9KW Durchlauferhitzer nur 2 Phasen und PE

Diskutiere 9KW Durchlauferhitzer nur 2 Phasen und PE im Forum Installation von Leitungen und Betriebsmitteln im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo zusammen, ich habe einen 9KW Durchlauferhitzer welcher nur über 2 Phasen und PE angeschlossen wird. Also ohne Nullleiter! Vielleicht kann...
L

lh6075

Beiträge
10
Hallo zusammen,

ich habe einen 9KW Durchlauferhitzer welcher nur über 2 Phasen und PE angeschlossen wird. Also ohne Nullleiter!
Vielleicht kann mir jemand kurz erklären wie das in diesem Fall funktioniert?
Beim Anschluss mit 3 Phasen habe ich es so verstanden, dass sich der Nulleiterstrom so gut wie aufhebt weshalb er nicht benötigt wird.

Schöne Östern Euch allen.
 
Weil das Heizelement zwischen die zwei Phasen und nicht gegen Neutralleiter angeschlossen wird
 
ich habe einen 9KW Durchlauferhitzer welcher nur über 2 Phasen und PE angeschlossen wird. Also ohne Nullleiter!
Vielleicht kann mir jemand kurz erklären wie das in diesem Fall funktioniert?
Beim Anschluss mit 3 Phasen habe ich es so verstanden, dass sich der Nulleiterstrom so gut wie aufhebt weshalb er nicht benötigt wird.
Nein, hast du nicht! Du meinst auch sicherlich einen Neutralleiter (N) und keinen Nullleiter (PEN). Beim üblichen Drehstromnetz liegt zwischen den Außenleitern (L1, L2, L3) eine Spannung von 400V an. Diese Spannung wird beim Anschluß des Durchlauferhitzers genutzt. Zwischen einem Außenleiter und dem Mittelpunktleoter, egal, ob N oder PEN, liegt eine Spannung von 230V an. Eine solche wird aber gar nicht benötigt. Deshalb wird auch kein Mittelpunktleiter benötigt. Üblicherweise schließt man einen DLE mit zwei Heizelementen zwischen jeweils zwei L an, z.B. zwischen L1 und L2 und L2 und L3 an und nutzt alle drei Außenleiter. Es funktioniert aber auch parallel an zwei Außenleitern. Diese Geräte haben aber eine geringere Leistung. Mit einem "Nullleiterstrom" hat das nichts zu tun und da hebt sich auch nichts auf. Was du meinst, ist sicherlich der Betrieb von drei Wechselstromkreisen (Strang) an einem aufgeteilten Drehstromkreis in Sternschaltung mit Mittelpunktleiter. Hier würde über den Mittelpunktleiter (N oder PEN) überhaupt kein Strom fließen, wenn über allen drei Strängen der genau gleiche Strom fließt und der Strom auf dem Mittelpunktleiter ist maximal so groß, wie der maximale Strom auf einem Außenleiter. Der Anschluß direkt an 400V ist aber etwas anderes.
 
Ein solcher Durchlauferhitzer ist in DE am öffentlichen Niederspannungsnetz nicht zulässig.
Ohne Drehstrom ist maximal 20A/4,6kW pro Phase zulässig.

dieser hier würde 22,5A pro Phase erzeugen.
Maximale zulässige Last wäre für so einen 8kW
Mit Anschluß an den Neutrallteiter (sofern bei dem Typ möglich) wäre 9kW Leistung möglich.
 
Was ist das für ein Typ? 9kW mit 2x16A klingt unglaubwürdig.
 
Mit 16A auf drei Phasen ohne Neutralleiter hat das Teil dann maximal 6,4kW aber keine 9
 
Habe nochmal ganz genau nachgesehen.
Das Typenschild ist kaum noch lesbar. Es könnte auch sein, dass er nur 8KW hat. Ich kann es einfach nicht genau sehen.
Es steht auf jeden Fall noch "Made in Germany" und AC 380V darauf.
Das Gerät scheint schon älter zu sein und war schon in dem Haus, was ich vor einiger Zeit gekauft habe. Es funktioniert aber immer noch sehr gut.
Und wie gesagt, es hängt auch schon immer an 2x16A Sicherungen und ist mit 2,5mm² verkabelt.

Was meint Ihr, sollte ich mir da sorgen machen?
 
Dann ist das so ein altes Teil, das mit einfachem 380V Wechselspannung betrieben wurde. Wenn es wirklich 8kW hat, dann hätten da über 20A fließen können. Da aber eine Dauerlast fast ausgeschlossen werden kann, hat es in der Praxis funktioniert. Beide Sicherungen liegen mit dem Verbraucher einfach in Reihe im Stromkreis.
 
16Ax380V ergibt auch keine 8kW sondern nur 6kW
 
16Ax380V ergibt auch keine 8kW sondern nur 6kW
Die 8kW, bzw. 9kW hat der Ursprungsposter genannt und ich habe geschrieben, dass eine 16A Absicherung dafür bereits unzureichend ist. Das Verbrauchsgerät fragt doch nicht danach, welcher Leitungsschutz verbaut ist und zieht dann keinen höheren Strom. :rolleyes:
 
Angeblich steht auf dem Teil "16A" drauf....-> #5
 
Thema: 9KW Durchlauferhitzer nur 2 Phasen und PE
Zurück
Oben