alte HS-Schaltung(Keller) noch zulässig??

Diskutiere alte HS-Schaltung(Keller) noch zulässig?? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, mal wieder ein Problem von Sanierungsrückstand: Mehrfamilienhaus, 3 Etagen, Kellerlicht und Seckdosen von der Wohnung aus geschalten--HS...

  1. petman

    petman

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mal wieder ein Problem von Sanierungsrückstand:
    Mehrfamilienhaus, 3 Etagen, Kellerlicht und Seckdosen von der Wohnung aus geschalten--HS Schaltung--

    Vor einigen Jahren (ca. 2000) wurden in einigen Miet- Wohnungen die Unterverteilung erneuert und für Bad und Küche ein RCD eingebaut. Dabei auch in Küche und Kinderzimmer neue Steckdosen für E-Heizer mit Kontrollschalter im Flur installiert. Alles andere wurde belassen. Also Steckdosen und Licht mit Schwarz und Grau, Leuchten zt. Grün als Aderfarben. Einsätze von Dosen und Schalter alles zw. 1958 und 2010 vorhanden ;-))
    Der HS-Schalter ist in einer 3er Kombi(JUNG) zusammen mit Türöffnertaster und Wechselschalter für Flur.
    Problem, gelegentlich löst eine Sicherung in einer Wohnung beim Schalten im Keller aus obwohl von der Wohnung gar nicht das Kellerlicht geschalten war.
    Kann es am Wechselschalter-230V/16A liegen? Es liegen ja jeh nach Schaltzustand 400V an.
    Wie kann man sinnvoll mit Vermieter zur Problemlösung kommen? Rechliche Möglichkeiten?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 30.01.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.200
    Zustimmungen:
    541
    1. Eine Mischung verschiedener Normstände in einer Anlage ist nicht gut.
    2. Den Vermieter über den Mangel informieren und Instandsetzung verlangen. der Vermieter hat eine einwandfreie Mietsache zur Verfügung zu stellen.

    3. was soll eine HS Schaltung sein???
    4. Warum sollten an einem Schalter 400V anliegen? Wenn dem so ist muß hier ein Fehler vorliegen.

    Ich vermute hier vielleicht eine doppelte Einspeisung für das Kellerlicht einmal von der Wohnung aus und einmal vom Keller aus, das ist auf jeden Fall zu ändern.
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.779
    Zustimmungen:
    261
    Gehe ich recht in der anname das dort an der Wohnungstür (2pol.?) Wechselschalter montiert sind, in Serie geschaltet, und über ihren Wechselkontakt in der lage sind die Stammleitung auf die Wohnungsphase umzuschalten?

    Dann kann es natürlich sein das auf der einen seite des Wechselkontakt L1 von der darüber liegenden Wohnung anliegen, auf der anderen Seite L2 von der Wonung selbst, und im umschaltmoment aufgrund des nicht ausreichenden Kontaktabstand moderner Schalter ein Überschlag stattfindet. Oftmals sind derartige Schaltungen auch im nachhinein durch nichterkennen der Schaltungsart verpfuscht worden, gerne auch in dem die Schalter nicht mehr in Reihe zueinander liegen.

    In anlagen mit moderner Nullung muss die umschaltung natürlich 2polig erfolgen!
     
  5. petman

    petman

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 kurtisane, 31.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.687
    Zustimmungen:
    348
    Hallo!

    Kann keinen Plan o. Bild sehen!

    Ich nehme an Du meinst mit HS eine Hamburger Schaltung,
    die wurde früher mal mit alten Drehschaltern verwendet.

    Ist angeblich jetzt verboten, weil es immer mal Probs mit den Funken an den neuen Schalterkontakten gab!
     
  7. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe kein Problem mit den Wipp- Schaltern . Hamburger Schaltungen funktionieren bei mir seit 30 Jahren. Noch nie ein Schaltertausch nötig. Ist wirklich verboten!

    mfg sepp
     
  8. #7 kurtisane, 31.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.687
    Zustimmungen:
    348
    Hallo@sepp_s!

    Es ist zwar verboten aber Dich stört es nicht!

    Auch wenn Du ein Landsmann von mir bist aber zu solchen Leuten sagen wir in unserer Gegend "Russenelektriker"!

    Ich hoffe Du wirst es trotzdem überleben!
     
  9. petman

    petman

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nicht Hammburger-Schaltung

    Leute, ich meine nicht die Hammburger Schaltung wo 2x Phase trotzdem kein Licht geben.
    Hier gets um Spannung, die von den Wohnungen aus für die Gemeinschaftsräume im Keller geschalten wird.
    Von jeder Wohnung ne andere Phase über Wechselschalter von Wohnung zu Wohnung zum Keller. Damit jeder seinen Strom selbst bezahlt.

    Der letzte Elex hat nen normalen Wechselschalter eingebaut. In den anderen Wohnungen sind noch die alten Schalter von 1958 drin.
    Ein neuer spezieller Schalter kostet aber...

    Ich hab hier langsam Angst, die Schwaben spaaren sich zu Tote. ;-))
     
  10. #9 kurtisane, 31.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.687
    Zustimmungen:
    348
    Die Schaltung musst Du mir jetzt bitte aufzeichnen wie 3 WE das abwechselnd schalten ohne Irrtümlich dem Anderen das Licht im Keller ausschalten zu können, das kannst Du Dir dann zum "Patent" anmelden!
     
  11. #10 Octavian1977, 31.01.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.200
    Zustimmungen:
    541
    Die Schaltung auf dem Bild ist auf jeden Fall verboten!!!

    Ich kann mir auch nciht vorstellen, daß so was jemals erlaubt war.

    Hierbei kann natürlich schnell 400V über einem Schalter liegen. Zudem werden hier Stromkreise von verschiedenen Zählbereichen gemischt.
    Beim Abschalten der einen Sicherung wird einfach durch Benutzen eines Schalters an unbekannter Stelle (für nicht eingeweihte) wieder strom auf das Ganze gegeben.

    Ein FI macht das natürlich gar nicht mit, da der Strom vom Keller Licht über Ihn hin aber nicht über den Fi zurück fließt.
     
  12. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.779
    Zustimmungen:
    261
    Die Schaltung ist so natürlich nicht verboten, es muss in einer anlage mit moderner Nullung natürlich auch der N mitgeschaltet werden, wie ich oben schon erwähnte.

    Gab es auch in 4pol. Variante von Busch-Jaeger unter dem Namen H(aushalts)U(m)-Schaltung.
     
  13. #12 Hemapri, 04.02.2012
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass dieser Murks in Baden Würtemberg so eine Art Standartschaltung in älteren Mietshäusern ist. Da hängen sogar oft Steckdosen im Kellergang mit dran. Ich führe Installationen im Auftrag von Kabel BW aus und da ist es unbedingt nötig, wirklich zu prüfen, ob der Strom, welchem man für den Verstärker abzweigt, nicht von so einer dämlichn HS-Schaltung stammt. Mir ist es zum Glück noch nicht passiert, aber ich kenne Fälle, wo die BK-Anlage dann tot war, wenn in einer Wohnung der Lichtschalter betätigt wurde. :D

    MfG
     
  14. yooda

    yooda

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    HS-Schaltung

    Hallo zusammen,

    ich denke Sie finden die wichtigsten Informationen zur HS-Schaltung (=Hausschaltung) unter

    www.hausschaltung.de

    Eine Neuinstallation der HS-Schaltung ist verboten. Reparaturen und Wartungsarbeiten sind jedoch zulässig, weil die HS-Schaltung zum Zeitpunkt der Installation den gültigen Regeln entsprochen hat. Es ist jedoch notwendig, dass ein geeigneter Schalter verwendet wird. "Normale" Wechselschalter können eine Spannung von 400V nicht schalten. Achtung: Bei einer HS-Schaltung können Spannungen von unterschiedlichen Stromzählern anliegen. Der Schalter kann u.U. nur von der vorgeschalteten Wohnung spannungsfrei geschaltet werden. Die Arbeiten dürfen nur von einer Elektrofachkraft ausführt werden! Die 5 Sicherheitsregeln beachten!

    Viele Grüße
     
  15. Dino81

    Dino81

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    ...Antwort nicht schlecht,
    aber ein Jahr zu spät...
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 wechselstromer, 03.03.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Aber dennoch ein interessantes Thema und offenbar in Baden Württemberg oft vorkommend.


    Viele Grüße

    wechselstromer
     
  18. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
    Auch zu diesem Forum hier

    http://www.elektro.net/praxisprobleme/r ... schaltung/



     
Thema:

alte HS-Schaltung(Keller) noch zulässig??

Die Seite wird geladen...

alte HS-Schaltung(Keller) noch zulässig?? - Ähnliche Themen

  1. Alten E-Herd anschließen

    Alten E-Herd anschließen: Hallo, bin hier neu im Forum, weitgehend ahnungslos und würde gerne einen alten E-Herd Praktica PU 1300 (Gorenje) aus 2003 anschließen, der wg....
  2. Herd Anschluß, Zuleitung mit alten Farben

    Herd Anschluß, Zuleitung mit alten Farben: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Herd. Wenn ich den Backofen anmache fliegt nach 2 Minuten die Sicherung raus. Kann das am...
  3. DGUV3 mal wieder... Schutzleiterwiderstand bei alten, gammeligen Steckern

    DGUV3 mal wieder... Schutzleiterwiderstand bei alten, gammeligen Steckern: Hiho, mich würde mal eure Meinung dazu interessieren. Ich war neulich wieder dran mit dem üblichen Rundgang in der Firma... Ich habe oft Kl.1...
  4. Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren

    Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne eine Außenbeleuchtung installieren. Dazu habe ich bereits ein 5 adriges Kabel...
  5. Alte Sprech/Türanlage tauschen Siedle

    Alte Sprech/Türanlage tauschen Siedle: Hallo zusammen, mein Name ist Stefan, bin 24 Jahre alt und absolute Elektrikniete :D Deswegen wende ich mich an Euch. Ich habe eine Wohnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden