5*1,5mm2 mit B16A 3p abgesichert ???

Diskutiere 5*1,5mm2 mit B16A 3p abgesichert ??? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen Ich habe da mal ein Problem mit einer bestehenden Absicherung einer Abtaueizung Absicherung: B16A 3p Automat Zuleitung: NYM...

  1. flash

    flash

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Ich habe da mal ein Problem mit einer bestehenden Absicherung einer Abtaueizung

    Absicherung: B16A 3p Automat
    Zuleitung: NYM 5*1,5mm2 ca 20m lang "leichte Häufung" ca. 6-8 Leitungen
    Verbraucher: 8kW 400V Abtauheizung

    Ich sehe es so das entweder die Zuleitung zu klein gewählt ist besser 2,5mm2
    Oder die Vorsicherung ist zu gross gewählt

    Was sagt ihr dazu
     
  2. Anzeige

  3. #2 wechselstromer, 19.02.2014
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Dient die Abtauheizung zum Entfrosten einer Fotovoltaikanlage? :lol: :lol:
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.537
    Zustimmungen:
    121
    Vermutlich letzteres, denn das wären rechnerisch nur rund 11,6A.
     
  5. flash

    flash

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hab euch auch ganz doll lieb

    Es geht sich um die wie gesagt 5*1,5 die mit 16A abgesichert sind. Ist es oder wahr es je zulässig
    [​IMG]
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.537
    Zustimmungen:
    121
    Hast du uns die Verlegeart verraten? Und die Umgebungstemperatur? Und die Gestaltung der Häufung?
     
  7. flash

    flash

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir doch glatt entfallen
    Verlegeart B2
    Häufung im Kabelkanal 6-8 Leitungen

    Umgebungstemp ist etwas schwierig
    Der Schaltschrank ist im Außenbereich (zwar vor Sonne geschützt) aber in Sommer doch weit über den üblichen 25grad C
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.537
    Zustimmungen:
    121
    Dann ist es offensichtlich falsch.
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.567
    Zustimmungen:
    376
    Im Sommer fließt doch kein Strom und im winter wird halt der Kabelkanal mit abgetaut :D
     
Thema:

5*1,5mm2 mit B16A 3p abgesichert ???

Die Seite wird geladen...

5*1,5mm2 mit B16A 3p abgesichert ??? - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel

    Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel: Hallo zusammen, Ich habe eine Lampe mit 3 Leuchtmitteln (Osram Parathom Pro GU10 PAR16 5.9W 927 36D), die für ein Kabel mit 3 Phasen / 5 Adern...
  2. 5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe

    5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe: Hallo liebes Forum, ich hab im Zuge einer Renovierung die Idee beschlossen, mir einen begehbaren Kleiderschrank zu zulegen. Gesagt getan, Decke...
  3. Herd Zuleitung 5×2,5 verlängert.

    Herd Zuleitung 5×2,5 verlängert.: Hallo zusammen, eine kurze Frage.... Eine Herd Zuleitung 5×2,5 wurde mit wagoklemmen verlängert. Ist das zulässig?
  4. 10A Sicherung gegen 16A Sicherung tauschen bei 1,5mm2 Kabel

    10A Sicherung gegen 16A Sicherung tauschen bei 1,5mm2 Kabel: Hallo Forengemeinde, ich bin in ein kleines Reihenhäuschen gezogen und haben dort ein Problem mit der Elektrik in der Küche. Das Reihenhaus ist...
  5. 5 Adern - Anschluss zwei Verbraucher

    5 Adern - Anschluss zwei Verbraucher: Moin moin, Vorhaben ist der Anschluss von Deckenstrahlern und einer elektr. Markise. Beides mit Dauerstrom und Schaltung per Fernbedienung....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden