Alte Drehschalter: nur rechtsrum drehen?

Diskutiere Alte Drehschalter: nur rechtsrum drehen? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi leute Hab heute ärger bekommen, wie ich dazu käme, einen alten Drehschalter linksrum einzuschalten. Er meinte das ding gehe so kaputt. Ich...

  1. #1 Biedermeier, 04.05.2007
    Biedermeier

    Biedermeier

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute

    Hab heute ärger bekommen, wie ich dazu käme, einen alten Drehschalter linksrum einzuschalten. Er meinte das ding gehe so kaputt. Ich habe bei mir zuhause auch noch wenige drehschalter und drehe die eigentlich immer irgendwie-rum und die sind deswegen nie gestorben, eher sind sie gleichzeitig zur Glühlampe kaputtgegangen oder ich habe sie gewechselt, weil sie so hässlich sind. Stimmt das, dass man die nicht linksrum drehen darf? Wenn ja, warum?
     
  2. Anzeige

  3. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Schalter rechtsrum

    Nach dem Krieg gab es noch die Federschalter( diese stellten den Komndaskt her) welche man wechselte wenn diese gebrochen waren, damals erkärten uns die Eltern mann dürfe nur rechtsrum drehen,weil sonst die Feder bricht. Ich drehe auf Grund dieser alten Anweisung immer rechtsrum! mfg sepp
     
  4. #3 tomcat1968., 05.05.2007
    tomcat1968.

    tomcat1968.

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    *geschocktschau*

    Wo wohnt ihr denn?
     
  5. #4 matthias, 06.05.2007
    matthias

    matthias

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    kenn die auchnoch! In unserer Gegend überwiegend in alten Bauernhöfen! In Kellern oder so! sind so schwarze alte Bauhöhe ca. 4cm! Drehschalter!
     
  6. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Die Drehschalter sind auch HEUTE noch entweder rechtsdrehend oder linksdrehend, weil das ihre Funktion erfordert; z.B. Berker stellt rechtsdrehende Drehschalter her, ein anderer Hersteller linksdrehende...
    Du kannst z.B. (je nach Schalter) eine Leuchte mit vier Glühlampen so schalten, daß beim ersten Drehen die ersten zwei Glühlampen angehen, beim zweiten alle vier, beim dritten gehen die ersten zwei aus, beim vierten gehen sie alle aus...
     
  7. #6 Spongebot 83, 06.05.2007
    Spongebot 83

    Spongebot 83

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich selbst hatte die Dinger als wir neu eingezogen sind auch noch für die Kellerbeleuchtung in Betrieb. Bei der Kellersanierung habe ich diese dann aber mitm Hammer sauber und ordentlich abgekloppt^^.

    Nunja nun zur Drehrichtung: Ich kann mir schon verstellen das man sich auf eine Drehrichtung festlegen sollte wenn man sich für eine richtung entschieden hat. Der Kontakt ist ja immerhin eine biegsame Feder. Wenn diese einen ,aufgrund der Rechtsdrehbewegung, linkstick hat sollte man die Bwegung nicht ändern sonst kommt es zu hohem Materialverschleiss da ein zu starkes nach links bzw rechtbiegen das Material schwächt. Ist sozusagen wie bei Drahtlitze die man erst stark nach rechts und dann nach links biegt. Irgendwann isser ab. Bewegt man die Feder aber immer nur in einer Richtung so ist der Verschleiss etwas kleiner. Also ein "bisl" wahres ist schon dran aber wie viele Dinge früher auch als viel zu übertrieben dargestellt. Ich habe die Schalter auch in alle möglichen Reichtungen gedreht und er ging nicht kaputt.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    drehschalter

    Die alten Drehschalter hatten eine art Ratsche ,beim verkehrt drehen schaltetn diese überhaupt nicht!klemmte diese dann konnte man die Feder beschädigen /zerstören! mfg sepp
     
  10. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Re: drehschalter

    Du meinst ein Zahnradsystem, oder? Wir nennen es Knarre, aber im Lichtschalter KANNST du auch in die andere Richtung drehen; bei einer Knarre NICHT.
     
Thema:

Alte Drehschalter: nur rechtsrum drehen?

Die Seite wird geladen...

Alte Drehschalter: nur rechtsrum drehen? - Ähnliche Themen

  1. DGUV3 mal wieder... Schutzleiterwiderstand bei alten, gammeligen Steckern

    DGUV3 mal wieder... Schutzleiterwiderstand bei alten, gammeligen Steckern: Hiho, mich würde mal eure Meinung dazu interessieren. Ich war neulich wieder dran mit dem üblichen Rundgang in der Firma... Ich habe oft Kl.1...
  2. Alte Sprech/Türanlage tauschen Siedle

    Alte Sprech/Türanlage tauschen Siedle: Hallo zusammen, mein Name ist Stefan, bin 24 Jahre alt und absolute Elektrikniete :D Deswegen wende ich mich an Euch. Ich habe eine Wohnung...
  3. Darf der Strom abgestellt werden wenn die Technik alt ist?

    Darf der Strom abgestellt werden wenn die Technik alt ist?: Hallo, vor ein paar Wochen hatten wir einen Wasserschaden durch einen Rohrbruch. Das Rohr verläuft im selben Raum wie die Zählertafel, leider sind...
  4. Hilfe! Alten Papst-Motor in Betrieb nehmen

    Hilfe! Alten Papst-Motor in Betrieb nehmen: Hallo Elektriker, ich habe einen alten Papst-Außenläufer welchen ich für meine kleine Drehmaschine als Antrieb verwenden möchte. Ich bin Laie in...
  5. Alten Drehstrommotor umklemmen auf 230V, geht nicht

    Alten Drehstrommotor umklemmen auf 230V, geht nicht: Hallo an alle, die was von Elektromotoren verstehen. Ich selber bin Radio-Video-Fernsehtechniker und versuche mein Wissen in allen Bereichen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden