Altbauwohnung // 4 Stromkreise

Diskutiere Altbauwohnung // 4 Stromkreise im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, bitte entschuldigt meine Laien-Frage, aber ich brauche mal etwas fachlichen Input. Ich habe eine Altbauwohnung angemietet und die...

  1. #1 HenningJ, 06.12.2019
    HenningJ

    HenningJ

    Dabei seit:
    06.12.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bitte entschuldigt meine Laien-Frage, aber ich brauche mal etwas fachlichen Input. Ich habe eine Altbauwohnung angemietet und die Elektroinstallation scheint sehr alt zu sein. Es handelt sich um eine 130 qm Wohnung, es gibt aber nur vier Stromkreise: 2 x Licht, 1 x Geschirrspüler, 1x Waschmaschine. Bei der Küchenplanung ist nun aufgefallen, dass es zu wenig sind, um die haushaltstypischen Geräte aufzustellen. Dass “Starkstrom” nicht anliegt, war mir schon klar, da Gas anliegt. Es ist aber laut Küchenstudio nicht möglich, Geschirrspüler und Elektrobackofen anzuschließen, da der Backofen dann am “Licht” hängen würde und das würden sie nicht machen.
    Auch insgesamt kommen mir 4 Stromkreise für eine so große Wohnung nicht mehr zeitgemäß vor. Es gibt auch keine anderen Sicherungen wie einen FI-Schutzschalter o.ä. Die ganze Wohnung inkl. Licht, Trockner, Modem, Stereoanlage, Modem, Receiver (und eben Backofen) plus diverser Kleingeräte wie Staubsauger, Föhn, Kaffeemaschine, Wasserkocher etc. hängt damit an zwei Stromkreisen.
    Entspricht das überhaupt noch den Vorschriften und Normen? Ich weiß, bei Altbau gibt es Bestandsschutz, aber eine moderne Haushaltsführung ist ja auch kaum möglich. Wie schätzt ihr das ein? Danke, Henning
     
  2. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    703
    Wozu einen Elektrobackofen, wenn man Gas-Anschluss in der Kueche hat?

    Im Neubau ist das sicher nicht mehr der Stand der Dinge...aber du hast eine Altbau-Wohnung gemietet.

    Ja, war frueher nicht gefordert. Nachruestpflicht gibt es auch nicht.

    Ja. ist moeglich...der Vermieter muss nicht hellsehen, mit was fuer Entourage du dich im Altbau niederlassen wirst.

    Wenn die Anlage in technisch unbedenklichen Zustand ist, also dem Stand zum Errichtungszeitpunkt der Anlage entspricht, dann ja.

    Es gibt nicht den Bestandsschutz. Es gibt kein Anpassungsverlangen an sich aendernde Normen. Und an sich aendernde Lebensweisen. Fuer eine moderne Haushaltfuehrung wurden Neubauten erfunden...
     
  3. #3 patois, 07.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2019
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.345
    Zustimmungen:
    662
    Man muss das so einschätzen, dass du mit dieser Problematik wohl überfordert bist.

    Es gibt für die Elektrik keinen Bestandsschutz.

    Es gibt allerdings auch keine Pflicht zur Anpassung an sich ändernde Normen.

    Rauchmelderplicht wird über die Bauordnung gefordert, nicht über elektrotechnische Normen.
    .
     
  4. #4 Strippe-HH, 07.12.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    360
    Wenn du dir solch eine Wohnung angemietet hast dann wirst du wohl auch eine entsprechende Miete dafür bezahlen.
    Und natürlich mit Zustimmung des Vermieters bei Neueinbau einer Einbauküche selber auf eigene Kosten für die dafür notwendigen Elektroanschlüsse sorgen müssen, der Einbau einer neuen Küche muss ja auch genehmigt werden.
    Diese Arbeiten darf auch nur ein Fachbetrieb ausführen, was Vermieter immer verlangen.
    Aber du hast ja bereits Stromkreise für Waschmaschine und Geschirrspüler wie in #1 angedeutet also würde nur der Backofen und der Trockner noch dazu kommen. Bedeutet zwei neue Zuleitungen vom Sicherungskasten der Wohnung.
    Das Kochfeld soll ja bestimmt weiterhin mit Gas betrieben wie es mir scheint.
    Ja und sonst was du da an Einzelgeräten da aufgezählt hast das hat jeder Haushalt und wurde da auch vorher schon betrieben, außerdem sind diese ja nicht immer alle auf einen mal in Betrieb.
    Der Vermieter wird sich bestimmt auch auf die Ansicht stützen und sagen: Das hatte ja vorher auch immer funktioniert.
     
  5. #5 Octavian1977, 07.12.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.941
    Zustimmungen:
    1.038
    Der Vermieter muß erst mal eine elektrische Anlage zur Verfügung stellen mit der heute übliche Geräte ohne Einschränkungen zu betreiben sind.
    Das schließt auch je einen separaten Stromkreis für Waschmaschine, Backofen und Spülmaschine und Warmwasserboiler (falls nicht Warmwassser vorhanden)ein.
    Drehstrom wird hier nicht benötigt, da ein Gasherd angeschlossen werden kann.
    Das ist unabhängig davon ob die elektrische Anlage an sich betreiben werden darf, dem spricht auch einer Anlage von 1930 nichts entgegen solange sie mangelfrei ist (leider)

    @karo28 Gasherde gibt es zu Hauf,, aber Backöfen nicht. Selbst Gas-Kombigeräte besitzen immer einen elektrischen Backofen. Lediglich wenige Sonderbauten gibt es mit sehr unpraktisch nutzbaren Gas-Backöfen.
     
  6. #6 thecookie17, 01.01.2020
    thecookie17

    thecookie17

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    23
    Die Frage ist, was an diesem Lichtstromkreis hängt.
    Wenn es wirklich nur das Licht ist und ein paar LED Lampen kommt man gutmütig vielleicht auf eine Leistung von 80Watt Licht.
    Wenn man jetzt einen Backofen mit 3,5kW anschließt, dann bleibt das noch unter den zulässigen 3680Watt.
     
  7. #7 Pumukel, 01.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.456
    Zustimmungen:
    1.545
    Du Kannst den Backofen auch von einer Elektrofirma anschließen lassen . Für solche Arbeiten sind die Küchenfirmen meist ungeeignet den da sind fast nur Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten beschäftigt.
     
Thema:

Altbauwohnung // 4 Stromkreise

Die Seite wird geladen...

Altbauwohnung // 4 Stromkreise - Ähnliche Themen

  1. Kombi-Ableiter Typ 1 + Typ 2 für TN-S System: 3+1 oder 4+0 Schaltung

    Kombi-Ableiter Typ 1 + Typ 2 für TN-S System: 3+1 oder 4+0 Schaltung: Update: Die Frage welches TN-System im Zählerschrank vorhanden ist, wurde beantwortet: TN-S Dann jetzt aber die Gretchen-Frage: beim TNS kann...
  2. Unterverteilung 4 oder 6-reihig

    Unterverteilung 4 oder 6-reihig: Hallo zusammen, ich bräuchte eine Empfehlung bezüglich der Auswahl eines geeigneten Unterverteilungskastens. Insgesamt sind 31 verschiedene...
  3. Stromkreise pro Verteilderdose?

    Stromkreise pro Verteilderdose?: Hallo, gefragt ist wie viele Stromkreise pro Verteilerdose erlaubt sind. Wir haben einen Zählerkasten, an den ein Unterverteiler für...
  4. Welcher Querschnitt bei 4 Steckdosenkombinationen?

    Welcher Querschnitt bei 4 Steckdosenkombinationen?: Hallo alle zusammen, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. [ATTACH]
  5. Stromkreis an anderen Zähler hängen

    Stromkreis an anderen Zähler hängen: Guten Tag, ich wohne mit meinem Bruder in einem 2 Familienhaus (Eigentum). Wir haben 3 Stromzähler, mittlerweile Digitale. Die Garage hängt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden