Ampere, Watt, Volt bei gleich bzw Wechselstrom

Diskutiere Ampere, Watt, Volt bei gleich bzw Wechselstrom im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hi ich habe ein Problem und zwar: Ich habe einen elektro Magneten und weiß auch schon so ziemlich alles aber och habe nur eine Stromquelle für...

  1. Zitan

    Zitan

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich habe ein Problem und zwar:
    Ich habe einen elektro Magneten und weiß auch schon so ziemlich alles aber och habe nur eine Stromquelle für jeweils gleich und Wechsel Strom nun habe ich das Problem das ich verschiedene Stromstärken brauche aber keine Ahnung hab wie man das macht. Und falls jemand Erfahrung mit elektromagneten hat würde och dazu noch fragen ob es einen unterschied macht ob ich jetzt 5A und 7V nehme oder 5A und 70V (mal über trieben dargestellt)
    LG ich würde mich über möglichst schnelle Hilfe sehr freuen
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 29.11.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.323
    Zustimmungen:
    1.361
    Der Magnet hat einen bestimmten Widerstand, der bei Wechselspannung von der Frequenz abhängig ist. An einer bestimmten Spannung zieht der Magnet sich jetzt einen von der Frequenz abhängigen Strom. Desweiteren ist der Magnet für eine bestimmte Spannung und Frequenz gebaut. Wenn die Daten nicht eingehalten werden, kann das Bauteil zerstört werden. Soweit in Kurzform.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  4. #3 Octavian1977, 29.11.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.698
    Zustimmungen:
    862
    Klar macht das einen Unterschied.
    Nur kannst Du nicht "5A nehmen"
    Der Strom stellt sich automatisch ein, passend zur gewählten Spannung und dem angeschlossenen Widerstand.

    Wechsel und Gleichspannung haben, gerade an Spulen aus denen ein Elektromagnet ja besteht, sehr unterschiedliche Wirkungen.
     
  5. Zitan

    Zitan

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt dass desto schneller sich die fliuss Richtung vom Strom ändert desto mehr Ampere zieht er sich aus dem stromgerät?
     
  6. Zitan

    Zitan

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
     
  7. #6 werner_1, 29.11.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.323
    Zustimmungen:
    1.361
    Umgekehrt.
     
    patois gefällt das.
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.570
    Zustimmungen:
    524
    Aber diese Anfrage des TE liest sich für mich doch sehr "trollig" ...
     
  9. Zitan

    Zitan

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok du hast mich jetzt voll ends verwirrt weil das grad so ziemlich allem wiederspricht was ich geglaubt habe zu wissen könntest du mir das vielleicht erklären oder mir einen link zu einer Seite die das erklärt schicken?
    Ich fänd das echt nett
    Und danke für die schnellen antworten an euch beide
     
  10. #9 werner_1, 29.11.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.323
    Zustimmungen:
    1.361
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.570
    Zustimmungen:
    524
    Mein Stichwort wäre gewesen: Ampere-Windung
     
  12. Zitan

    Zitan

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @werner_1 vielen dank aber ich verstehe das nicht so ganz
    @patois was ist eine Aperewindung?

    Und mal anders gefragt:
    Ich habe einen elektro Magneten und will das Magnetfeld unterschiedlich stark haben
    Was muss ich dafür tun und wie mache ich das?
     
  13. #12 patois, 29.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2019
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.570
    Zustimmungen:
    524
    Die Stärke (Kraft) des Magnetfeldes kann man durch Veränderung der AW beeinflussen.
    Die AW errechnet sich aus der Windungszahl der Magnetspule multipliziert mit dem Wert
    der durch diese Spule fließenden Ampere.
    Wie das bei einem "Produkt" üblich ist, kann man seinen Wert entweder durch Ändern der Ampere
    oder durch Ändern der Windungszahl oder durch Ändern beider Komponenten beeinflussen.
    .
     
  14. #13 Octavian1977, 29.11.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.698
    Zustimmungen:
    862
    1. Herausfinden ob das Teil für Wechsel oder Gleichspannung ausgelegt ist.
    2. Herausfinden wie hoch die Spannung des Teiles sein darf.
    3. Einen Spannungsregler einbauen der die Spannung am Magneten verändern kann (0-100%)

    Mit der Spannung ändert sich der Stromfluss proportional und somit auch die Leistung die umgesetzt wird, die Leistung allerdings im Quadrat.
    Also halbe Spannung = viertel Leistung.

    P = U² / R
    für Wechselstrom P= U² / (R+jX) x cosphi
     
  15. Zitan

    Zitan

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @patois Ok danke dann lag ich doch nicht falsch weil meine Frage war eig. Wie ich die Ampere verändern kann (war ziemlich blöd ausgedrückt ich weis) aber @Octavian1977 hat jetzt behauptet es geht um die Spannung also Volt was mach ich den jetzt am besten?
     
  16. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.570
    Zustimmungen:
    524
    Im Labor reguliert man manuell mittels eines geeigneten Vorwiderstandes in Rheostat-Schaltung die Größe des Stromflusses.
     
  17. #16 werner_1, 29.11.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.323
    Zustimmungen:
    1.361
    Eine zum Magneten passende, veränderliche Spannungsquelle anschließen.
     
  18. Zitan

    Zitan

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok das heißt das ich die Spannungsquelle anschließe und es dann von der Spannung abhängt wie stark das Magnetfeld ist?
    Oder muss ich da noch was mit der Stromstärke beachten
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.570
    Zustimmungen:
    524
    Bitte, lies nochmals Beitrag #13 !

    Du hast noch keine konkreten Informationen (Daten) geliefert,
    so dass es kein Wunder ist, dass man sich hier immer im Kreis dreht.
     
  20. #19 leerbua, 29.11.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    825
    Also bisher hast du davon noch nichts bestätigt.

    Im Gegenteil, du hast noch kein einziges konkretes Detail deines Elektromagneten beigesteuert.
     
    patois gefällt das.
Thema:

Ampere, Watt, Volt bei gleich bzw Wechselstrom

Die Seite wird geladen...

Ampere, Watt, Volt bei gleich bzw Wechselstrom - Ähnliche Themen

  1. Kurzer Impuls 12 Volt

    Kurzer Impuls 12 Volt: Hallo erstmal, Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Michael, ich bin mittefünfzig, wohne ganz nah an Bonn und...
  2. TopLED Synchro nur Dauerlicht ohne Blitzauflicht bzw. blinken

    TopLED Synchro nur Dauerlicht ohne Blitzauflicht bzw. blinken: Hallo, ich möchte diese Baustellenleuchte (vergleiche Abbildung) so einstellen, dass sie 1. nicht blinkt und 2. das sogenannte hinterlegte...
  3. 230V und ca. 8V Tasterleitung im gleichen Leerrohr?

    230V und ca. 8V Tasterleitung im gleichen Leerrohr?: Hallo zusammen, da wir in meinem anderen Thread offtopic geworden sind, hier ein neuer Thread. Die Frage hier: Ist die Installation, die im...
  4. RCD immer auf gleicher Schiene

    RCD immer auf gleicher Schiene: Hallo zusammen, Ich dachte eigentlich das ich hier schon angemeldet war nur irgenwie passen keine meiner E-Mail Adressen. Ich hätte eine kurze...
  5. Im gleichen Kabel AC & DC ?

    Im gleichen Kabel AC & DC ?: Hallo Leute, bei meiner Frage geht es um praktische Technik und Physik, aber nicht um VDE und nicht um Vorschriften. Das ganze passiert im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden