Alternative Drehdimmer zu Busch Jäger für Retrofit LED

Diskutiere Alternative Drehdimmer zu Busch Jäger für Retrofit LED im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, wir sind aktuell dabei für unser Haus die Dimmereinsätze auszuwählen. Ausgesucht haben wir uns die klassische Balance SI Serie von...

  1. #1 Mattes_01, 12.05.2021
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wir sind aktuell dabei für unser Haus die Dimmereinsätze auszuwählen.
    Ausgesucht haben wir uns die klassische Balance SI Serie von BJ.
    Dabei haben wir gesehen, dass die Dimmereinsätze von BJ mit 50-60€/Stück verdammt teuer sind.
    Da wir leider ein wenig aufs Geld achten müssen und hier in Summe >10 Stück verbauen müssen, machen hier 10€/Stück schon einen Batzen Geld aus.
    Wenn man googelt kommen allerlei interessante Angebote, bei denen vermutlich auch viel Mist dabei ist.
    Daher wollte ich euch mal fragen, ob es einen kompatiblen Einsatz für die BJ Balance SI Serie gibt, der quasi von einem anderen Hersteller ist, auf den aber die Tasterplatte bzw. Drehplatte passt.
    Zur Not würden auch eine andere Tasterplatte gehen, die mit dem Rahmen evtl. zusammenpasst.
    Die Lichtschalter sind alle alleine, also in einem Einzelrahmen.

    Evtl. hat hier ja jemand das gleiche Problem gehabt und eine Lösung gefunden.

    Edit: Die LEDs haben 5,5W, und sind dimmbar. Wir haben zwischen 3 und 8 Stück je Raum verbaut. Daher muss man auch ein wenig auf die Leistung achten.

    LG
    Mattes
     
  2. #2 leerbua, 12.05.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    6.998
    Zustimmungen:
    1.696
    Sorry, Wir bauen, wir wollen mehr als 10 Dimmer, aber es scheitert an "100 + x €"? :rolleyes:
    Wieso eigentlich Retrofit?
     
    LED_Supplier und patois gefällt das.
  3. #3 Mattes_01, 13.05.2021
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar sind 100€ nicht viel Geld.
    Aber wieso soll ich 50 € für einen Dimmer ausgeben, den ich auch für 20€ bekomme. Nicht jeder hat da viel Geld. Und bei uns ist es nicht so, dass wir bauen. Sondern wir sanieren ein ererbtes Haus in dem wie gleichzeitig wohnen. Im EG kommen dann nochmal Dimmer dazu.

    Mit Retrofit LED meine ich, dass man eben auch normale Glühbirnen oder Halogenbirnen einbauen kann. Ich hoffe das war jetzt richtig ausgedrückt :-/

    Ich bin weiterhin auf der Suche nach einer Antwort.

    Übrigens gibt es bspw. für die Netzwerkdosen von Roth Lange Einsätze, die mit BJ Balance SI harmonieren bzw. wo man die Abdeckung aufschruben kann. Wieso sollte es das dann nicht auch für Dimmer geben?
    LG
    Mattes
     
  4. #4 patois, 13.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2021
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.545
    Zustimmungen:
    1.056
    Du könntest noch viel mehr sparen, wenn du nicht dem allgemein ausgebrochenen Dimmerwahn folgen würdest !
     
    Octavian1977 und LED_Supplier gefällt das.
  5. #5 werner_1, 13.05.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    16.075
    Zustimmungen:
    2.589
    Ja, das verstehe ich auch nicht; ich habe keinen einzigen Dimmer im Haus.
    Selbst, wenn du einen Dimmer für LEDs hast und dimmbare LEDs, heißt das noch lange nicht, dass es zusammen funktioniert.
     
  6. #6 LED_Supplier, 13.05.2021
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    202
    Derjenige, der hier eine verbindliche Auskunft erteilen möchte, sollte erstmal seine Haftpflichtversicherung überprüfen.... ;)
     
  7. #7 Mattes_01, 15.05.2021
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Leute, jetzt sind wir ein wenig OT abgerutescht. Eine Diskussion über 'was man sonst noch sparen kann' und 'Sinnhaftigkeit von Dimmern' gehört doch hier nicht so richtig hin.
    Beim Verbauen der Netzwerkdosen gibt es übrigens auch kompatible Einsätz von Roth Lange glaub ich.
    Die Kosten auch einen Bruchteil und sind kompatibel zu den Abdeckrahmen.
    Daher vermute ich, dass es evtl. auch etwas ähnliches für Dimmereinsätz gibt.

    Ich entnehme euren Antworten, dass niemand von euch die Antwort auf meine Frage hat.
    Das heißt ich suche noch nach jemandem, der das weiß :)

    LG
    Mattes
     
  8. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    1.230
    Es handelt sich doch um ein 55mm Programm, deshalb sollte jeder 55mm Dimmer dort rein passen.
    Ob er dann in der Farbgebung/Oberfläche 100% gut aussieht, ist natürlich zu prüfen.
     
  9. #9 Mattes_01, 15.05.2021
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi ego,
    stimmt. Da hast du auch wieder Recht, da hatte ich garnicht dran gedacht.
    Das schaue ich mir vor Ort im Fachhandel mal an.
    Am besten wäre natürlich, wenn es ein kompatiblen Einsatz gibt, auf den man dann die originale Abdeckung drauf bekommt. Aber deine Idee ist dann Plan B, wenn der erste so nicht aufgeht.
    Das haben wir übrigens mit MDT Mehrfachtastern an anderen Stellen so gemacht.
    LG
    Mattes
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    1.230
    Ja, das haben wir verstanden...
     
  11. #11 Couscous, 16.05.2021
    Couscous

    Couscous

    Dabei seit:
    21.11.2020
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    13
    Ich habe vor gut einem Jahr den Universaldimmer mit Artikelnummer 283635453512 in der eBucht gekauft. Kostet auch immerhin 35 EUR, ist aber kompatibel mit zahlreichen Schalterserien und hat sämtliche Einstellmöglichkeiten für LED und Halogen (Phasenanschnitt, -abschnitt usw.). Ich konnte den Schalter problemlos auf die neu gekauften dimmbaren LED-Einsätze einstellen und mit meiner passenden Jung-Abdeckung kombinieren. Bei Kauf von 10 Stück könnte man sicher mit dem Verkäufer über einen Rabatt reden. Disclaimer: Bin mit dem Anbieter weder verwandt noch verschwägert und erhalte keine Provision.
     
  12. #12 Couscous, 16.05.2021
    Couscous

    Couscous

    Dabei seit:
    21.11.2020
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    13
    Nachtrag: Der BJ-Dimmereinsatz 6523 U-102 (für LED bis 100 W) ist ab 45 EUR erhältlich. Da würde ich schon zögern, ob ich ein generisches Produkt für nur 10 EUR weniger kaufen sollte. Klar, bei einem Preis von 20 EUR pro Stück wäre der Unterschied spürbar, aber ein Minimum an Qualität sollte man schon einkaufen, auch im Hinblick auf Funktion (Brummen, Flackern) und Sicherheit.
     
  13. #13 s-p-s, 16.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2021
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    381
    Es gibt von Eltako Dimmer die hinter einem Normalen Taster eingebaut werden.
    Dafür ist bei diesem Link ein N in der Dose nötig. Gibt auch Versionen ohne N, bin davon noch nicht überzeugt.
    Auch etwas Platz sollte sein. Da sind jedoch schnell 10Euro für den zusätzlichen orginal Taster weg.
    Eltako 61100802 Universal-Dimmer Blau | voelkner - direkt günstiger

    Wenn das erfüllt ist, passt es zu jedem Schalterprogramm.

    Ob dann die Dimmer LED Kombination passt ist wie bei allen Dimmern glückssache.
     
  14. #14 Octavian1977, 17.05.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    Busch Jäger ist jetzt kein Höchst Preis Hersteller, wenn einem hier ein Dimmer zu teuer ist sollte man sich beim Dimmen auf die Serienschaltung beschränken.
     
  15. #15 Mattes_01, 22.05.2021
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    So haben nun die BJ Dimmereinsätze genommen.
    Ich habt ja Recht. Das sind nur ein paar Euro, und einen kokelnden Trafo in der UP Dose ist nicht so der Kracher.
    LG und vielen Dank für eure Einschätzungen.
    Mattes
     
Thema:

Alternative Drehdimmer zu Busch Jäger für Retrofit LED

Die Seite wird geladen...

Alternative Drehdimmer zu Busch Jäger für Retrofit LED - Ähnliche Themen

  1. Suche IC 4013BCN oder eine Alternative

    Suche IC 4013BCN oder eine Alternative: Hallo, ich suche oben genannten IC zur Instandsetzung eines Bauteils bei uns in der Firma. Ich finde ihn zwar so namentlich noch auf einer...
  2. Freileitung entfernen, alternative Stromversorgung als Übergangslösung

    Freileitung entfernen, alternative Stromversorgung als Übergangslösung: Hallo zusammen, wir bauen ein Haus, bevor es allerdings dazu kommen kann muss folgendes Problem gelöst werden: Unser Haus wird an ein...
  3. SLS Alternative im Zählerschrank aufgrund Brummen

    SLS Alternative im Zählerschrank aufgrund Brummen: Hallo liebes Forum, ich habe bei mir eine Wallbox installieren lassen. Da ich noch im Sicherungskasten VOR dem Stromzähler einen einfachen...
  4. Flurbeleuchtung (Bürogebäude) mit der Logo!8 oder Alternative?

    Flurbeleuchtung (Bürogebäude) mit der Logo!8 oder Alternative?: Liebe Forengemeinde, als Neumitglied bin ich mit den Gepflogenheiten hier noch nicht ganz vertraut, hoffe aber, dass ich meinen Beitrag an der...
  5. Alternative zu Alre FDTR U101.130 SL

    Alternative zu Alre FDTR U101.130 SL: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem alternativen Thermostat für meine elektr. Fußbodenheizung. Aktuell ist ein Alre FDTR U101.130 SL...