Abstand zwischen Leerohren für Strom und Datenkabel.

Diskutiere Abstand zwischen Leerohren für Strom und Datenkabel. im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, welcher Abstand sollte zwischen den Leerrohren für Stromkabel (u.a. 2xDrehstrom) und Datenkabel (LAN, EIB, SAT) mindenstens sein?...

  1. elf57

    elf57

    Dabei seit:
    22.10.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    welcher Abstand sollte zwischen den
    Leerrohren für Stromkabel (u.a. 2xDrehstrom) und
    Datenkabel (LAN, EIB, SAT) mindenstens sein?

    Oder kann man diese ohne Bedenken bzgl der EMV dicht aneinander und ca. 10m parallel verlegen.
    (Ohne Leerrohr natürlich nicht)?

    Gibt es auch bei Leerohren (max. 15 Stück in einem
    gemauerten Kanal, ca. 20x12 cm) evtl. Häufungsprobleme (EMV, Wärme, ...) wie bei NYM Kabel?

    Danke.
     
  2. Anzeige

  3. #2 elektroblitzer, 14.01.2015
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.278
    Zustimmungen:
    51
    Wenns ein Steigeschacht ist dann entsprechend nach VDE 0100-520 verschellen.
    Wenns ein Kamin ist davon abstand nehmen.
     
  4. #3 Moorkate, 15.01.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Du hättest hier die Maße aus der DIN posten sollen, die DIN ist ja trotz (angeblicher) gesetzeskraft nicht frei zugänglich, sondern wird für viel Geld verkauft.

    Und warum sollte ein (alter) unbenutzter Kaminschacht nicht geeignet sein?

    mfG
     
  5. #4 Moorkate, 15.01.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Doppelter Eintrag
     
  6. #5 elektroblitzer, 15.01.2015
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.278
    Zustimmungen:
    51
    Die DIN kann sich jeder kaufen der Sie benötigt. Auch ich habe Sie mir gekauft. Das wäre dann Gleichbehandlung.
     
  7. #6 Moorkate, 15.01.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Dann braucht man auch dieses Forum nicht. Und du kaufst dir bestimmt auch nicht jede DIN oder technisch nicht frei verfügbare Unterlagen, außerhalb deinem Bereich, wenn du mal etwas wüssen muss.

    mfG
     
  8. #7 Octavian1977, 15.01.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.520
    Zustimmungen:
    477
    Das Leerrohr hat nur dann einen Einfluß auf den Abstand wenn dieses elektrisch leitfähig und geerdet ist.
    Alternativ können auch Trennstege auf Kabeltrassen Abhilfe schaffen.

    In der 0100-520 steht zu Abständen und EMV aber nichts drin.
    Das dürfte eher in der Reihe 0800 behandelt werden.
     
  9. #8 elektroblitzer, 15.01.2015
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.278
    Zustimmungen:
    51
    Man kann doch von niemanden hier erwarten das er Urheberrechtsverletzungen begeht.

    Ich kaufe die Normen die ich brauche!
     
  10. #9 Moorkate, 15.01.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Die DIN darf aber zitiert werden. Du sollst ja nicht 1:1 abschreiben, sondern ' zwischen der Leitungsart y zu z ist ein Abstand von x cm ist in einem Schachteinbau einzuhalten' Punkt.
    Das Lesen eine DIN ist ja nicht immer verständlich oder eindeutig und so nützt eine DIN nicht jedem.

    Und ich finde das sowieso ein Unding, dass die DIN nicht gemeinfrei ist und im Internet abgedruckt wird. Und dass nur ein Verlag diese herausgibt ist schon monopolistisch und kartellverfahrensverdächtig.
    Und solange das so ist gilt das da unten in meiner Fußzeile ganz besonders.

    mfG
     
  11. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.377
    Zustimmungen:
    72
    Dann müsstest du die selbe Meinung zur Fußball-Bundesliga-Lizenz von Sky haben ........
     
  12. #11 elektroblitzer, 15.01.2015
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.278
    Zustimmungen:
    51

    Ich lasse hier im Büro und auf der Baustelle Dritte in meinem Original mitlesen.

    Und ein klares NEIN ich werde hier im Forum keine FCM Spiele postem.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. elf57

    elf57

    Dabei seit:
    22.10.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich darf man sein Wissen publizieren!

    Ich finde es auch schade, dass viele DIN/VDE Dokumente nicht frei zugängig sind. Vermutlich will man das Handwerk (und den Anlagenbetreiber!) schützen, was ja nicht unvernünftig ist.

    Schade finde ich vor allem, dass wir nun vom fachlichen Thema ganz weit weg sind.

    Meines Wissens sollten in einem Kabelkanal Energie- (NYM) und Datenkabel (LAN, SAT, EIB) mind. 50mm Abstand haben.

    Übrigens: Es ist kein (alter) Kamin, sondern eine Mauerwerknische, die tatsächlich neben einem Kamin (Schiedel absolut, 25cm) liegt und alle 4 Stockwerke verbindet. Dort sollen natürlich möglichst viele Leerrohre eingebaut werden.
    Soviel wie Platz hat und techn. zulässig ist. Zwischen den Leerrohren und dem Kamin-Mantelstein befindet sich eine zus. Wärmedämmung (2cm) und eine zus. Ytong-Abmauerung (5cm) als zus. Schutz. Dort ist auch ein Unterverteiler vorgesehen.
     
  15. #13 Octavian1977, 19.01.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.520
    Zustimmungen:
    477
    DIN und auch VDE sind keine öffentlichen Institutionen daher müssen diese Ihre Arbeit irgendwie bezahlt bekommen.
    Das geht eben nur indem sie ihre Schriften verkaufen.

    Meine Meinung dazu ist allerdings auch, daß man dieses öffentlich finanzieren und auch damit die Schriften veröffentlichen sollte.
     
Thema:

Abstand zwischen Leerohren für Strom und Datenkabel.

Die Seite wird geladen...

Abstand zwischen Leerohren für Strom und Datenkabel. - Ähnliche Themen

  1. Strom (Watt) begrenzen

    Strom (Watt) begrenzen: Hallo ihr Techniker Möchte für mein WoMo den anlaufstrom für eine Senseo begrenzen. Die Maschine zieht 1450 - 1500 W. Ich möchte, dass die...
  2. Abstand Elektr. Rolladen zu freistehender Badewanne

    Abstand Elektr. Rolladen zu freistehender Badewanne: Guten Abend zusammen, Ich bin gerade in der Planungsphase für ein neues Bad und hätte da eine Frage: Wie groß muss der Abstand der freistehenden...
  3. Strom Sicherungskasten Berührungsschutz

    Strom Sicherungskasten Berührungsschutz: Hallo, kann mir jemand sagen wo ich einen Berührungsschutz für den vorhandenen GEYER Stromkasten bekommen kann.
  4. Sat-Multischalter: Strom über Koaxialkabel

    Sat-Multischalter: Strom über Koaxialkabel: Hallo, ich bin neu hier und leider kein Mann vom Fach. Ich habe jedoch vor, an der Außenwand eines Haues einen Multischalter für den...
  5. Brauche im Unterverteiler eine Info, ob die Zuleitung Strom führt oder nicht

    Brauche im Unterverteiler eine Info, ob die Zuleitung Strom führt oder nicht: Hallo zusammen, ich habe für den Garten eine Unterverteilung, die mit einer Zuleitung vom Zählerschrank bespeist wird. Nun möchte ich gerne, wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden