Anbindung einer zweiten Unterverteilung

Diskutiere Anbindung einer zweiten Unterverteilung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Abend zusammen, aktuell planen wir eine größere Neugestaltung des Gartens und würden dazu gerne eine bestehende UV in der Garage um eine...

  1. #1 andi_86, 11.02.2019
    andi_86

    andi_86

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    aktuell planen wir eine größere Neugestaltung des Gartens und würden dazu gerne eine bestehende UV in der Garage um eine weitere UV im Gartenhaus ergänzen, im Idealfall mit möglichst wenig Aufwand.

    Die UV Nr. 1 (Garage) ist im Zählerschrank im Haus mit 3x35A Neozed-Sicherungen vorgesichert. Leitungslänge vom Zählerschrank bis zur UV liegt bei knapp 19m, die verlegte Leitung ist 5x6mm² NYM-J in Leerrohr.

    Die UV ist folgendermaßen bestückt:
    1x FI-Schutzschalter (40A 30mA 4-polig)
    1x Leitungsschutzschalter 3-polig (16A, C-Charakteristik)
    (verbunden über 10mm² Phasenschiene)

    Am 3-poligen LSS ist ein Whirlpool angeschlossen, bei maximaler "Nutzung" des Pools liegen hier knapp 8,5 kW Anschlussleistung an, im Durschnitt 3,0 - 5,2 kW. Steckdosen, Licht und Torantrieb in der Garage sind mit einer separaten Zuleitung und Absicherung im Zählerschrank angebunden, daher unabhängig von der UV.

    Die geplante UV Nr. 2 (Gartenhaus) würde folgende Verbraucher aufnehmen:

    Filteranlage Pool (0,7 kW)
    Beleuchtung Pool (0,3 kW)
    Gartenbeleuchtung (0,2 kW)
    Hinzu kommen noch kleinere Verbraucher, in Summe dürften alle Verbraucher kaum über 1,5 kW liegen.

    Grund für die zweite UV im Gartenhaus ist hauptsächlich die Tatsache, dass dort sämtliche Technik von Pool und Beregnungsanlage untergebracht werden sollen. Aus der UV heraus soll dann mit Hutschienen-Schaltaktoren Gartenbeleuchtung und Pool gesteuert werden. Die einzelnen Leitungswege wären also bedeutend kürzer, als sämtliche Leitungen zur bestehenden UV in der Garage zu führen.

    Meine Fragen nun:

    Macht es Sinn, von der Zuleitung zu UV Nr. 1 mit Durchgangsklemmen abzuzweigen und mit 5x6mm² NYY-J (Leitungslänge wären hier nochmal 15m!) die geplante UV Nr. 2 im Gartenhaus anzufahren?

    Würdet ihr in der neuen UV zwei FI verbauen, um die Stromkreise für den Pool und den "Rest" (Gartenbeleuchtung, Beregnung, etc.) voneinander zu trennen oder wäre das zu viel des Guten?

    Vielen Dank vorab für eure Empfehlungen!

    Beste Grüße,
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 11.02.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    629
    Ich würde von der 1. UV eine Leitung 5x2,5mm² zum Gartenhaus legen und dort keine weiteren Leitungsschalter setzen.
     
  4. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    270
    Das hiesse dann aber, das du einen Teil der Poolelektrik aus der Garage und einen Teil aus der Gartenhuette versorgen wuerdest?
    Das macht dann die Sache mit Schutzmassnahmen, Potentialausgleich usw. interessant. Oder handelt es sich um 2 unterschiedliche Pools?
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.441
    Zustimmungen:
    238
    .
    Nenn mal das Kind beim Namen, denn das macht die Sache nicht "interessant", sondern ist schlichtweg idiotisch !
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anbindung einer zweiten Unterverteilung

Die Seite wird geladen...

Anbindung einer zweiten Unterverteilung - Ähnliche Themen

  1. Wie viele Unterverteilungen an 63 HAK

    Wie viele Unterverteilungen an 63 HAK: Guten Tag, Wie rechne ich mir aus, wie viele Unterverteilungen ich anschließen darf? Lg
  2. Gibt es Fix-und-Fertiglösungen für Unterverteilung?

    Gibt es Fix-und-Fertiglösungen für Unterverteilung?: Hallo! Ich oute mich als Laie. Wir haben auf einem Gelände mehrere Gebäude. Eines davon ist jetzt (über einen bestehenden Hausanschluss) mit einem...
  3. Woher Schutzleiter für Unterverteiler?

    Woher Schutzleiter für Unterverteiler?: Hallo Leute, ich muss für meine Hobbywerkstatt einen Unterverteiler setzen. HAK ist aus den 70er Jahren, ca. 4 - 5 m entfernt. Er ist "voll",...
  4. Unterverteiler

    Unterverteiler: Sehr geehrtes Forum. Wir haben 2007 unser Haus gebaut mit einer Doppelgarage. Bis jetzt haben wir in der Garage nur Licht und die Steckdose zum...
  5. Neutralleiter in Unterverteilungen

    Neutralleiter in Unterverteilungen: Hallo zusammen, ich habe eine blöde Frage... In jeder Unterverteilung zb. Garage, Werkstatt, Keller usw. muss doch nach Vorschrift ein FI...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden