32A-Sicherung an 2,5mm² HAD ????

Diskutiere 32A-Sicherung an 2,5mm² HAD ???? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; :shock: :shock: :shock: Liebe Forum, ich bin nur Hobby-Elektroniker und Ex-Häuslebauer, also nur so ein wenig mit der Installation...

  1. #1 DeltaElite, 20.12.2014
    DeltaElite

    DeltaElite

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    :shock: :shock: :shock:
    Liebe Forum,

    ich bin nur Hobby-Elektroniker und Ex-Häuslebauer, also nur so ein wenig mit der Installation vertraut. Habe aber dennoch bei einem Freund, der kürzlich eine Wohnung gekauft hat, zugesagt die Küche mit einzubauen und den Herd anzuschliessen. Nun habe ich vorher mal die Installation angesehen und war etwas schockiert:


    Schock Nr. 1)

    Die Herdanschlußdose (5x2,5mm², Starrdraht) ist die einzige Steckdose im Küchen-Unterschrankbereich und im Wohnungssicherungskasten (Drehstrom übrigens) mit B-32 Einzelsicherungen abgesichert :shock: :shock: :shock: Das kann ja wohl nicht richtig sein, oder? Das darf doch höchstens ne B20 sein, oder??? War übrigens eine Elektro-Meisterbetrieb der das vor Verkauf der Wohnung gemacht hat. Sind alles ABB S201 drin, aber nu ist die Wohnung schon gekauft und alle Änderungen müssen wohl auf seine Kosten gemacht werden. Aber einen ABB S203-B20 einzubauen traue ich mir gerade noch zu. Das ist scheint's sicherer als noch mal den Elektrik-Meisterbetrieb dranzulassen.

    Schock Nr. 2

    Der 23kW Durchlauferhitzer mit 5x4mm² bei ca. 8m Länge sitz ebenfalls an B-32 Einzelsicherungen. Das ist doch auch nicht in Ordnung, oder irre ich hier?? Das müßten doch mindestens 6mm² sein

    Über etwas Aufklärung würde ich mich sehr freuen (siehe auch meine andere Frage mit etwas anderem Thema)

    Danke!
     
  2. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.155
    Zustimmungen:
    329
    Erste Erkenntnis für den Hobby-Bastler: Die Strombelastbarkeit einer Leitung ist u.a. abhängig von der Verlegeart und Umgebungstemperatur - Denn es geht beim Überstromschutz (der Leitung) um die Vermeidung einer Übertemperatur, die zu Schäden an der Isolation oder gar deren in Brand setzen führen kann - und letztendlich irgendwann auch um das vermeiden des schmelzenden Leiters ...

    Es gibt keine feste Strombelastbarkeit zu Leitung XY mit Querschnitt Z!

    Unter üblichen Bedingungen (im Wohnungsbau) hat eine Drehstromleitung mit 2,5mm² CU eine Strombelastbarkeit zwischen 17,5 und 25A - Es kann aber auch mehr oder weniger sein.

    Das selbe Spiel beim 4mm² CU ... In Verlegeart C auf/in einer mineralischen Wand bei 25°C Umgebungstemperatur ohne Häufung liegt die Strombelastbarkeit bei 35A.

    Lesestoff: http://www05.abb.com/global/scot/scot20 ... 7d0101.pdf
     
  3. #3 DeltaElite, 21.12.2014
    DeltaElite

    DeltaElite

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Re

    1)
    Ja, weiß ich. Verlegefall C, es ist von Häufung auszugehen.

    2)
    Nach gängiger Praxis sind mE 32A für ein 2,5mm² bei Verlegeart C und (vermuteter) Häufung definitiv zuviel.

    3)
    Es ist wohl eher von 17,5 auszugehen, also knapp die Hälfte der jetzigen Absicherung. Laut Leitungssucher kommt alles in einem großen Strang von der Decke in die Wand.
     
Thema:

32A-Sicherung an 2,5mm² HAD ????

Die Seite wird geladen...

32A-Sicherung an 2,5mm² HAD ???? - Ähnliche Themen

  1. Pool-Wärmepumpe anschließen - welche Sicherung?

    Pool-Wärmepumpe anschließen - welche Sicherung?: Hallo zusammen, tolles Forum hier, gleich angemeldet und schon die erste Frage: Ich habe mir eine Pool-Wärmepumpe (Brilix XHP-160) mit 15KW...
  2. B16 selektiv zu 32A gL?

    B16 selektiv zu 32A gL?: Man nehme 10m 5*4mm2, einen ILTS-E3D0 und 3 32A gg/gL Sicherungen, wenn man am Ende der 10m nun einen B16 Automaten klemmt, wäre dieser dann...
  3. 400 Volt / 230 Volt - 32A / 16A

    400 Volt / 230 Volt - 32A / 16A: Moin Zusammen, ich baue aktuell einen Anhänger zum Foodtruck um. Damit ich ein gutes Elektrokonzept zur Installation beim Elektriker des...
  4. Inverter 12/230V FI/Sicherungen

    Inverter 12/230V FI/Sicherungen: Hallo liebes Forum, ich bin gerade dabei meinen Camper auszubauen und da ich zum Thema Elektrik noch Nachholbedarf habe, wollte ich mich an das...
  5. Wechsel-/Kreuzschaltung über 2 verschiedene Sicherungen

    Wechsel-/Kreuzschaltung über 2 verschiedene Sicherungen: Hallo Leute, ich habe das ganze Internet schon durchforstet und leider nichts hilfreiches gefunden und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden