Abzweigdose gesucht

Diskutiere Abzweigdose gesucht im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage zu einer Abzweigdose. Ich möchte im Garten eine Pollerleuchte anschließen. Die Pollerleuchte ist ca....

  1. #1 fap, 04.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2019
    fap

    fap

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine kurze Frage zu einer Abzweigdose.

    Ich möchte im Garten eine Pollerleuchte anschließen. Die Pollerleuchte ist ca. 1m hoch und hat einen Innendurchmesser von 90mm. Als Anschlusskabel kommen 2x NYY 5x2,5 aus den Pflastersteinen, auf die die Leuchte geschraubt werden soll. Die Leuchte selbst hat ein kleines "Anschlusskästchen", in das als Zuleitung max. ein NYM 3x1,5 reinpassen würde. Von dort abgehend ist ein 2x0,75 (vergleichbar mit H03VVH2-F) zur Fassung und 1x 0,75 (H07V-K) als Masse direkt an das Gehäuse montiert.

    Nun suche ich eine Möglichkeit die Leuchte dauerhaft so wetterbeständig wie möglich anzuschließen. Die Leuchte ist zwar oben oben zu und somit theoretisch "Wasserdicht", jedoch wird sie mit dem offenen Ende unten direkt auf einen Pflasterstein geschraubt, also ist immer noch genug Feuchtigkeit im Spiel...

    Meine Frage ist nun: Kennt jemand eine Klemmdose, die ich in ein Rohr mit 90mm Durchmesser schieben kann und die Anschlüsse für 2 Kabelverschraubungen M25 (für NYY 5x2,5) und eine Kabelverschraubung M20 (für NYM 3x1,5) hat?
    Mit dem 3x1,5 würde ich dann in das vorhandene "Anschlusskästchen" gehen, da ich nicht weiss, wie ich das 2x0,75 und die 1x0,75 "Erdungslitze" wasserdicht aus solch einer Klemmdose führen kann. (Evtl. beide in eine Kabelverschraubung M12 oder M16)

    Oder soll ich so "mutig" sein und alles in einer "normalen" AP-Abzweigdose zu verklemmen? (Z.b. Spelsberg 33240701) (Ich darf hier noch keine externen Links posten...

    Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 04.09.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.677
    Zustimmungen:
    1.493
    Z.B. so etwas:
    [​IMG]
     
  4. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    590
    Sollen die Kabel durchverdrahtet werden? Was ist mit der Absicherung??? Von Bega gibt es relativ kleine Anschlusskaesten fuer Maste z.B. den Anschlusskasten 70 632. Ob der passt, muesstest du mal pruefen, ich weiss nicht, wie gross die Mastanschlusstuer deiner Leuchte ist. Geschweige denn, ob der Poller sowas ueberhaupt hat....
     
  5. #4 Pumukel, 04.09.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    1.398
  6. fap

    fap

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Die Pollerleuchte hat keine "Tür" sondern ist einfach unten offen.
    DIe Absicherung läuft ganz normal über einen B16-Automat mit vorgeschaltetem FI.
    Der GaLa-Bauer hat einfach 5x2,5 verlegt, weil es übrig war.
    Genau, es geht um zwei Leuchten, an der ersten wird zur zweiten durchverdrahtet.
    Die runde Dosenmuffe wäre natürlich eine Möglichkeit, oder die von Werner vorgeschlagene Standard-AP-Klemmdose + Isoliergel. (Kenne das von Hensel Anycase)

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  7. #6 eFuchsi, 05.09.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    983
    Ich würde die runde Muffe nehmen.
     
  8. #7 Octavian1977, 05.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.264
    Zustimmungen:
    947
    Wer hat denn das Kabel gemessen? bzw unter wessen Aufsicht wurde das verlegt?
    Der Galabau betrieb darf elektrische Installationen nicht durchführen.
     
  9. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    590
    Hmm, und was ist mit der Absicherung? Die Leuchtenzuleitung ist mit 0,75mm² angegeben, Vorsicherung derzeit B16A... das ist schon heftig. Hier sollte der Leuchtenabgang mit entsprechend kleinerer Sicherung (max. 6A) abgesichert werden. Dann könnte man das 5x2,5 auch noch für andere Anschlüsse nutzen, Rasenmäher, Aussensteckdosen usw.
     
  10. #9 eFuchsi, 05.09.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    983
    Was der Hersteller der Leuchten für eine Leitung verwendet, ist hier nicht relevant. Entweder verlangt er deswegen eine eigene Absicherung, oder die Leuchte muss an einem 16A Stromkreis betrieben werden können.
     
    jsnigula gefällt das.
  11. #10 werner_1, 05.09.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.677
    Zustimmungen:
    1.493
    Alle Wohnraumleuchten haben meistens nur eine 0,75mm²-Anschlussleitung, weil dort nur der Lampenstrom rüberfließt. Du kannst also bedenkenlos die 0,75mm²-Leitung mit der 2,5er verbinden und mit 16A absichern.
     
    ego1 und patois gefällt das.
  12. fap

    fap

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an alle, die sich so intensiv mit der Fragestellung beschäftigt haben!

    Ich habe mich jetzt für die Varante Standard AP-Abzweigdose + Giesharz entschieden.
     
  13. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    358
    Na dann pflaster die Stelle aber nicht zu, damit du in 5 Jahren wieder an die back to the 90's Pfuschdose rankommst.
    Warum hast du nicht die Dosenmuffe genommen?
     
    jsnigula gefällt das.
  14. fap

    fap

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @schUk0 : Die Dose liegt ja nicht im Erdreich, sondern wird im unteren Hohlraum des Pollers verstaut.

    Ich wollte das 2x0,75 und die 0,75 Erdungslitze mit in der Dose verdrahten und mir so die zweite mitgelieferte Anschlussdose sparen.

    Die Dosenmuffen, die ich gefunden habe, gaben alle einen Dichbereich von 4-14mm an und ich war mir nicht sicher, ob ich die beiden o.g. Leitungen sauber abgedichtet eingeführt bekomme. Beim NYY 5x2,5, mache ich mir da keine Sorgen.


    Viele Grüße
     
  15. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    358
    Dann lass das Harz raus... Wenn da mal Feuchtigkeit rein kraucht, kommt die da nie wieder raus.
     
  16. fap

    fap

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    @schUk0 : Alles klar! Dann mache ich die Einführungslöcher möglichst klein auf und hoffe auf den Gegendruck der Abzweigdose.
     
  17. #16 Pumukel, 06.09.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    1.398
    Gerade das Gel sorgt dafür , dass kein Wasser rein kommt. Die runden Abzweigdosen mit Gel kannst du sogar unter Wasser legen.
     
  18. fap

    fap

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte dies jetzt schon besorgt.
     
  19. #18 Pumukel, 06.09.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    1.398
    Jo und genau dieses Gel verhindert das eindringen von Wasser.
     
  20. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.549
    Zustimmungen:
    592
    jsnigula gefällt das.
Thema:

Abzweigdose gesucht

Die Seite wird geladen...

Abzweigdose gesucht - Ähnliche Themen

  1. Mattfarbenes Schalterprogramm - Erfahrung gesucht

    Mattfarbenes Schalterprogramm - Erfahrung gesucht: Hallo in die Runde, ich habe bei Busch-Jaeger diverse Schalterprogramme in matten Farben gefunden. Habt ihr die schon wo verbaut und wie sind...
  2. Verteiler gesucht

    Verteiler gesucht: Hallo Zusammen, ich suche einen Verteiler. Eingangsstrom 30A (Gleichstrom) bei 5V mit 12 Ausgängen. Kennt hier jemand einen passenden Verteiler?...
  3. gesucht 42mm 12V IR LED Soffitte

    gesucht 42mm 12V IR LED Soffitte: Hallo zusammen. Ich bräuchte mal etwas Schwarmwissen. Und zwar suche ich mich derzeit im Netz dusselig und hoffe, dass vielleicht hier jemand...
  4. Schiebepotentiometer 10K aus den 70ern gesucht

    Schiebepotentiometer 10K aus den 70ern gesucht: Hallo zusammen, ich suche nun schon seit einigen Stunden nach einem Ersatzteil für einen synthesizer der Firma Roland aus den Siebzigerjahren. An...
  5. Gesucht: Funk-Taster und Stromstoßaktor

    Gesucht: Funk-Taster und Stromstoßaktor: Hallo, ich habe einen Eltako-Dimmer im Schaltkasten, und stand jetzt in einem Raum an jedem Eingang einen Taster der diesen Dimmer ansteuert....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden