    Drehzahl berechnen bei Generator mit 27 Statorspulen und 36 Magnete gemessen 8Hz: Hallo Gemeinde, bei diesem Generator: Bitte Googlen nach FP-640 PMA Windgenkits versuche ich die Drehzahl auszurechnen. Messe mit Multimeter 8 Hz...
  2. Motor 220 Volt anschließen

    Motor 220 Volt anschließen: Hallo alle zusammen. Ich brauche mal einen Tipp. Ich habe einen alten Getriebemotor von VEM ( Thurm ) Er hat nach dem Typenschild 220 Volt. Ich...
  3. 4 adriges Kabel 4 x4 als 380 Volt Maschinenstrom

    4 adriges Kabel 4 x4 als 380 Volt Maschinenstrom: Hallo in meinem Keller war früher mal ein Bad mit Dusche wo ein Durchlauerhitzer hing. 4 Adriges Kabel 4Quadrat liegt noch da. Dieses Kabel würde...
  4. Umpolung eines 12 Volt motors

    Umpolung eines 12 Volt motors: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte gerne von euren wissen profitieren. Selber habe ich nichts mit Elektronik zu tun, versuche mich...
  5. Anschließen von 12 Volt Motoren

    Anschließen von 12 Volt Motoren: Hallo ich habe eine Frage ich möchte 2 12volt Motoren an einer Fernsteueung anschliesen einmal ein Elektro Boots motor 12 Volt Und einmal ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden