5-poliger Anschluß,Doppelschalter,2 Lampen-wie anschließen?

Diskutiere 5-poliger Anschluß,Doppelschalter,2 Lampen-wie anschließen? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, wir sind umgezogen und haben im Wohnzimmer einen 5-poligen Lichtanschluß entdeckt. Dazu gehört ein Doppel-Lichtschalter. Wir...

  1. blueni

    blueni

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wir sind umgezogen und haben im Wohnzimmer einen 5-poligen Lichtanschluß entdeckt. Dazu gehört ein Doppel-Lichtschalter. Wir wollen 2 Lampen an der Decke anbringen - einen überm Wohnbereich und einen überm Essplatz. Ich brauch eure Hilfe dabei.

    Ich hab schon häufiger Lampen angeschlossen, bisher allerdings immer nur 3-polig.

    Also Sicherung raus, nochmal mit Phasenprüfer testen, ob Strom drauf ist, Braun zu Braun, Blau zu Blau und evt. Erdung dran, etc... Aber hier möcht ich lieber sicher gehen, und euch um Rat fragen.

    Also es sind 5 Drähte die aus der Ummantelung kommen und an der Klemme stecken:

    Braun - Spannung getestet
    Blau
    Schwarz - Spannung getestet
    Grau
    Gelb/Grün

    Ich nehme an, dass Braun/Blau für den einen Schalter sind und Schwarz/Grau für den anderen Schalter?
    Kann ich "einfach" so verfahren, wie bei 3-poligem Anschluss und beide Lampen an die jeweiligen Drähte hängen?
    Wir hatten ein 3-poliges Kabel zum Verlängern bis zum Essplatz gekauft - kann ich das dazu immernoch benutzen?

    Also, wie ihr seht, bin ich kein Fachmann... brauch Hilfe! Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobi84

    Tobi84

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    es wird so sein, das schwarz der eine Aussenleiter für den einen schalter und braun der von dem anderen schalter ist. Als "Nullleiter" wird für beide Leuchten der blaue Draht benutzt und gelb-grün als Schutzleiter.

    Wo das Kabel aus der Decke kommt montierst du eine Lampenausslassdose und benutzt diese als Abzweigdose. Dann kannst du ohne probleme mit deiner 3- adrigen Leitung die Esszimmerleuchte einspeisen.

    MFG

    Tobi84
     
  4. #3 techniker28, 08.03.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    also so einfach kannst du das nicht anschließen, da du nicht weißt ob die graue Ader auch ein N ist. Beim blauen sollte man in der Regel davon ausgehen,da es sich anscheinend um eine neuere Installation handelt.
    Das was du machen kannst ist, dir einen 2-poliges Messgerät (ca. 10€ im Baumarkt) besorgen und durchmessen. Somit wirst du Gewissjeit haben, ob die graue und blaue Ader jewils ein N darstellen.

    Es könnte auch sein, dass die graue Ader am anderen Ende der Leitung totgelgt ist.

    GRuß,
    techniker28
     
  5. #4 Nullvolt, 08.03.2006
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Darauf habe ich immer gewartet, dass die neue Aderkennzeichung zu Problemen bei der Ausführung von Leuchtenauslässen in Serienschaltung führt, weil es keine "vernünftige" 4-adrige Leitungstype mehr gibt. Eine solche halte ich nämlich bei Leuchtenauslässen, an denen Laien sich unweigerlich zu schaffen machen, für unbedingt angebracht!

    Problem wird sein, dass der Standard-4-Ader keinen blauen Leiter mehr aufweist (obwohl es diesen lt. VDE 0293:2003-06 "für besondere Anwendungen" noch geben dürfte, gesehen habe ich diese neue Ausführung aber noch nicht), man aber einen blauen für den Neutralleiter braucht, muss man auf eine 5-adrige Type zurückgreifen.

    Eine solche Leitung verfügt über die Adern

    ge/gn - bl - br - sw - gr

    wie der OP schon schrub.

    Aufgrund der Leiterkennzeichnung mit Farben, muss der Neutralleiter N der blaue sein! Kein anderer Leiter kommt dafür in Frage (auch nicht der graue)
    ge/gn ist der Schutzleiter ist sowieso klar. Da es sich um eine Neuinstallation handelt, kann es keinen Nulleiter geben.

    Zwei von den verbleibenden Leitern werden die geschalteten Außenleiter für die Leuchten sein (vorzugsweise br und sw). Der verbleibende sollte
    nirgends angeschlossen sein (wahrscheinlich
    der graue).

    Das bedeutet eine Leuchte ist an

    gn/ge - bl - br und die andere an
    gn/ge - bl - sw anzuschließen.


    Aber hier noch der Hinweis: Das ganze stimmt nur unter der Annahme, dass die Installation korrekt ist, was sich aus der Ferne schlecht prüfen lässt.

    mfg
    0V
     
  6. mjtom

    mjtom

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Bluni mach in der Dose eine Wago/Lüsterklemme auf den grauen (messen wäre natürlich besser wenn du n multimeter hast). Denn biste auf der sicheren Seite.
     
Thema:

5-poliger Anschluß,Doppelschalter,2 Lampen-wie anschließen?

Die Seite wird geladen...

5-poliger Anschluß,Doppelschalter,2 Lampen-wie anschließen? - Ähnliche Themen

  1. Unbekannte Anschlüsse in der Küche

    Unbekannte Anschlüsse in der Küche: Hi, meine WG und ich wollten uns gestern neues Licht in der Küche anbringen. Von den Lampen ist leider der Tranfo (Output: 12 V, 15 A, DC) kaput,...
  2. Herd Backofen Anschluss mit klassischer Nullung?

    Herd Backofen Anschluss mit klassischer Nullung?: Hallo zusammen, Vorab, ich bin gelernter Elektroinstallateur aber hab viele viele Jahre nicht mehr im Beruf gearbeitet. Der Anschluss eines...
  3. Bewegungsmelder, 2 Stromführende Kabel?

    Bewegungsmelder, 2 Stromführende Kabel?: Guten Tag, ich habe ein Problem bei der Installation eines Bewegungsmelders: An einer Außenlampe hat der Vorbesitzer einen Bewegungsmelder...
  4. 2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen

    2-adrige Leitungen im Altbau und 3-adrige Lichtinstallationen: Hallo :-) Ich habe mir vor einiger Zeit eine Eigentumswohnung gekauft. Es ist ein Altbau aus den 60ern mit 2-adrigen Leitungen. Aus der Wand...
  5. Anschluss Gastro-Kaffeemaschine 230/400V

    Anschluss Gastro-Kaffeemaschine 230/400V: Liebe Forumsmitglieder, hoffe auf einen guten Rat bei folgender Geschichte.. Nach Umzug möchte ich meine La Pavoni BarT2 (Gastro-Kaffeemaschine)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden