Aderendhülsen-Crimpzange gesucht

Diskutiere Aderendhülsen-Crimpzange gesucht im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Community, ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer guten Crimpzange für Aderendhülsen. Diese soll hauptsächlich zischen...

  1. Ixoem

    Ixoem

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,
    ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer guten Crimpzange für Aderendhülsen. Diese soll hauptsächlich zischen 1mm² und 4mm² zum Einsatz kommen. Da ich wert auf Qualitätswerkzeug lege und die Zange auch wöchentlich zum Einsatz kommen soll, habe ich kein Preislimit.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    Mit freundlichen Grüßen

    Ixoem :)

    Ps.: Interessant wäre für mich auch wenn Jemand die Vor- und Nachteile der verschiedenen Crimpvarianten, kurz erläutern könnte. :)
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.339
    Zustimmungen:
    54
    Das kommt auf deine Aufgabe an - Wer frei in der Hand AEH vercrimpt ist mit seitlicher Einführung besser dran als mit Fronteinführung, die dagegen in beengten Anschlussboxen hilfreich ist. Für häufigen Einsatz lohnt sich zudem eine automatische Einstellung um Fehler zu vermeiden und um schneller zu arbeiten. Als Beispiele seien mal die Knipex-Zangen 97 53 14 und 97 53 08 genannt - beide um 120€ Brutto. Ob sich größere Querschnitte für Dich lohnen oder definitiv nicht zum Einsatz kommen musst du auch selber wissen. Alternativ gäbe es noch Systemzangen mit auswechselbaren Presseinsätzen für andere Anwendungen, z.B. Kabelschuhe oder div. Stecksysteme.
     
  4. Ixoem

    Ixoem

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo T.Paul,
    Danke für deine schnelle Antwort.
    Bei mir kommen denke ich beide Anwendungsfälle gleich häufig vor. Da ich mich selbst schon einmal schlau gemacht habe bin ich auf die Weidmüller PZ 6 Roto gestoßen bei welcher sich wenn ich das richtig verstanden habe die Crimpeinsätze drehen lassen. Desweiteren bietet sie mit max. 6mm² einen gewissen Raum nach oben. Mich würde interesieren was von der Zange zu halten ist und ob etwas gegen die "Trapezcrimpung" spricht.
    Für weitere Vorschläge bin ich natürlich weiterhin offen :)
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.339
    Zustimmungen:
    54
    Das kommt auf die Klemme an, manche sind so knapp bemessen, dass die breitere Seite des Trapez Probleme macht - in vernünftigen Klemmen ist es Schulz ob Vierkant oder Trapez - in runden Schraubklemmen sind beide Mist, da hilft dann nur Dornpressung ...
     
  6. Ixoem

    Ixoem

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.339
    Zustimmungen:
    54
    Für Aderendhülsen ist Dornpressung bzw. alles ähnliche das letzte Mittel der Wahl bei mir, von daher ... keine Ahnung, ich find die alle Mist ... Im Schaltschrankbau mache ich >90% dieser Querschnitte mit Vierkant.
     
  8. Ixoem

    Ixoem

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, wenn das so ist denke ich werde ich mir entweder eine Wiedmüller PZ3 oder 6 oder die Knipex 97 53 09
    zulegen. Noch einmal danke für deine Antworten, ich denke ich werde hier Berichten für welche Zange ich mich dann Schlussendlich entschieden habe (wenn ich es nicht vergesse).

    Max
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 kaffeeruler, 12.05.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Meine PZ ist nun jenseits der 25Jahre und hatte wg. "Zahnverlust" nun neue backen bekommen
    Ich kann somit net über die Dinger klagen, auch nicht in der neuen Bauform
     
  11. Ixoem

    Ixoem

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    So nun war ich letzte Woche beim Fachhändler und habe mir die Weidmüller PZ6 Roto besorgt und nun schon ausgibig getestet. Einfach nur Top, so wie ich mir das vorgestellt hatte. Nochmals vielen Dank für die Hilfe und einen schönen Donnerstagabend. :)

    Max
     
Thema:

Aderendhülsen-Crimpzange gesucht

Die Seite wird geladen...

Aderendhülsen-Crimpzange gesucht - Ähnliche Themen

  1. Reparatur Pedelec, Leitung und Leitungsverbinder gesucht

    Reparatur Pedelec, Leitung und Leitungsverbinder gesucht: Hallo zusammen, bei einem Pedelec ist die Verbindungsleitung zwischen Bedienteil am Lenker und Motor unterbrochen. Und zwar geht die Leitung...
  2. Press Zange für Aderendhülsen

    Press Zange für Aderendhülsen: Moin, Ich beabsichtige neue Press-Zangen für Aderendhülsen anzuschaffen. Für seltenere Anwendung größerer Querschnitte stehen Systemzangen mit...
  3. Bodensteckdose gesucht

    Bodensteckdose gesucht: Hallo Zusammen, ich suche eine Bodensteckdose die IP66 oder höher ist! Am Besten wäre wenn der Schutz auch bei eingesteckten Kabel vorhanden...
  4. Kabelsäule: Hersteller gesucht

    Kabelsäule: Hersteller gesucht: Hallo zusammen, habe gerade einen Praxisumbau in Planung. Im Bereich der ehemaligen Empfangstheke kommen viele Kabel aus dem Boden, u.a. Telefone,...
  5. Gepresste Aderendhülsen kürzen?

    Gepresste Aderendhülsen kürzen?: Hallo zusammen, Leider gibt die SuFu keine verwertbare Erklärung hierzu. Denke das Thema interessiert aber viele angehende Hobbyhandwerker. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden