Abstand Elektr. Rolladen zu freistehender Badewanne

Diskutiere Abstand Elektr. Rolladen zu freistehender Badewanne im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Abend zusammen, Ich bin gerade in der Planungsphase für ein neues Bad und hätte da eine Frage: Wie groß muss der Abstand der freistehenden...

  1. Mo1k

    Mo1k

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    Ich bin gerade in der Planungsphase für ein neues Bad und hätte da eine Frage:
    Wie groß muss der Abstand der freistehenden Badewanne zu einem Fenster mit elektrischen Rolladen sein ?

    Wenn ich die Installationszonen im Bad richtig interpretiere beginnt bei einer freistehenden Badewanne ab der Badewannenkante der Bereich 2, somit sollten doch auch schon 20-40cm Abstand zur Wand ausreichen oder ?

    Wäre es dann auch möglich an der Wand neben den Fenstern Wandleuchten anzubringen ?

    Gruß
    Mark
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 kurtisane, 10.07.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Vielleicht orientierst Du Dich bei den Elektro-Installationszonen im Bad, ob man die div. nötigen Abstände einhalten kann:
     

    Anhänge:

  4. #3 Octavian1977, 10.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.536
    Zustimmungen:
    480
    mal von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen, darf bis 60cm vom Wannenrand aus GAR NICHTS mit Spannungen über 12V betrieben werden, und dannn auch nur wenn es sich um Schutzkleinspannung handelt.

    Der Rolladen ist allerdings sicher außen vor dem Fenster und zählt somit nicht. Die Zuleitungen zu dem Rolladen dürfen allerdings nicht durch die Zonen mit der Wanne laufen.
    der Rolladen muß über FI laufen wenn die Zuleitung durch das Bad geht.
     
  5. #4 ttwonder, 10.07.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    151
    Wer löscht ist mir egal, ich beantrage, dass #4 von Kurti gelöscht wird!
     
  6. #5 werner_1, 10.07.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.764
    Zustimmungen:
    808
    @Kurti und andere: Ich habe letztens geschrieben, dass ich alle Beiträge, die nichts mit dem Thema zu tun haben, kommentarlos löschen werde, vor allen Dingen, wenn sie noch beleidigend oder sonstwas sind.
     
  7. #6 kurtisane, 10.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Warum löscht Du dann nicht die div. Beiträge von Deinem Moderator-Kollegen, dann hätte dieser maximal 10.000 Beiträge auf seiner Zählerliste weniger, wetten...dass!
    Oder diese vielen von Www, der absolut immer nur Beiträge schreibt, die mit E-Technik nix zu tun haben?
     
  8. #7 Strippe-HH, 10.07.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    175
    Können wir nun nicht mal beim Thema bleiben!!!!!
    @Mo1k .
    Wenn du da Wandleuchten an der Fensterwand anbringen möchtest dann muss die Wanne mindestens 60 CM von der Wand entfernt sein.
    Oder Leuchten auf 2,3 Meter ü.OKFF. anbringen und möglichst schutzisoliert sollte der Abstand geringer sein.
    Eine Zuleitung für den Rollladenmotor muss im Bereich 3 verlegt werden (siehe Beitrag #2) FI-Schalter wurde ja bereits erwähnt.
    Der Bedienschalter dafür sollte sich an der Tür des Badezimmers befinden, aber nicht am Fenster.
     
  9. #8 Octavian1977, 10.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.536
    Zustimmungen:
    480
    Nicht Ganz die Leuchte Selbst muß auch die 60cm einhalten. Es hilft nichts wenn die Wand 60cm entfernt ist die Leuchte dann aber in den Bereich hinein ragt.
     
  10. Mo1k

    Mo1k

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die vielen Antworten.

    Wenn ich das nun richitg verstanden habe muss ich bis zur Wand mit dem Fenster 60cm einhalten (Mit Wandleuchten 60cm bis zu der Leuchte). Der Rolladen ist in die Wand integriert aber das Versorgungskabel müsste in der Wand nach oben und dann entlang der Wand in den nächsten Raum geführt werden (ich denke nicht dass ich da einen 6cm tiefen Schlitz bei einer tragenden Außenwand machen darf, allerdings kommen noch ca 3 cm dicke Kalziumsilikat Platten an die Wand).

    Was mich so verwirrt hat sind die unterscheidlichen Informationen die man sonst so noch im Internet findet:
    ----------------------------------------------------------------------------------
    auf: baunetzwissen.de/bad-und-sanitaer/fachwissen/e-installationen/elektrische-schutzbereiche-im-bad-172830
    Im oberen Link steht bei Bereich 2 (60cm Bereich): Es gelten die gleichen Anforderungen wie im Schutzbereich 1, jedoch ist die Installation von Leuchten und der Anschluss von Waschmaschinen möglich
    ----------------------------------------------------------------------------------
    oder auf: ikz.de/ikz-praxis-archiv/p0205/020506.php
    Im Bereich 2 dürfen errichtet werden:
    - Verbindungs- und Anschlussdosen für Stromkreise von zulässigen Verbrauchsmitteln in diesem Bereich
    Elektrische Verbrauchsmittel: Im Bereich 2 dürfen alle elektrischen Verbrauchsmittel errichtet werden.
    ----------------------------------------------------------------------------------
    oder auf: wikipedia.org/wiki/Installationszone
    Schutzbereich 2: Zusätzlich ist hier die Installation von Leuchten und der Festanschluss von Waschmaschinen möglich. Nicht erlaubt sind Steckdosen und Schalter.

    Gruß
    Mark
     
  11. #10 Pumukel, 10.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    508
    Grob gesagt alles was du von der Wanne aus mit der Hand erreichen kannst liegt in der Zone 2 ! (deshalb ja auch die Breite von 60 cm) Und in dieser Zone dürfen nur Fest angeschlossene und für den Betrieb erforderliche Geräte installiert sein ( zB Warmwasserboiler) Die Zone 2 ist nach oben hin auch begrenzt.
     
  12. Mo1k

    Mo1k

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ Pumukel: Dann ist der elektrische Rolladen in Bereich 2 ok ? Die Wandleuchten lasse ich weg und schaue dass ich irgendwie die 60cm zur Wand hin bekomme...40 cm wären allerdings schon leichter.
    Für die Begrenzung nach oben habe ich den Wert 2,25m gefunden.
     
  13. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    52
    Hallo zusammen,
    ich habe keinen zugriff auf die VDE.
    Die >Normen haben sich in den letzten Jahren geändert.
    Das kann ein Grund für verschiedene Ansichten sein.

    Nach meinen Infos ist im Bereich 2 eine Leuchte in IP 44 Zulässig.
     
  14. #13 Pumukel, 10.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    508
    nein ist er nicht! Im Bereich 2 hat keine elektrische Anlage etwas zu suchen . Weder ein Boiler noch eine Waschmaschine noch eine Jalousiesteuerung. Das früher Boiler da zulässig waren wurde schon lange durch die anerkannten Regeln der Technik als absurdum geführt! Es war nur Früher sehr Aufwendig für die Wasserbombe einen besseren Platz als über der Wanne zu finden. Deine Jalousiesteuerung kann ohne Aufwand auch nach oben weg gehen und dann Außerhalb vom Bereich 2 verlegt werden . Genauso kann auch der Jalousietaster an die Tür verlegt werden. Oder eben mit Schutzkleinspannung versorgt werden!
    Noch etwas Leuchte im Bereich 2 nur zulässig bei Festanschluss und Anschluss von hinten und Einhaltung der Schutzart (IP 44) Aber darauf sollte man besser verzichten Wasser und Strom können sehr leicht und das auch mit FI zum tiefer legen führen.
    Nur mal zum Nachdenken auch normale Jalousietaster sind grob gesagt Schalter nur eben mit dem Unterschied das sie selbsttätig " ausschalten"
     
  15. #14 Strippe-HH, 10.07.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    175
    Wenn sich in kleinen Bädern ein Waschtisch direkt neben der Badewanne/Dusche befindet, da wurde immer eine Wandbrennstelle mittig darüber angeordnet.
    Bedenkenlos montieren Nutzer dort Alibert-Schränke mit Steckdose und Beleuchtung an.
    Und diese Steckdosen befinden sich immer rechts hinter einer Spiegeltür.
    Und oft befindet sich die Badewanne oder die Duschwanne rechts daneben.
    Auch wenn es mir Bauchschmerzen bereiten würde, Ich hatte aber noch nie mitbekommen dass dadurch mal was passiert ist.
     
  16. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    52
    Hallo zusammen,
    Da geht die Norm sogar noch weiter
    E DIN VDE 0100-701 VDE 0100-701:2018-09 - Normen - VDE VERLAG
     
  17. #16 Pumukel, 10.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    508
    Ja und mindestens IPx 7 ! Das übersehen aber oft auch solche Möchtegern!
     
  18. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    52
    Hallo,
    die VDE Info ist noch recht neu.
    Da steht noch Entwurf! Wann die umgesetzt wird ?
    Klar IPX7
     
  19. #18 Octavian1977, 11.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.536
    Zustimmungen:
    480
    die gültige 0100-701 ist von 2008 Oktober
    DA sind im Bereich 0 Nur 12V AC /30VDC Verbraucher zulässig, die nach Herstellerangabe explizit dafür gebaut sind und Ortsfest angeschlossen sind
    Bereich 1 25VAC/60VDC sowie Lüfter, Handtuchtrockner und Wassererwärmer. auch nur Ortsfeste fest angeschlossene
    Bereich 2 Alles was in Bereich 1 und 0 darf sowie Steckdosen für Schutzkleinspannung 50VAC 120VDC.

    In allen Bereichen dürfen nur Leitungen liegen die dort zulässige und installierte Bauteile versorgen.

    Meine Meinung dazu ist, daß man ab Bereich 2 alles elektrische auf das notwendige Mindestmaß reduzieren sollte.
    Auch Wassererwärmer; Handtuchwärmer würde ich dort NICHT installieren, Handtuchwärmer gibt es schließlich auch mit Warmwasseranschluß.

    Bei alle dem sind Rolläden oder ähnliches absolut ausgeschlossen.
    Alternativ könnte die Zuleitung auch oberhalb von 2,25m geführt werden denn da hört der Bereich 2 in jedem Fall auf, oder eine Jalousie mit 24V Motor verwendet werden. Versorgung SELV!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mo1k

    Mo1k

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht habe ich mich etwas ungünstig ausgedrückt, der Schalter zum Bedienen der Rollläden ist natürlich nicht in Bereich 2. Es geht wirklich nur um den Rolladen an sich + Zuleitung. Die Zuleitung geht dann von Rolladen aus senkrecht in der Mauer (Schlitz von 2cm) nach oben aber dieses kurze Stück Leitung in der Wand würde bei einem Abstand von unter 60cm ja noch zu Bereich 2 gehören.
     
  22. #20 Pumukel, 11.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    508
    Was ist da unverständlich? Bis zu einer Höhe von 2,25 Meter haben in der Zone 2 230 V nichts verloren.
    Die Zuleitung zu den Motoren , die sich außen befinden können auch Außen an diesem Bereich vorbei geführt werden! Oder du verwendest eben Jalousiemotoren mit Schutzkleinspannung ( 24 V und da muss sich das Netzteil Außerhalb der Zone 2 befinden! )
     
Thema:

Abstand Elektr. Rolladen zu freistehender Badewanne

Die Seite wird geladen...

Abstand Elektr. Rolladen zu freistehender Badewanne - Ähnliche Themen

  1. Deckenlampe Blitzt beim schließen der elektrischen Rolladen

    Deckenlampe Blitzt beim schließen der elektrischen Rolladen: Hallo, ich wohne seit kurzen in einem Haus mit elektrischen Rolladen. Wenn der Rolladen im Esszimmer sich zeitgesteuert automatisch schließt kommt...
  2. Messungen bei elektrischen Anlagen

    Messungen bei elektrischen Anlagen: Hallo liebe Community, ich schreibe nächste Woche eine Schulaufgabe im Fachgebiet Automatisierungstechnik und ich habe eine Frage. In meiner...
  3. Toch Slim Timer für Licht reagiert auf Rolladen.

    Toch Slim Timer für Licht reagiert auf Rolladen.: Hallo, Ausgangslage: Die Stromverbraucher des Schlafzimmers (Licht Decke, Steckdosen und Rolladen) liegen alle auf einer Sicherung. In meinem...
  4. Batterie unseres elektrischen Stuhles streikt

    Batterie unseres elektrischen Stuhles streikt: Guten Morgen, werte Kolleginnen und Kollegen, wir haben in unserem Treppenhaus einen Treppenlift. Durch den Tod des Benutzers, ( war kein...
  5. elektrische Fußbodenheizung defekt

    elektrische Fußbodenheizung defekt: Hallo liebe Elektriker, ich stecke in einer etwas brenzlichen Situation. Vor nem guten Jahre habe ich eine Mietwohnung bezogen. Der Vormieter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden