Abstand E-Zuleitung zu Kaltwasserleitung UP Verlegung DLE ?

Diskutiere Abstand E-Zuleitung zu Kaltwasserleitung UP Verlegung DLE ? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen ! Wir sind am planen für die Renovierung des Bades. Zwischen Schornstein und geplanter Dusche (Außenkante Duschwand) sind ca.30...

  1. #1 helge 2, 04.01.2013
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !

    Wir sind am planen für die Renovierung des Bades.
    Zwischen Schornstein und geplanter Dusche (Außenkante Duschwand) sind ca.30 cm Platz.
    Genau in diesem Zwischenraum soll ein DLE installiert werden.

    Meine Frage:
    Wie weit muß die E-Zuleitung zum DLE von der Kaltwasserzuleitung entfernt sein ?

    Alle beide Zuleitungen sollen in gefrästen Kanälen UP sein.
    Nur Senkrechte Schlitze zum DLE vom Boden aus.

    Ist keine Frage der Statik.
    Ich habe eben nur diese 30 cm Breite zur Verfügung um Strom/Wasser zum DLE zu bringen.


    Gruß helge2
     
  2. Anzeige

  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    51
    Hallo,
    mir ist kein Abstand bekannt.
    Die Leitung wird im DLE ja eingeführt.
    Da sollte von der Einführung die Leitung senkrecht verlaufen. Somit gibt der DLE eigentlich den Abstand vor.
     
  4. #3 helge 2, 05.01.2013
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    s-p-s,
    Ich Danke Dir.Somit könnte ich auch die E-Zuleitung+Kaltwasserzuleitung gemeinsam in einem gefrästen UP-Kanal direkt nebeneinander nach oben führen und gemeinsam einputzen ?

    Oder gibt es eine VDE die so etwas nicht gestattet ?

    Den DLE genau senkrecht von unten mit der Leitung anfahren-schon klar.
    Aber für Kaltwasser ist eben nicht viel Spielraum bei 30 cm Gesamtbreite.

    gruß helge2
     
  5. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    51
    Hallo helge2,

    wie schon geschrieben gibt der DLE die Abstände vor.
    Da sind immer einige cm Luft bei den E_Leitungen zu den Wasserleitungen.
    Sonst musst du ja hinter dem DLE wieder Quer legen um die Leitungen passend einzuführen.
    Immer soweit wie möglich auseinander Legen.
    Sollte ein Klempner später die Wasserleitungen Löten, sollte die E-Leitung nicht beschädigt werden.


    Wasserleitung liegen doch gerade von unten.
    Lage von Kalt und Warmwasseranschluss geben an wo der DLE angebracht wird. Wenn du diesen auf die Wasseranschlüsse Hältst, kannst du von der Einführung für die Stromleitung einen Senkrechten Strich für den Schlitz der Stromleitung machen.
     
  6. #5 werner_1, 05.01.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.533
    Zustimmungen:
    729
    Hallo, manchmal werden die Fragen nicht gelesen oder nicht beantwortet.
    Also: Mir ist keine VDE bekannt, die das gemeinsame Verlegen von Wasserleitung und Kabel in einem Schlitz verbietet.
    @s-p-s: Wie soll er denn den DLE an die Wasseranschlüsse halten, wenn er den Schlitz für Wasser noch erst fräsen will?
    Und wenn er einen Abstand einhalten will, damit der Klempner (Sanitärinstallateuer) das Rohr löten kann, wirds mit den 30 cm schon knapp. Aber es wird kaum noch gelötet und sonst muss dafür Sorge getragen werden, dass das Kabel nicht beschägigt wird.
    werner
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    51
    Da sollte die Anleitung für den DLE besorgt werden.
    Da sind oft Zeichnungen ...
    Ich bin davon ausgegangen das er das selber macht.
    Erst die Wasseranschlüsse dann ergibt sich der Stromanschluss.
     
  8. #7 helge 2, 06.01.2013
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt sind wir bei der Überlegung/Planung zur Renovierung.

    Ja,die Schlitze werde ich selbst fräsen-quasi vorbereitung für E/Sanitäranschluß-was dann jeweils eine Fachfirma macht.

    Gelötet wird da wohl nicht mehr groß.Verbundrohre mit Preßverbindern.

    Sicher sind 30 cm.bischen beengt,daher auch meine Frage,ob es einen Mindestabstand gibt.
    Meine Frage wurde geklärt-Danke.

    Wenn es die VDE verbieten sollte hätte ich mir was anderes überlegen müßen.Anderer Anbrinungsort.
    Einhergehend mit einer zb.Kernbohrung duch den alten nichtbenutzen Schornstein.Aber das hätte dann auch wieder viele Winkel in der San-Inst.zur Folge-wollte einfach den direkten Weg nehmen.

    gruß helge 2
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.534
    Zustimmungen:
    187
    Das verlegen von Wasser und E-Leitungen dicht an dicht sollte eigentlich unterbleiben. Nötig ist es wohl in den wenigsten fällen.

    Und gerade beim Durchlauferhitzer ist zwischen den Rohren doch wohl ausreichen Platz.
     
  10. #9 Octavian1977, 10.01.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.146
    Zustimmungen:
    427
    Wenn Du schon den Schornstein erwähnst, sei dir bewußt, daß an diesem KEINE elektrischen Installationen oder Leitungsführungen erlaubt sind.
     
  11. Raiden

    Raiden

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    roger, am Schornstein darf nix verlegt werden. 15cm Abstand sind schon zu empfehlen!
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 helge 2, 11.01.2013
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Das generelle Verbot an Schornsteinen etwas anzubringen,dübeln,fräsen etc.ist mir bekannt.

    Der Schornstein ist aber schon Jahrelang unbenutzt-wird auch nicht wieder verwendet werden.
    Der Schornsteinfegermeister gab sein ok. daran evtl.auch den DLE zu befestigen.
    Nur hätte ich dann wieder viele Winkel was ich nicht möchte.

    Sicher könnte ich den alten Rauchzug auch abreißen-wäre dann ne schöne glatte Wandfläche im Bad.
    Aber dann müßte kpl.bis über Dach abgetragen werden incl.Neueindeckung beim Kopf.
    Oder der stehende Rest über Geschoßdecke Bad abgefangen werden.
    Sicher Machbar,aber nicht finaziell z.Zt.

    Somit zwischen Außenkante Schornstein und Duschkabine eben nur die 30 cm.

    DLE in der Kabine wohl auch erlaubt-aber das Risiko will ich nicht probieren-trotz FI.

    sorry-bischen länger geworden.
    Gruß helge 2
     
  14. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.534
    Zustimmungen:
    187
    Solange man den Schornstein nicht anstemmt, spricht nichts dagegen, leitungen auf ihm zu verlegen.
     
Thema:

Abstand E-Zuleitung zu Kaltwasserleitung UP Verlegung DLE ?

Die Seite wird geladen...

Abstand E-Zuleitung zu Kaltwasserleitung UP Verlegung DLE ? - Ähnliche Themen

  1. Leitungen austauschbar verlegen

    Leitungen austauschbar verlegen: Hallo, wie allen klar ist sind Leitungen der Informationstechnik austauschbar in Leerrohr zu verlegen. Ggf, wenn der Kunde bereit ist das zu...
  2. E Kinderauto laden 6V/7Ah

    E Kinderauto laden 6V/7Ah: Hy ich habe ein E Kinder auto, find aber das Netzteil nicht mehr. ich habe in meiner Sammelkiste unzählige Ladegeräte. weclhes kann ich denn da...
  3. Erdkabel verlegen - welches und wie am besten?

    Erdkabel verlegen - welches und wie am besten?: Hi zusammen, möchte von meinem Haus zur Garage ein Erdkabel verlegen. Das sind ca. 10 Meter Strecke. Im Haus ist ein Stromkabel 3 x 1,5mm Kabel...
  4. zuleitung vom zählerkasten

    zuleitung vom zählerkasten: Moin Leute ich hab folgendes Problem. Und zwar möchte ich vom Stomzähler ein kabel zu einem zusätzlichen Sicherungskasten(soll mehr oder weniger...
  5. Altbau 1968 Herdanschluss und drei zusätzliche E. Geräte

    Altbau 1968 Herdanschluss und drei zusätzliche E. Geräte: Kann man das so machen oder ist das verboten ? Das Problem in der Wohnung gibt es nur eine Herdanschlussdose Phase und Erdleitung. sehr dick 4 mm²...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden