Akku LED Baustrahler Dimmer einbauen?

Diskutiere Akku LED Baustrahler Dimmer einbauen? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ist es möglich in so einen Akku LED Baustrahler einen Dimmer einzubauen? http://www.bauhaus.info/arbeitsleuchten ... 3Dstrahler...

  1. Orly

    Orly

    Dabei seit:
    28.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

  3. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    natürlich ist das möglich, es ist nur eine Frage des Aufwands. Sicher hat die Leuchte einen eingebauten Stromregler für die LED. Ob dieser dimmbar ist muss herrausgefunden finden. Prinzipiell geht das mit einer dimmbaren (per PWM oder auch analog per Poti) KSQ (Konstantstromquelle).

    Vorraussetzung ist aber das man genau weis was in der Leuchte verbaut wurde. (Betriebsspannung, LED Vorwärtsspannung, LED Nennstrom)

    J.
     
  4. Orly

    Orly

    Dabei seit:
    28.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 A. u.O., 29.11.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Diverse Crosspostings!

    Hallo!

    Vielleicht fragst mal beim Hersteller o. beim Baumarkt nach ob u. wie das möglich ist, die sollten das wissen was die verkaufen.

    Übrigens, in wievielen Foren bist denn noch unterwegs, in 2 anderen habe ich Dich bereits ebenfalls gefunden?
     
  6. #5 LED_Supplier, 29.11.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    64
    Dafür wirst du das Ding öffnen müssen um zu sehen welcher LED Chip verbaut ist.

    Wäre das z.B. ein bestimmter Typ von Epistar, dann könnte es vielleicht mit 13-15 V, 1600mA zu betreiben sein.

    Aber es gibt LED COB Chips wie Sand am Meer.
     
  7. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    Re: Diverse Crosspostings!

    Na klar, die Baumarktverkäufer wissen bestimmt welcher LED Typ und welche Buck/Boost KSQ verbaut ist.. :?

    J.
     
  8. #7 A. u.O., 29.11.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Ich weiss, das war provokant, nur ich o. wir haben dzt. vermutlich ebenfalls nicht mehr, als das Bild von seinem Fehlkauf.

    Warum muss immer das Unvermögen bzw. das Problem der Fragesteller mit 0 Detailinfo's immer zu unserem werden?

    Soll er sich einfach einen 2. Akku dazu kaufen!

    LG Arno.
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.544
    Zustimmungen:
    377
    :roll:

    Da niemand von uns das Innenschaltbild des "LED-Akkustrahlers" auf dem Tisch hat,
    kann auch niemand zielführende Tipps zum nachträglichen Einbau eines Dimmers geben, oder?

    :roll: ... :roll:

    Ferner halte ich einen solchen Umbau für milde gesagt "unsinnig", aber das ist mein private Meinung, die niemand mit mir teilen muss.

    :lol: Ich frage mich allerdings, was passieren würde, wenn irgendjemand dem TE seine Frage

    Und welche Teile würde man dann benötigen? beantworten würde ...

    Wäre in diesem Gehäuse überhaupt noch Platz für die Teile eines Dimmers?

    P.
     
  10. Orly

    Orly

    Dabei seit:
    28.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Verkäuferangaben:
    Die Akkus des Akkustrahlers werden mit 12/24 V geladen, die LED wird aber wohl wirklich nur mit 7,4 V gespeist. Bei den Hochleistungs LED gibt wohl keinen Aufwärtswandler.

    Es könnte also funktionieren mit dem PWM Modulator.

    Ich werde es aber trotzdem noch nicht versuchen, weil die Technik so neu ist, dass es so einen PWM Modulator nur als Bausatz gibt (und weil ich nicht schon wieder Geld zum Fenster rausschmeißen will, auch wenn das die Cutting-Edge-Lampe wäre).
    Falls doch poste ich das Ergebnis.
     
  11. #10 LED_Supplier, 08.12.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    64
    Ist schon eine Zeit her....

    Habe gerade ein Angebot bekommen für solche Strahler, dimmbar in 2 oder 4 Stufen.

    Werden dann demnächst wohl auf den Markt kommen.

    Offenbar sieht jemand hier Marktchancen!
     
Thema:

Akku LED Baustrahler Dimmer einbauen?

Die Seite wird geladen...

Akku LED Baustrahler Dimmer einbauen? - Ähnliche Themen

  1. Defekter Wandlampen-Dimmer

    Defekter Wandlampen-Dimmer: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe richtig zu sein. Falls nicht, bitte ich um Hinweise, wo meine Fragen besser platziert sind. Danke....
  2. Led Spots flackern bzw. schalten ab

    Led Spots flackern bzw. schalten ab: Hallo zusammen, stehe momentan vor einem Problem und weiß gerade echt nicht weiter.. Ich habe in einer Decke 4 12V Led Spots verbaut (je Birne 3W...
  3. Slim LED Einbaustrahler

    Slim LED Einbaustrahler: Hallo, Habe hier vom Kunden Slim LED Einbaustrahler. Laut Hersteller sind diese in 4 verschiedenen Helligkeitsstufen mittels Wechselschalter zu...
  4. LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?

    LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, ich habe eine LED-Deckenlampe in 120cm Länge. Wollte sie nun installieren, nur ist es bei der Lampe irgendwie nicht möglich, sie...
  5. Neuer Brückengleichrichter Einbauen

    Neuer Brückengleichrichter Einbauen: Hallo Ich bin neu hier und habe auch gleich ein Problem. Habe mein Baterieladegerät verliehen und bekam es defekt zurück der gute hatte beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden