Altbau Holzböden

Diskutiere Altbau Holzböden im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin Neu in diesem Forum und habe auch schon eine Frage auf der Zunge: Ich möchte neue Kabel in einem Altbau mit Holzfussböden...

  1. #1 caprie777, 09.01.2006
    caprie777

    caprie777

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin Neu in diesem Forum und habe auch schon
    eine Frage auf der Zunge:

    Ich möchte neue Kabel in einem Altbau mit Holzfussböden verlegen. Habe jetzt angefangen Nym Kabel an den Balken oben zu verlegen. Wie ich bereits im Forum gelesen habe ist das in Ordnung. Benutzt werden Nagelklemmen und Lochbleche mit Gummi umwickelt.
    Meine Frage:
    Wenn ich für den Küchenofen ein Kabel lege, kann ich das normal oben über die Balken befestigen oder kann ich
    das Kabel auch auf den Fussboden verlegen.Über den Fussboden kommt später ca 3 cm Dämmung und ca 4 cm Spezialestrich. Kabel 5x 2,5 mm2 mit Schutzhülle ???
    Kann ich von Euch eine Skizze bekommen wie man eine Küche standardmässig verlegt ( Abstände, Kabelgrösse etc)
    Danke im voraus
    Mfg
     
  2. Tobi84

    Tobi84

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Wilkommen,
    also die Leitung würde ich über den Fussboden nur im Rohr verlegen, damit sie ein wenig geschützt ist.
    Hast du ein Elektrobibel(Tabellenbuch??*blödfrag* :lol:

    Grüsse
    Tobi84
     
  3. #3 caprie777, 09.01.2006
    caprie777

    caprie777

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tobi,

    danke für Deine Rückantwort.
    Nein eine Elektrobibel besitze ich nicht.Sind da auch Skizzen drin z. B. höhe der Anschlussdose des Ofens ???

    Möchte mir aber auch gerne andere Tips in diesem Forum abholen
    Grüsse
    caprie
     
  4. #4 Heimwerker, 09.01.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    NYM ist eine Leitung ! Ein Kabel ist etwas anderes !
    Wenn du schon so fragst, weiß ich jetzt schon, wie es hinterher aussehen wird .....

    Es ist normalerweise gar kein Problem, solche Arbeiten selber zu machen, allerdings NUR, wenn das vorher mit einem Elektriker abgesprochen und hinterher fachgerecht abgenommen wird !

    Pauschal kann man da gar nichts sagen !
     
  5. Laie

    Laie

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ich empfehle:

    Schultke/Werner "ABC der Elektroinstallation"
    13.Auflage 2005, VWEW-Verlag.

    Kostet so um die 20 Euro.

    Da steht alles Relevante drin.

    Gruß vom Laien
     
  6. Tobi84

    Tobi84

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Also, die Höhe von Öfen find ich in dem Ding irgendwie auch nicht :roll: :(

    Tobi84
     
  7. Laie

    Laie

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst NYM im in der Estrichdämmung verlegen.
    An den Stellen wo besondere Gefährdung besteht (z.B.Übergang zur Wand) würde ich auf jedenfall ein Stück Kunststoff-Wellrohr drüberschieben.

    Stell doch mal ein Foto von Deiner Arbeit hier rein.
    Das sagt mehr als tausend Worte.

    Gruß vom Laien
     
  8. Laie

    Laie

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Aus dem genannten Buch, Seite 50:

    [​IMG]

    Herdanschlußdose so um die 30 cm überm Boden.

    Gruß vom Laien
     
  9. Tobi84

    Tobi84

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte meine Bibel!!! :lol: :lol:
     
  10. Laie

    Laie

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Biblische Bauvorschriften...

    Also die einzige bautechnische Vorschrift in der Bibel, die ich kenne, ist die folgende in 5. Mose 22, Vers 8:

    "Wenn du ein neues Haus baust, so sollst du ein Geländer um dein Dach machen, damit du nicht eine Blutschuld auf dein Haus bringest, wenn irgend jemand von demselben herabfiele."

    Aus dieser Ur-Bauvorschrift leiten sich alle heutigen ab.. :roll:

    Man könnte auch noch lernen, wie eine Arche, ein Tempel oder ein Altar beschaffen sein soll. Aber das braucht man im Eigenheim normalerweise ja nicht...

    Gruß vom Laien
     
  11. Ferrit

    Ferrit

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Woher soll das Ding denn auch die Höhe der Öfen kennen.
    Bitte dazu den jeweiligen Hersteller befragen :lol:[​IMG]
     
  12. #12 schorre82, 09.01.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich würde auch sagen die Höhe der anschlußdosen für einen ofen hängt ganz von der küchenplannung ab! wenn du einen herd hast wo unten der Backofen und oben das kochfeld ist dann 30cm FFB.
    Wenn du backofen und kochfeld getrennt sind am besten an denn küchenbauer wenden der gibt dir normal die höhen vor!

    mfg Schorre
     
Thema:

Altbau Holzböden

Die Seite wird geladen...

Altbau Holzböden - Ähnliche Themen

  1. Unterverteiler Altbau fachgerechte Ausführung?

    Unterverteiler Altbau fachgerechte Ausführung?: Hallo Miteinander, wir sind vor kurzem in eine sanierte Altbauwohnung gezogen. Letzte Sanierung ca. 2000. Aktuell finden Renovierungsarbeiten...
  2. Lampe mit Wechsel im Altbau-DDR Kabel - erledigt

    Lampe mit Wechsel im Altbau-DDR Kabel - erledigt: Hallo, der Handwerker für den Trockenbau hat die Lampe abgeklemmt und nu weiß ich nicht mehr wie sie angeklemmt war. Das Problem ist das es ein...
  3. Altbau Sanierung TT Netz SLS Schalter

    Altbau Sanierung TT Netz SLS Schalter: Hallo wir haben ein Haus (Bj 1978) und möchten jetzt die Elektrik erneuern. Dazu habe ich von zwei Firmen Angebote über Zählerschränke bekommen,...
  4. Neues Bad in Altbau (alte Verteilung), u. a. FI Schutzschalter

    Neues Bad in Altbau (alte Verteilung), u. a. FI Schutzschalter: Hallo, bei meiner Mutter in einem atlen EFH (Baujahr ca. 1910) wird aus Gründen der Barrierefreiheit in einem Raum im EG, der bisher als Büro...
  5. Altbau Potentialausgleich nachrüsten bei vorhandener Erdung und Blitzschutz

    Altbau Potentialausgleich nachrüsten bei vorhandener Erdung und Blitzschutz: Grüß Gott allerseits. Ich habe da mal ein paar Verständnisfragen. Vielleicht kann mir die ja hier jemand beantworteten: Ich habe bei meinem...