Alte Grothe Sprechanlage

Diskutiere Alte Grothe Sprechanlage im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, wie der Titel schon erahnen lässt, geht es um eine alte Grothe Türsprechanlage. Hier zu habe ich einmal Fragen, und hoffe das...

  1. #1 Krabbel, 09.02.2016
    Krabbel

    Krabbel

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wie der Titel schon erahnen lässt, geht es um eine alte Grothe Türsprechanlage.
    Hier zu habe ich einmal Fragen, und hoffe das mir jemand weiter helfen kann....

    Kurz zur Anlage:
    3 Teilnehmer
    Alte graue Sprechstellen (wandgeräte)
    Innenleben der Außenanlagen in schwarzen Kunstoff
    Leider kein Typenschild gefunden...
    Ich weiß, das das nicht gerade viele Infos sind, aber evtl. kann ja doch jemand weiter helfen!?

    1.
    Für die Beleuchtung der Klingeltaster fehlen die Sofitten (2 Stück parallel geschaltet). Gemessen habe ich 16,5v Wechselstrom. Dummer Weise habe ich nicht die Länge der Halter gemessen...
    Kann mir jemand sagen, ob hier Standard Sofitten aus dem KFZ Bereich passen?
    Und wenn ja, mit wieviel Watt darf ich diese wohl bestücken?

    2.
    Der Außenlautsprecher ist sehr leise.
    Kann ich irgendwie feststellen/Messen ob der Lautsprecher defekt ist?
    Sichtprüfung des Membranes war Ok. Evtl. ist es der Treiber...
    Ich denke nicht, das es der Trafo ist, da der Summer und das sprechen und hören von Außen nach innen tadellos funktioniert.
    Wenn es der LS sein sollte, was für ein Typ kommt da rein? Auf dem alten steht leider nichts...

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Alte Grothe Sprechanlage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 09.02.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.864
    Zustimmungen:
    617
    Wenn die Anlage zu leise ist dann ist sicher irgendwo ein Poti falsch eingestellt. Die meisten älteren Anlagen haben Regler um die Lautstärke zu justieren. Dies kann sich auch im Hörer drinnen befinden.
    Ansonsten können auch schlechte Klemmverbindungen dran schuld sein.

    Als Sofitte kannst Du auch LED verwenden, die werden nicht so warm.
    Wenn Du Standard Glühfadensoffitten verwenden willst achte unbedingt auf die maximale Leistung. Diese sollte am Montageort aufgedruckt sein. zu hohe Leistung erzeugt zu viel Wärme und beschädigt die Anlage.
     
  4. #3 Krabbel, 09.02.2016
    Krabbel

    Krabbel

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Infos!

    Wegen dem Poti werde ich mich mal auf die Suche machen.
    Es ist jedoch so, das bei allen drei Sprechstellen der Außenlautsprecher zu leise ist :roll:
    oder gibt es in der Regel eine Art Master Sprechstelle?

    Mit den LED Sofitten, ist ne Super Idee!!!
    Zumal ich keine Max. Leistungsangabe in der Außeneinheit erkennen konnte.

    Gibt es denn LED Sofitten die dann mit dem Wechselstrom klarkommen?
    Und wie schaut es mit der Länge aus, weißt du evtl. was da passen würde?

    Ich weiß, das gerade ohne Typenbezeichnung der Anlage das mehr oder weniger ein Blick in die Glaskugel ist, aber vielleicht has du ja ein paar Erfahrungswerte.

    Leider komme ich zur Zeit nicht an die Anlage ran...

    Liebe Grüße
     
  5. #4 Octavian1977, 09.02.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.864
    Zustimmungen:
    617
    Das Poti kann auch in der Außenstelle sein.
    Wenn das im Haustelefon ist das Poti dann steht es vielleicht Werkseitig auf minimum und es war schon immer so leise. Wär nicht die Erste Anlage an der so was erst nach Jahren bemerkt wurde.

    Die Länge der Sofitte mußt Du nachmessen. Solche Soffitten gibt es auch für Wechselspannung, natürlich ist das jeweils aus der Produktbeschreibung des Leuchtmittels zu ersehen.
    Nimm Markenware die billigheimer lassen oft sehr schnell mit der Leuchtkraft nach. Die LED Soffitten haben kein Rundumlicht, bis jetzt hatte ich in Sprechanlagen aber immer nur maximal 120° benötigt, habe aber hauptsächlich Siedle Anlagen zu betreuen.
     
  6. #5 Krabbel, 12.02.2016
    Krabbel

    Krabbel

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Morgen !

    Bin heute wieder vor Ort.
    Kann mir einer sagen, wo ich in der Regel die Typenbezeichnung der Anlage finde?

    Und was für einen Wiederstand sollte der Lautsprecher in der Türsprechstelle normaler weise haben?

    Grüße!
     
  7. #6 Octavian1977, 12.02.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.864
    Zustimmungen:
    617
    hast Du schon mal bei Grothe auf der Seite nachgeschaut?
    gibt es da kein Service Handbuch?
     
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.764
    Zustimmungen:
    402
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Der ... W i d e r s t a n d ... eines normalen Lautsprechers ist ein Scheinwiderstand, also eine Impedanz, die stark frequenzabhängig ist.

    Nennwerte von Lautsprechern sind 4, 8, 16, 32 und 64 OHM.

    Der Laie kann eigentlich nur den Gleichstromwiderstand der Spule messen, der aber nicht den oben genannten Nennwerten entsprechen wird.

    Das einzige, was man mit einer solchen Messung ermitteln kann, ist die Feststellung, ob die Lautsprecherspule noch "Durchgang" hat oder nicht.

    Meine Prognose: Laie bastelt trotz sehr vagen Wissens an Gegensprechanlage herum, was wohl nicht erfolgreich enden dürfte.

    Armer Hausbesitzer ...

    P.

    Zum Beispiel:

    [​IMG]
     
  9. #8 leerbua, 12.02.2016
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.410
    Zustimmungen:
    597
    Wenn dir selbst nicht´s in der Art auffällt mach doch wenigstens Bilder von dem Teil.

    von aussen
    von innen - Rückseite der Sprechstelle
    von innen - Einbaugehäuse der Sprechstelle

    am besten so, daß alles erkennbar ist, notfalls eben mehrere Bilder,
    in ansprechender Größe und bitte mit der Forensoftware hochladen!!!

    (Bild in Antwort einfügen!) direkt unter dem Eingabefeld und da hochladen.
     
  10. #9 Krabbel, 13.02.2016
    Krabbel

    Krabbel

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Also habe gestern nochmal geschaut.
    Eine Typenbezeichnung könnte ich leider nach wie vor nicht finden.
    Die Passenden Sofitten habe ich über den Großhandel bekommen, und diese funktionieren auch Einwand frei....

    An der Sprechanlage hat schon mal einer gebastelt...
    Die alte Beleuchtung der Klingelschilder bestand aus einem Stück Lichterkette. Geil, wer kommt denn bitte auf so eine Idee? Leider habe ich davon kein Bild gemacht...

    Und Zu dem Lautsprecher muss ich wohl nichts sagen...

    Wie dem auch sei, die Anlage hat so wie sie war Ca. 15 Jahre funktioniert.
    Zumindest das Gegensprechen.

    Ich habe den Lautsprecher (im ausgebauten Zustand) wie empfohlen auf Durchgang geprüft. War I.O. Dann habe ich mit einer Batterie getestet ob der Treiber/Membran noch arbeitet, oder vielleicht fest sitzt. War aber auch ohne Befund.

    Die Klemmstellen habe ich durch gesehen, und zum Teil neu abisoliert und aufgelegt.

    Ich vermute jetzt, das es wohl das Netzteil ist.
    Was mich jedoch wundert, ist das an den Inneren-Sprechstellen die Lautstärke vollkommen in Ordnung sind. Jedoch von allen Sprechstellen zur Türstation der Ton zu leise ist. Wenn das NT defekt wäre, müsste doch eigentlich in Beide Richtungen der Fehler auftreten.

    Ach ja, und in Bezug auf ein evtl. vorhandenes Poti, könnte ich auch nichts entdecken....



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. HoBi06

    HoBi06

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    für was ist das Poti auf dem Netzgerät rechts unten,ansonsten die verschiedenen Spannungen messen!
     
  12. #11 leerbua, 13.02.2016
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.410
    Zustimmungen:
    597
    Verstärkung
     
  13. #12 Krabbel, 13.02.2016
    Krabbel

    Krabbel

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Für innen und außen?
    Oder nur für einen Weg?

    Habe leider auch keine Unterlagen bei Grothe auf der Seite mehr gefunden...
     
  14. #13 Leprechaun, 13.02.2016
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    122
    Daß sowas noch läuft, verwundert mich. Die Sprechkapsel scheint Bj.1972 zu sein.
    Gehört in ein Museum. Aber davon ab, ich würd mal versuchsweise einen anderen Lautsprecher anschließen.

    Gruß Leprechaun
     
Thema:

Alte Grothe Sprechanlage

Die Seite wird geladen...

Alte Grothe Sprechanlage - Ähnliche Themen

  1. Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich

    Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich: Hallo zusammen, Unser Haus 1980 hat im Keller einen Potenzialausgleich, zumindest kommt aus dem Betonboden eine Anschlußfahne herraus, von der...
  2. Altes TCS Türtelefon durch neues TCS ISH3030-0140 ersetzten

    Altes TCS Türtelefon durch neues TCS ISH3030-0140 ersetzten: Hallo zusammen, Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen. Ich wohne in einem Mehrfamilienhauses und habe das Türtelefon ersetzt. Nun ist...
  3. Alte Haustürklingel anbinden

    Alte Haustürklingel anbinden: Ich habe eine sehr alte Haustürklingel, die über einen schlichten zweidrähtigen Taster an der Haustür betätigt werden kann. Leider überhöre ich...
  4. Alter Starkstrommotor richtig Neu verkabeln

    Alter Starkstrommotor richtig Neu verkabeln: Guten Abend zusammen ich bin neu hier steinig mich nicht gleich ich bin kein Elektriker würde aber gerne was dazu lernen. Ich habe mir eine...
  5. Suche Sprechanlage

    Suche Sprechanlage: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer guten und natürlich preisgünstigen Sprechanlage, die folgendes erfüllen soll: - Einfamilienhaus mit 1...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden