50 V - keine Ahnung woher die kommen...

Diskutiere 50 V - keine Ahnung woher die kommen... im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, nach zwei Nachmittagen ohne Erkenntnisgewinn versuche ich es einmal hier. Renovierung Altbau (1966), Dachgeschoss. Beim Auswechseln der...

  1. #1 quincail, 19.12.2006
    quincail

    quincail

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nach zwei Nachmittagen ohne Erkenntnisgewinn versuche ich es einmal hier.

    Renovierung Altbau (1966), Dachgeschoss. Beim Auswechseln der Steckdosen und Schalter stellte ich bei einer durch einen einfachen Schalter (kein Wechselschalter, kein Kreuzschalter o.ä.)gesteuerten Lampe folgendes Problem fest:
    Das Kabel, welches bei geschlossenem Schalter von diesem mit der Phase verbunden ist hat bei geöffnetem Schalter auch ein Potential. (Spannungsprüfer leuchtet deutlich schwächer als bei der "richtigen" Phase).
    Heute habe ich das mal nachgemessen (gegen Null) da liegen bei offenem Schalter 50 V drauf. Ist der Schalter geschlossen liegen dort "normale" 235 V (gegen Null).
    Dieses Problem habe ich im Dachgeschoss bei drei jeweils durch einen normalen Schalter schaltbaren Lampen.
    Die drei Kabel haben unendlich großen Widerstand untereinander zur Null zur Phase und zum Schutzleiter (mit Messgerät gemessen).
    Wenn die Spannung von einem Kabel zur Phase (in der Abzweigdose) gemessen wird erhalte ich so um die 180V.

    Das Kabel läuft vom Schalter über die Decke (Spitzboden) zur Lampe. Irgendwo (nicht auffindbar und ich habe alle Wände neu verputzt etc also hätte ich "normale Abzweigdosen" finden müssen) muss noch ein Abzweig sein, da nicht alle Kabel, die in ein Rohr einer Abzweigdose rauslaufen auch in die andere reinkommen.

    Was kann denn da auf dem Weg passieren, dass da 50V sind. Ich verstehe das leider überhaupt nicht. Ich habe alle Verbraucher abgeklemmt (Lampen usw.) auch die Dachantenne, samt Verstärker, aber das Problem bleibt.
    Wenn ich die Lampe anschliesse leuchtet diese - kein Problem mit FI Schalter, der bei mir vor allen Sicherungen sitzt.

    Sorry für den langen Text, aber ich dachte vielleicht kann ja jemand mit vielen Infos irgendwas anfangen.

    Ein sich wundernder
    Quincail
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.427
    Zustimmungen:
    7
  4. #3 quincail, 19.12.2006
    quincail

    quincail

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke, das hat geholfen.
    Ich wusste leider nicht unter welchen Begriffen ich suchen musste und dachte Wunder was da passiert.

    Habe ich das richtig verstanden? :
    Wenn ich ausschließen kann, dass ein Gerät im Stromkreis ist _und_ ich unter Last keine Spannung mehr messe, handelt es sich um Induktionseffekte, die mir dann egal sein können?
    Tz Tz Tz auf Induktion bin ich nicht gekommen...

    Quincail
     
Thema:

50 V - keine Ahnung woher die kommen...

Die Seite wird geladen...

50 V - keine Ahnung woher die kommen... - Ähnliche Themen

  1. Ich habe eine Schulaufgabe und komme nicht weiter.

    Ich habe eine Schulaufgabe und komme nicht weiter.: Die Heizleistung eines Lötkolbens soll auf die Hälfte reduziert werden. Beu U=230V wird eine Leistung von P=40W umgesetzt. Wie groß muss der...
  2. 12 V LPSU aus Taiwan versorgt USB Karte von PC mit DC, beim Messen aber 0 Watt Verbrauch ?

    12 V LPSU aus Taiwan versorgt USB Karte von PC mit DC, beim Messen aber 0 Watt Verbrauch ?: Hallo an alle Elektriker Profis, Ich streame über PC Musik und versorge eine hochwertige USB Karte, die extern mit Strom versorgt wird. Diese...
  3. Wohnzimmer LED Pendelleuchte mit wirklich 50 Volt (Trafo)?

    Wohnzimmer LED Pendelleuchte mit wirklich 50 Volt (Trafo)?: Eine Wohnleuchten Pendellampe mit 5 Stück LED Spots "glimmt" seit Wochen leider nur noch. Jede der fünf LED ist ein nicht wechselbares, fest...
  4. H1 Leuchtmittel 12 V in Schrankensteuerung

    H1 Leuchtmittel 12 V in Schrankensteuerung: Hallo, ich habe folgendes Problem: In einer bestehenden Schrankensteuerung habe ich die Signallampe getauscht, gegen eine Rundumleuchte für Kfz...
  5. Schukostecker an 230 V Herd montieren ?

    Schukostecker an 230 V Herd montieren ?: Hallo zusammen, ich habe einen autarken Backofen gebraucht gekauft für 230 V. Leider ist an diesem kein Schukostecker montiert, da er vermutlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden