AD Wandler (Dual Slope). Hilfe gesucht!

Diskutiere AD Wandler (Dual Slope). Hilfe gesucht! im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo! Suche jemanden, der mir das Diagramm unter 2.7.1 (Dual Slope Verfahren) erklären kann....

  1. #1 brooklyn, 06.02.2006
    brooklyn

    brooklyn

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  2. max

    max

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich versuchsmal ;-)an einem Beispiel mit Wasser und Eimer mit Stöpssel. Der Eimer ist der Kondensator C
    1. Schalter oben für eine Sekunde, der Eimer wird in dieser Zeit mit Wasser gefüllt, hoher Druck (Spannung) viel Wasser im Eimer, kleiner Druck wenig Wasser im Eimer.

    2.Nach einer Sekunde Schalter nach unten, kein Wasser kommt mehr in den Eimer. Jetzt wird der Stöpsel gezogen, eine Stopuhr gestartet und gemessen wie lange es dauert bis der Eimer leer ist (Steuerlogik + Zähler). Viel Wasser im Eimer, viel Zeit, wenig wasser im eimer wenig Zeit, somit ist der stand der Stopuhr (Zählers) proportional der
    wasserdruck(Spannung)

    Im Diagramm siehst du ja t1 auf der linken Seite(bei mir die 1 Sekunde) ist immer gleich, auf der rechten Seite wird der kondensator immer gleich schnell entladen, ist die vorher geladene Spannung klein isr er schneller entladen als bei grosser Spannung. Die Zeit t2 ändert sich, und die Zähle ich.
     
  3. #3 brooklyn, 06.02.2006
    brooklyn

    brooklyn

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke erstmal für die super schnelle Antwort. Jetzt wirds auch langsam klar... Muss das Ganze als Referat präsentieren und da ist das Beispiel mit dem Eimer wirklich klasse.

    Nur den letzten Abschnitt versteht ich noch nicht ganz.

    "Im Diagramm siehst du ja t1 auf der linken Seite(bei mir die 1 Sekunde) ist immer gleich, auf der rechten Seite wird der kondensator immer gleich schnell entladen, ist die vorher geladene Spannung klein isr er schneller entladen als bei grosser Spannung. Die Zeit t2 ändert sich, und die Zähle ich."

    Gruß
    Dominik
     
  4. #4 brooklyn, 06.02.2006
    brooklyn

    brooklyn

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich nochmal ein bisschend amit befasst..

    aber wofür stehen die Begriffe Endbereichswandlung und Halbbereichswandlung und Viertelbereichswandlung bzw. warum wurden genau diese Begriffe gewählt und an den Stellen eingezeichnet?

    Könnten diese Linien nicht stufenlos angeordnet sein?

    Bisschen schwer zu erklären was ich meine.. hoffe es kommt ein wenig verstäündlich rüber.
     
  5. max

    max

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 brooklyn, 09.02.2006
    brooklyn

    brooklyn

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wozu dient der Integrator eigentlich genau in der Schaltung?

    Der Komparator erkennt ja wann der Kondensator entladen ist, aber welchen Zweck erfüllt der Integrator?!

    Danke im Vorraus!

    Gruß
    Dominik
     
  7. Smog

    Smog

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    in aller Kürze: Integrator (integrieren--> einfügen)

    Sprungantwort 1. Ordnung ohne Ausgleichgröße (immun gegen Störspannungen)
    Der Integrator "integriert" innerhalb einer definierten Zeit die Meßspannung auf den Eingang

    ---Ladezustand proportional zur Meßspannung---

    Anschließend legt ein analogschalter eine gegensätzliche Referenzspannung an den Eingang des Integrators. Während des Entladevorgangs des C´s werden Zählimpulse an die Steuereinheit geschickt bis Uc 0V ist.

    ---Gezählte Impulszahl proportional zur Meßspannung--

    It´s so easy...ich hoffe nich´ zu spät

    schöne Grüße
    der Smog <-liebt Powerline...Powerline gut für Smog :wink:
     
Thema:

AD Wandler (Dual Slope). Hilfe gesucht!

Die Seite wird geladen...

AD Wandler (Dual Slope). Hilfe gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Arduino mit PWM Spannungswandler

    Arduino mit PWM Spannungswandler: Hallo zusammen, ich möchte gerne die unten angehängte einfache Arduinoschaltung nachbauen. Allerdings mit Lampen, welche 10V benötigen. Darum habe...
  2. Unterschiede bei Wandlermessung

    Unterschiede bei Wandlermessung: Hallo zusammen, wenn bei einem Zähler Dauerbetrieb mit >44A herschen, wird ja eine Wandlermessung notwendig. Laut Hager sind bei meinem VNB die...
  3. 60V auf 48V oder 84V auf 60V Spezieller Abwärtswandler / Spannungswandler

    60V auf 48V oder 84V auf 60V Spezieller Abwärtswandler / Spannungswandler: Hallo liebe Forengemeinde, man findet unzählige Spannungswandler von 12V auf 220V oder von 48V auf 12V/5V Was kann man machen, wenn man um 12V...
  4. Reiner Sinus Spannungswandler Wechselrichter 12V 230V RV an 12 Volt Stecker Aggregat anschließen.

    Reiner Sinus Spannungswandler Wechselrichter 12V 230V RV an 12 Volt Stecker Aggregat anschließen.: Hallo ich habe da mal eine Frage. Ich habe seit Jahren ein Dieselaggregat mit 7 kw ohne Invertertechnologie. Für meine Gartengeräte hat das alles...
  5. Dc dc Wandler gesucht

    Dc dc Wandler gesucht: Hi zusammen bräuchte für mein Hobby einen Dcdc Wandler. Ähnlich wie auf dem Bild wohl. Allerdings finde ich nichts mit Eingangsspannung 12V und...