Analoges Telefon über LAN Kabel nutzen

Diskutiere Analoges Telefon über LAN Kabel nutzen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Leute, ich möchte ein im Haus verlegtes 8-adriges LAN Kabel zur Nutzung eines analogen Telefons verwenden. Ich habe bis jetzt folgende...

  1. #1 Nimikon, 05.10.2013
    Nimikon

    Nimikon

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich möchte ein im Haus verlegtes 8-adriges LAN Kabel zur Nutzung eines analogen Telefons verwenden.

    Ich habe bis jetzt folgende Konstellation aufgebaut:
    Router => TAE Stecker => zweiadriges Kabel mit Stecker => Patchfeld => 8-adriges LAN Kabel => UAE Dose => zweidriges Kabel => analoges Telefon

    Allerdings war ich bis jetzt noch nicht erfolgreich. Die einzige Variable die ich habe ist das Patchfeld, hier kann ich natürliche die Kabel so anschliessen wie ich will, alle anderen Komponenten sind fix. Ggs. kann ich die Belegung an der UAE Dose noch

    Ich habe es bereits geschafft das 8-adrige LAN Kabel, welches in verschiedenen Räumen unseres Hauses verlegt ist, auf das Patchfeld so anzubringen, dass es funktioniert und ich ins Internet kann.

    Ich habe Fotos von den einzelnen Elementen beigefügt. Hier sieht man auch das Patchfeld und wie ich das 8-adrige Kabel angebracht habe, damit ich damit über die UAE-Dose ins Internet kann.

    Kann mir jemand sagen ob ich es in der beschriebenen Konstellation schaffe und welches Kabel ich auf welchen PIN auf dem Patchfeld anzubringen habe.

    Viele Grüße
    Eberhard

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.575
    Zustimmungen:
    138
    Dein RJ11-Stecker belegt die beiden mittleren Kontakte, das sind in der 8-poligen Anordnung der 4. und 5. Kontakt am Patchfeld. Das ist das Blaue Aderpaar. Du benötigst am anderen Ende nichts weiter als einen gleich belegten Stecker, der dann ebenfalls an Pin 4 & 5 anliegt ...

    Das ist übrigens keine UAE-Dose, das sieht nach einer Netzwerkdose von BTR aus ... Cat6a oder so ...

    Am Patchfeld fehlte wohl das passende Werkzeug - haben die Adern richtig Kontakt? Netzwerk per 100BaseTX nutzt nämlich das Aderpaar an 4&5 gar nicht - oder schaffst du einen Gigabit-Link?
     
  4. #3 Octavian1977, 06.10.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    607
    Möglicherweise ist dem Telefon auch einfach die Leitung zu dünn.
    Analoges Telefon versorgt sich schließlich energetisch auch über die Leitung, welche für Telefon normalerweise 0,6mm Durchmesser hat, LAN Kabel haben aber deutlich geringere Durchmesser.

    Oder in deinem "Router" ist der TAE Platz gesperrt, geht das Telefon denn direkt an dem Teil?
     
  5. #4 Nimikon, 06.10.2013
    Nimikon

    Nimikon

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Ich habe die zwei blauen Adern ja bereits auff PIN 4 und 5 auf dem Patchfeld angebracht. Von der Doste zum Telefon in der Küche verwende ich dann wieder ein zweiadriges RJ11 Kabel. Leider funktioniert das aber nicht, ich bekomme kein Amt.

    Wenn ich das Telefon direkt mittels TAE Stecker in den Router stecke funktioniert es.

    Liegt es nun doch an der Spezifikation des LAN Kabels oder was kann ich tun.

    Gruß Eberhard
     
  6. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    44
    gibt auch Telefone, bei denen, warum auch immer, die Kontakte 3+6 verwendet werden. Mess mal wohin die Kontakte 1+2 vom TAE Stecker verdrahtet sind.

    Gruß
    Jürgen
     
  7. #6 Nimikon, 06.10.2013
    Nimikon

    Nimikon

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin auf dem Gebiet der Elektrotechnik leider ein Laie. Ich hoffe trotzdem, dass ich es mit Eurer Hilfe hinbekomme.

    Ich habe ein Messgerät wie in dem beigefügten Bild. Ich habe nun mal das Telefonkabel in Sender und Empfänger gesteckt.

    Bei dem Sender habe ich es in die Buchse gesteckt, in der 8 Pins Platz haben, denn auch die Dose in der Küche, welche ich dann verwenden würde für das Telefon hat auch diese Größe. In den Empfänger habe ich es in die kleine Buchse mit 6 Pins gesteckt, wie sie ja dann auch beim Telefon vorliegt. Bei dieser Verbindung blinkt einmal etwas auf und zwar bei dem Sender auf Position 5 und bei dem Sender auf Position 3, also genau so wie es auf dem Bild zu sehen ist.

    Wenn ich beide Kabel in die kleinen Buchsen stecke blinkt zweimal etwas auf und zwar einmal Sender auf 3 und Empfänger auf 4 und beim zweiten mal Sender auf 4 und Empfänger auf 3.

    Ich hoffe ihr könnt mit dieser Info was anfangen und mir weiterhelfen.

    Vielen Dank
    Eberhard
    [​IMG]
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.575
    Zustimmungen:
    138
    Halte die Stecker ins Licht und überprüfe ob bei dem RJ11<>RJ11-Kabel ebenfalls die mittlersten Kontakte belegt sind oder in der Mitte 2 frei sind und die Adern an den beiden nachfolgenden Kontakten (immer von der Mitte ausgehend) angeschlossen sind.

    Schnapp dir 2 voll belegte Patchkabel, verbinde mit einem den Sender mit dem patchfeld und mit dem zweiten den Empfänger mit der Dose - kommen alle 8 Adern durch?
     
  9. #8 Nimikon, 06.10.2013
    Nimikon

    Nimikon

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich verwende zweimal eine RJ11 Kabel, einmal vom Router zum Patchfeld und einmal von der Dose zum Telefon.

    Bei dem ersten Kabel ist auf einer Seite der TAE Stecker und auf der anderen Seite ist ein Stecker mit der Breite für 8 Pins wobei hier die mittleren zwei belegt sind. Die Farben der zwei Kabel sind weiss und braun.

    Bei dem zweiten Kabel zum Telefon von der Dose handelt gibt es zwei Buchsen die Platz für 6 Pins haben. Davon sind auch die mittleren zwei belegt, einmal mit einem grünen Kabel und einmal mit einem roten Kabel.

    Ich gehe mal davon aus, dass die Farbe der Kabel keine Bedeutung haben sondern nur die Position der Pin-Belegung.
     
  10. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.575
    Zustimmungen:
    138
    Und was sagt die Durchgangsprüfung Patchfeld -> Dose?
     
  11. #10 Nimikon, 06.10.2013
    Nimikon

    Nimikon

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also die 8 Adern des LAN Kabels sind wohl korrekt auf dem Patchfeld angeschlossen wie auf einem der Bild dargestellt, zumindest kann ich dann über Kabel von der Dose aus ins Internet.
     
  12. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.575
    Zustimmungen:
    138
    Ich zitiere mich mal wieder selbst ...

    Bitte nachmessen und nicht nur vermuten!
     
  13. #12 Nimikon, 06.10.2013
    Nimikon

    Nimikon

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Kontakte sollten schon passen, ich habe das auch mal mit dem Tester überprüft. An was könnte es noch liegen?
     
  14. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    44
    schau dir mal das original TAE - RJ11 Kabel an mit dem es ja funktioniert. Wenn du von vorne auf den TAE Stecker schaust ist rechts unten der Kontakt 1 und darüber Kontakt 2. Jetzt messen oder den TAE Stecker aufmachen wo die Adern der beiden Kontakte auf den RJ 11 Stecker hingehen.
    Auf 4 und 5, die beiden mittleren oder 3 und 6, das wären die beide äußeren.

    Gruß
    Jürgen
     
  15. #14 Nimikon, 09.10.2013
    Nimikon

    Nimikon

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin nun endlich dazu gekommen die Bilder von dem TAE Stecker zu posten.

    Könnte ihr damit was anfangen?

    Gruß Eberhard
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.354
    Zustimmungen:
    119
    Das was ich das sehe ist einfach nur murks. So legt man keine Leitung auf.

    Lutz
     
  17. #16 Nimikon, 10.10.2013
    Nimikon

    Nimikon

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    kann mir noch jemand einen Tipp geben wie ich das Telefon über das LAN Kabel nutzen kann

    Gruß Eberhard
     
  18. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    44
    zeig mal das andere Ende des Kabels mit dem RJ11 Stecker
     
  19. #18 Nullvolt, 13.10.2013
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Irgendwie ist alles gesagt. Ich weiß hier nicht, was man noch empfehlen kann. Du musst einfach mal die gegebenen Hinweise sauber umsetzen!

    Ich wiederhole nochmal:
    - Sauberes Auflegen der Installationsleitung im Patchfeld mit LSA-Plus-Werkzeug. Die Belegung sieht richtig aus (A-Kodierung)
    - Durchmessen aller Adernpaare.
    - Für analoge Telefonie ist das blaue Adernpaar relevant.
    - Prüfen, ob Dein RJ11-Anschlusskabel auch richtig auf 4/5 belegt ist.

    Dann muss es gehen. Mehr braucht's nicht.

    0V
     
Thema:

Analoges Telefon über LAN Kabel nutzen

Die Seite wird geladen...

Analoges Telefon über LAN Kabel nutzen - Ähnliche Themen

  1. Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern

    Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern: Guten Tag Ich habe neue Deckenlampen, mit im Gegensatz zum Kabel was aus der Decke kommt, eher dünnen Adern. Da das Kabel in der Decke vom...
  2. Lampe: Gelbes Kabel & 3-adriges Durchsichtiges

    Lampe: Gelbes Kabel & 3-adriges Durchsichtiges: Hallo, ich wollte einen kleinen Kronleuchter aufhängen, der auch nicht mal so billig war. Nun ist da aber nur ein grünes Kabel und ein dickes...
  3. wer kann mir einen Tester für USB-Kabel bauen?

    wer kann mir einen Tester für USB-Kabel bauen?: Moin! Ich möchte gerne USB Kabel richtig prüfen: ist es ein Lade kabel oder Datenkabel? wieviel Strom verträgt dieses Kabel? Spannungsabfall...
  4. 3-er Steckdose über 5-adriges Kabel

    3-er Steckdose über 5-adriges Kabel: Hallo, ich plane meine Werkstatt neu verkabeln zu lassen und stelle mir gerade die Frage, ob es möglich/erlaubt ist eine 3-er Steckdose über ein...
  5. Kabel tv

    Kabel tv: Abend zusammen... Wie läuft das bei nem Kabel Anschluß von Vodafone? Habe 6 stichleitungen zu den Dosen, eine Leitung 4 quadrat zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden