Abstand Steckdose Spülbecken

Diskutiere Abstand Steckdose Spülbecken im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin, ich habe gelesen, dass der Abstand einer Steckdose zum Spülbecken mindestens 60 cm betragen sollte. Bei uns sind die Steckdosen nun aber...

  1. NachoC

    NachoC

    Dabei seit:
    05.08.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich habe gelesen, dass der Abstand einer Steckdose zum Spülbecken mindestens 60 cm betragen sollte. Bei uns sind die Steckdosen nun aber ziemlich nah am Spülbecken (<50 cm) . Reicht es da aus IP44 Steckdosen zu nutzen?
     
  2. #2 Stromberger, 05.12.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    1.035
    Das hast Du wo gelesen? Vielleicht verwechselst Du was mit dem Abstand zur Dusche/Badewanne.
    Ich kenne beim Waschbecken keinen Mindestabstand und IP44 reicht aus.
     
    Joker333 gefällt das.
  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.459
    Zustimmungen:
    529
    Kenne ich auch nicht, obwohl es im Netz Bilder gibt. Ich konnte, keine zuverlässig Quelle, für die Behauptung finden
     
    Stromberger gefällt das.
  4. #4 Octavian1977, 06.12.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    Es gibt da keine spezielle Festlegung nur muß der Fachmann auch hier die für die Umgebung passende Installation wählen.
    IP44 ist schon mal ein Anfang, nur sollte man die Dosen auch so setzen, daß der Nutzer nicht dazu verleitet wird beim Nutzen der Dosen die Stromleitung für den Mixer, Wasserkocher oder sonstiges durch das Spülbecken zu legen.

    zZusätzlcih sollten Steckdosen mit Klappdecken verwendet werden die sich nicht in Stellung Auf arretieren lassen. z.B. Busch Jäger IP44 Alwetter
     
  5. #5 PeterVDK, 06.12.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Nunja, ob man sich Aussensteckdosen wie zb. die BJ Allwetter in der Küche installiert, liegt im eigenen Geschmacksempfinden. In der Reallität sieht man doch meist normale Steckdosen, manchmal sogar mit normalen Klappdeckel.

    Also im Bad würde ich mich ja vielleicht noch zu hinreissen lassen, IP44-Steckdosen zu montieren, wenn die Einbaulage, sagen wir mal kritisch ist. Aber in der Küche? Ich weiss ja nicht was so manch einer in der Küche (be-)treibt, die Gefahr von ausser Kontrolle geratenen Wasserspielen würde ich aber dennoch als äusserst selten einstufen wollen. Da bin ich wohl auch nicht alleine, also mit der Meinung, denn meines Wissens gibt es dazu auch keine Normung. Zumal beim Einstecken von Eurostecker das mit dem IP44, eh keine Rolle mehr spielt.
    In grauer Vorrzeit, also damals ganz viel früher, hatte man sogar ab und an mal direkt über dem Spülbecken eine Steckdose. Die alten praxiserfahrenen Hasen werden sich vielleicht noch dran erinnern könne ^^

    @NachoC
    Wie schon geschrieben, es ist Geschmacksache mit den IP44-Steckdosen, kann man muss man aber auch nicht. Umd halt immer bedenken, IP44 ist halt auch nur solange der Deckel zu ist, oder ein entsprechender Schukosteckerstecker eingesteckt ist. Wenn ich mir da so die meisten Gerätschaften für den alltäglichen gebraucht anschaue, haben eher die wenigsten einen Konturenstecker, noch weniger einen Schukostecker. Deswegen würde ich auf deine Frage antworten wollen, das selbst eine normale Steckdose in der Regel völlig ausreicht. Wichtiger wäre, meiner Meinung nach, das die Steckdosen, wie auch die Normung fordert, einen entsprechenden RCD/FI haben.
     
  6. #6 Octavian1977, 06.12.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    die IP 44 Dosen haben den enormen Vorteil, daß diese sich leichter reinigen lassen.
    gerade in der Küche wo doch immer wieder was spritzt lässt sich so ein Deckel gut abwischen im Gegensatz zu der Form der offenen Dose.

    Die Dose oberhalb der Spüle war üblicherweise mit dem dortigen 2l Glaskannen-Wassererhitzer belegt.
     
  7. Kurt

    Kurt

    Dabei seit:
    14.05.2021
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    117
    Ich habe tatsächlich BJ Allwetter 44 in den Bädern am Waschbecken. Die gibt es auch im gleichen "Elfenbein-Weiß", in dem ich auch den Rest installiert habe. Somit fallen sie kaum auf.
     
  8. #8 Octavian1977, 06.12.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    hab ich im Bad und in der Küche, gibt es auch in Reinweiß RAL9010
    Eigentlich mag ich Merten lieber, aber leider gibt es die Dosen nur noch mit feststellbaren Deckeln, seit dem es Aqua Classic nicht mehr gibt.
     
  9. #9 PeterVDK, 06.12.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Okok, wir gehen jetzt nich weiter darauf ein warum es in einer Küche "immer mal wieder spritzt", vorallem in die Steckdosen rein. Aber du willst uns damit sagen, das du in deinem Haus und ain alle deinen vermieteten Imobilien überall in der Küche IP44 Steckdosen montiert sind? Ich wage das mal ganz ernsthaft zu bezweifeln ;)

    Da muss ich schmunzeln, also deine Aussage ist schon richtig, keine Frage, aber wir hier linksrheinisch sagen/sagten dazu immer Kochendwassergerät :p Aber gut, man munkelt ja auch das der Saarländer "Dummtierrumschwimmdurchguggbecken" zu Aquarium sagt, alles eine Frage des Dialektes :D
     
  10. #10 Octavian1977, 06.12.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    in den Wohnungen in denen ich die Dosen schon erneuert habe sind die im Bad und Küche entweder BJ Allwetter oder Merten Aqua Classic, auch zu hause.
     
  11. #11 PeterVDK, 06.12.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Respekt...ist aber, wie oben schon geschrieben, halt einfach Geschmackssache :)
     
  12. #12 Octavian1977, 06.12.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    Bin Eigentumsnomade. Ich Saniere die Bude in der ich wohne so lange bis diese schick ist und dann kauf ich was neues und fang von vorne an :)
     
    Kurt und PeterVDK gefällt das.
  13. #13 Strippe-HH, 06.12.2021
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.657
    Zustimmungen:
    495
    Steckdosen die sich unterhalb des Spülbeckens befinden, die sollte man eher in iP44 ausführen denn da ist die Wahrscheinlichkeit das dort eine Leckage auftritt weitaus größer.
     
    ego1 gefällt das.
  14. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.043
    Zustimmungen:
    1.542
    Ich halte von derartigen Steckdosen mit Klappdeckeln nicht viel.
    Gerade in Badezimmern etc. sind oftmals die Klappdeckel schneller abgerissen, als man schauen kann.
    Und Wasser läuft sowieso hinter dem Rahmen an der Wand lang in die Dose, nicht von vorne.

    So eine Allwetter44 Steckdose mag in der Pommesbude passen, aber doch nicht in einer Küche einer Wohnung!
     
  15. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    495
    Ach was - Steckdose in Normalausführung, installiert direkt über der Badewanne von einer EFK geht auch. Ist auch voll praktisch, da die Leitungen von Radio und Co immer so kurz sind und das Ladekabel vom Wichtophone noch kürzer.
     
  16. Kurt

    Kurt

    Dabei seit:
    14.05.2021
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    117
    Nüchtern betrachtet sieht der Klappdeckel in passender Farbgebung sogar schöner aus als die Schweineschnauze. Ist nur zu Anfang etwas ungewohnt, aber darüber kommt man schnell hinweg.
     
  17. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.043
    Zustimmungen:
    1.542
    Es ging mir auch nicht um die Optik, sondern um die Handhabung und die haltbarkeit.
     
  18. #18 Kurt, 06.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2021
    Kurt

    Kurt

    Dabei seit:
    14.05.2021
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    117
    In der Küche könnte die Klappe hinderlich sein, ja. Im Bad wird nicht oft genug gesteckt, dass sie stören würde. Aber kann natürlich bei jedem anders sein.
     
  19. #19 Octavian1977, 07.12.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    @ego1 Neben der Klappe gehöhrt Du der IP44 Dose auch ein Dichtring der in die UP Dose geschoben wird und eine Dichtugn im Rahmen, so daß kein Wasser an der Wand herunter in die Dose laufen kann.
    Die Klappen reißt man nur dann ab wenn man die Teile verwendet bei denen die offen stehen bleiben oder nicht sorgsam damit umgeht.

    Bei mir sind noch keine Klappen abgerissen, meine ehemaligen Lieblingsmieter haben da nicht nur die Klappen sondern gleich die ganze Abdeckung der Dose abgerissen.
    Bei solchem Volk hilft aber nur eine komplett mit 2cm v4A ausgekleidete Immobile.
     
  20. #20 Stromberger, 07.12.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    1.035
    Da hat der TE ja was losgetreten.....
     
    ego1 gefällt das.
Thema:

Abstand Steckdose Spülbecken

Die Seite wird geladen...

Abstand Steckdose Spülbecken - Ähnliche Themen

  1. Bohrlochabstand bei AP Steckdosen

    Bohrlochabstand bei AP Steckdosen: Hallo zusammen ! Ist der Bohrlochabstand bei AP-Steckdosen genormt ? Ist der Abstand von Baumarktprodukten der selbe wie zb.von...
  2. Abstand steckdose zu Spüle bzw Wasserhahn

    Abstand steckdose zu Spüle bzw Wasserhahn: Hallo. wollte mal fragen was für ein mindestabstand zwischen wasserhahn (küchenspühlbecken und steckdose herrschen muß. Der vorarbeiter will die...
  3. Steckdose über Wachbecken im Bad - Abstand ???

    Steckdose über Wachbecken im Bad - Abstand ???: Hallo, ich muss eine Steckdose neben einem Spiegelschrank, der sich über einem Waschbecken (60cm breit) im Bad befindet, installieren (UP)....
  4. Arbeitssteckdosen Küche - Abstand zum Becken

    Arbeitssteckdosen Küche - Abstand zum Becken: Hallo, welchen Abstand muss ich bei Arbeitssteckdosen in der Küche zum Becken einhalten ? Schonmal vielen Dank.
  5. Unterverteiler Hutschienenabstand 10cm vergrößern

    Unterverteiler Hutschienenabstand 10cm vergrößern: Hallo Zusammen, habt ihr eine Idee wie ich einen Unterputz Verteiler der Firma ABB aus dem Jahre 1974 mit 4x Hutschiene für jeweils 12 TE pro...