AEG ÖKO LAVAMAT 16810 - Fehler E10 beim Trocknen

Diskutiere AEG ÖKO LAVAMAT 16810 - Fehler E10 beim Trocknen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, seit kurzem bringt unser Waschtrockner beim Trocknen nach wenigen Minuten den Fehler E10. Alle anderen Programme funktionieren prima....

  1. #1 Dr_M0tte, 02.02.2007
    Dr_M0tte

    Dr_M0tte

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit kurzem bringt unser Waschtrockner beim Trocknen nach wenigen Minuten den Fehler E10.
    Alle anderen Programme funktionieren prima. Flusensieb ist sauber, das Sieb am/im Wasserzulauf auch.
    Schlauch ist nicht geknickt.
    Es hört sich so an, als wenn direkt nach dem Einschalten erfolgreich Wasser gezogen wird, dann finden einige
    Trommelumdrehungen (ca. 50) statt und dann kommt der Fehler.
    Wäre schön, wenn jemand einen Tip für mich hätte.

    Vielen Dank vorab!
     
  2. Anzeige

  3. 413xx

    413xx

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kenne das Gerät nicht und weiß nicht, was der Fehler "E10" aussagt.

    Mir kommt es aber etwas seltsam vor, dass das Problem beim Trocknen auftritt...
    ... und dass, wie Du schreibst, "direkt nach dem Einschalten erfolgreich Wasser gezogen wird".

    Braucht das Gerät zum Trocknen Wasser?
     
  4. #3 Dr_M0tte, 04.02.2007
    Dr_M0tte

    Dr_M0tte

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    E10 bedeutet, daß das Gerät kein Wasser zieht. Im Handbuch steht, man solle den Zulaufschlauch überprüfen und die Siebe.
    Da die Maschine jedoch beim Waschen den selben Zulauf erfolgreich benutzt, schließt sich das für mich als Ursache aus.
    Die Maschine braucht Wasser zum Trocknen um die Wärme abzuführen (Wärmetauscher). Hat uns mal ein AEG Monteur erklärt.
     
  5. 413xx

    413xx

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Okay, alles klar.
    Es ist also ein Kondenstrockner in der Maschine, der auf Frischwasserbasis arbeitet.
    Das läuft dann aber intern woanders hin als beim Waschen.
    Dafür hat die Maschine mehrere Magnetventile auf einem Verteilblock.
    Wenn es ans Trocknen geht, wird nur das für den Wärmetauscher öffnen. Sollte es jedenfalls... ;-)


    Du schreibst, dass Du beim Trocknen Wasser laufen hörst.

    Hörst Du wirklich Wasser laufen?
    Füllt sich der Behälter auch wirklich oder läuft es kaum oder tröpfelt gar nur?
    Oder brummt das Ventil, Du denkst deshalb, dass Wasser fließen müsste, es gelangt aber gar kein Wasser zum Wärmetauscher?

    [edit]
    In die Richtung zu ermitteln stimmt vermutlich!
    Ich habe da gerade im Netz noch etwas gefunden für Dich:
    http://www.teamhack.de/indexnachlad.htm ... eadid=1629
    Das Magnetventil für das Wasser zum Trocknen hat im Zulauf für den Wärmetauscher eine "Bremse" = Druckminderungsdüse.
    Kann sein, dass diese Düse zugesetzt ist bzw. das Ventil nicht richtig öffnet.

    Bitte den verlinkten Beitrag dort erst ganz in Ruhe und sorgfältig lesen, ob Du Dir das wirklich zutraust.
    Auch die Kommentare der anderen bitte lesen.
    Es besteht durchaus die Gefahr, dass Du etwas nicht mehr richtig zubekommst und dann Wasser unkontrolliert austritt, wenn Du es am wenigsten erwartest... oder brauchen kannst.

    Wenn Du Dir das Zerlegen des Mehrfach-Magnetventilblocks nicht zutraust, kannst Du ja versuchen, den komplett als E-Teil zu bestellen.
    Dafür solltest Du beim Händler auch den genauen Gerätecode haben, das müsste bei Deinem Gerät die "E-Nr" sein.

    Wichtig sind vor allem folgende Hinweise:
    Bei Arbeiten im Gerät: Stecker ziehen!
    Beim Entfernen von Leitungen/Steckern/Schläuchen genau dokumentieren, was wohin gehört!

    Viel Erfolg!
    [/edit]
     
Thema:

AEG ÖKO LAVAMAT 16810 - Fehler E10 beim Trocknen

Die Seite wird geladen...

AEG ÖKO LAVAMAT 16810 - Fehler E10 beim Trocknen - Ähnliche Themen

  1. RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester

    RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester: Hallo Leute, ich drücke regelmäßig die Auslösetaste des FI. Er löste auch immer aus. Durch Zufall bemerkte ich, dass er bei einer Berührung von N...
  2. Stromschlag beim Hände waschen

    Stromschlag beim Hände waschen: Seit ca. 4 Monaten steht unser Wasser aus dem Waschbecken-Wasserhahn im Badezimmer unter Strom. Das Problem tritt erst Nachmittags auf bis in die...
  3. Strombegrenzung beim laden von Li-Ionen über Automotor

    Strombegrenzung beim laden von Li-Ionen über Automotor: Hallo meine Lieben, ich bin grad an einem Wohnmobil Projekt dran und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich hab ein 3s-Li-ionen Akkupack das über...
  4. Leuchte brummt beim Dimmen

    Leuchte brummt beim Dimmen: Hi, ich habe eine Leuchte mit wechselbaren Leuchtmitteln angeschlossen (5x E27 max. 60w) und leider brummt sie, wenn sie nicht auf voller...
  5. Laie benötigt Hilfe beim Anschluß eines Relais-Schalteinsatzes !!!

    Laie benötigt Hilfe beim Anschluß eines Relais-Schalteinsatzes !!!: Hallo Leute, ich als Elektrik-Laie benötige Eure geschätzte Hilfe. Nachdem sich mein 10 Jahre alter Merten Bewegungsmelder verabschiedet hat, habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden