5*1,5mm2 mit B16A 3p abgesichert ???

Diskutiere 5*1,5mm2 mit B16A 3p abgesichert ??? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen Ich habe da mal ein Problem mit einer bestehenden Absicherung einer Abtaueizung Absicherung: B16A 3p Automat Zuleitung: NYM...

  1. flash

    flash

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Ich habe da mal ein Problem mit einer bestehenden Absicherung einer Abtaueizung

    Absicherung: B16A 3p Automat
    Zuleitung: NYM 5*1,5mm2 ca 20m lang "leichte Häufung" ca. 6-8 Leitungen
    Verbraucher: 8kW 400V Abtauheizung

    Ich sehe es so das entweder die Zuleitung zu klein gewählt ist besser 2,5mm2
    Oder die Vorsicherung ist zu gross gewählt

    Was sagt ihr dazu
     
  2. #2 wechselstromer, 19.02.2014
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Dient die Abtauheizung zum Entfrosten einer Fotovoltaikanlage? :lol: :lol:
     
  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Vermutlich letzteres, denn das wären rechnerisch nur rund 11,6A.
     
  4. flash

    flash

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hab euch auch ganz doll lieb

    Es geht sich um die wie gesagt 5*1,5 die mit 16A abgesichert sind. Ist es oder wahr es je zulässig
    [​IMG]
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Hast du uns die Verlegeart verraten? Und die Umgebungstemperatur? Und die Gestaltung der Häufung?
     
  6. flash

    flash

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir doch glatt entfallen
    Verlegeart B2
    Häufung im Kabelkanal 6-8 Leitungen

    Umgebungstemp ist etwas schwierig
    Der Schaltschrank ist im Außenbereich (zwar vor Sonne geschützt) aber in Sommer doch weit über den üblichen 25grad C
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Dann ist es offensichtlich falsch.
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.740
    Zustimmungen:
    634
    Im Sommer fließt doch kein Strom und im winter wird halt der Kabelkanal mit abgetaut :D
     
Thema:

5*1,5mm2 mit B16A 3p abgesichert ???

Die Seite wird geladen...

5*1,5mm2 mit B16A 3p abgesichert ??? - Ähnliche Themen

  1. Innenraum Radiallüfter Betreiben 5 ADRIG

    Innenraum Radiallüfter Betreiben 5 ADRIG: Schönen Guten Tag, ich ,möchte bei mir im Fahrzeug die Lüftung nachrüsten welche nach hinten führt. Dieser Lüfter sitzt in der Mittelkonsole. Den...
  2. Netzteil gesucht! 24V; 2,75A; M12-Buchse 5 Pin

    Netzteil gesucht! 24V; 2,75A; M12-Buchse 5 Pin: Moin! Ich habe zwei ziemlich gute (hoffe ich) LED-Panele im Keller gefunden. Typenschild in der angehängten Datei. Ich brauche o.g. Netzteil. Weiß...
  3. Deckenleuchten 5 adrig verlegen?

    Deckenleuchten 5 adrig verlegen?: Guten Tag. Ich bin bei der Renovierung meines Hauses und verlege Kabel. Macht das Sinn im Esszimmer und Wohnzimmer von den Schaltern ein 5adriges...
  4. Steckdose an 5 adriges Kabel anschließen

    Steckdose an 5 adriges Kabel anschließen: Hallo. Ich habe mein Badezimmer umgebaut und hierzu ein 5 adriges Kabel verlegt. Daran will ich nun eine Steckdose für die Waschmaschine...
  5. Brückenschaltung mit 5 Widerständen

    Brückenschaltung mit 5 Widerständen: Hallo Leute, ich bin es mal wieder mit einer belasteten Brückenschaltung, ich habe versucht diese so zu lösen. Aufgabe ist es die Spannungen die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden