Anfängerfrage: Hängeleuchte mit G4 Lampe und Stiftsockel aus Asien

Diskutiere Anfängerfrage: Hängeleuchte mit G4 Lampe und Stiftsockel aus Asien im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Liebes Forum, ich bin neu hier und habe eine Frage, bei der ich so im Internet einfach nicht weiterkomme. Meine Kenntnisse im Bereich Elektronik...

  1. jojo13

    jojo13

    Dabei seit:
    26.11.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,
    ich bin neu hier und habe eine Frage, bei der ich so im Internet einfach nicht weiterkomme. Meine Kenntnisse im Bereich Elektronik sind einfach zu rudimentär. Eine Hilfe wäre großartig!!

    Ich habe aus Asien eine Hängeleuchte gekauft, die mir einfach sehr gut gefallen hat. Ob man das tun sollte, darüber kann man diskutieren, ist aber nicht Inhalt meiner Frage und sollte es hier auch nicht sein.

    Diese Lampe hat eine kleine Steckfassung für eine G4 LED Lampe. Was mir als erstes aufgefallen ist, war das Kabel, welches extrem dünn ist. Es sind im Grunde genommen nur zwei sehr dünne "Drähte". Lt. Hersteller sollen diese nun an ein "normales" Lampenkabel, welches bei mir aus der Decke kommt angeschlossen werden können.

    Hier meine Frage: Ist das wirklich ok, oder kann mir dabei die Bude abfackeln? Natürlich hat das Kabel nicht den vorgeschriebenen Querschnitt von 0,75mm2. Es ist wirklich sehr dünn. So wie bei solchen Mini Steckfassungen. Eine solche kleine Fassung ist eben in dieser Lampe verbaut.

    Ich habe es testweise schon mal angeschlossen und die Lampe funktioniert auch. Auch ohne Trafo o.ä. davor. Die Lampe und Kabel werden auch nicht sonderlich heiß. Was meint ihr, ist das ok, oder doch lieber Rücksendung und eine andere Lampe aussuchen?

    Ein Foto anbei. Der Händler hatte mir als ich ihn damit konfrontiert habe, empfohlen das Kabel zu tauschen und dafür ein Video erstellt. Das mache ich aber auf keinen Fall.

    Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort.
    Viele Grüße Johannes

    Bildschirmfoto 2021-11-26 um 08.44.12.png Bildschirmfoto 2021-11-26 um 08.44.27.png
     
  2. #2 patois, 26.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2021
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    1.260
    :D ... Wenn du es auf keinen Fall machst, dann musst du eben mit diesem risikobehafteten Teil in ständiger Angst leben, dass etwas passieren könnte.
    Im Schadensfall wird die Versicherung diese nicht fachgerechte Verkabelung entdecken, so dass sie für den Schaden nicht aufkommen wird !

    Aber im Grunde deines Herzens weißt du das bereits und wolltest nur hören, ob es nicht doch ein "Schlupfloch" gibt !
     
  3. #3 Octavian1977, 26.11.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    schick die Leuchte wieder zurück wenn Du kannst oder entsorge sie.
    G4 Sockel und die dazugehörigen Leuchtmittel sind nur für Schutzkleinspannung zugelassen also maximal 50VAC.
    Zulässige Leuchtmittel haben auch nur 12V.

    Dieses Produkt ist gefährlich und so in Europa nicht zulässig.

    Es ist leider so, daß dieser grobe Pfusch in China üblich ist.
    Da du dieses Produkt hier eingeführt hast mußt auch Du für dieses gerade stehen!

    Nicht nur, daß die Adern viel zu dünn sind diese werden auch kaum die nötige Isolierung aufweisen die für 230V nötig ist, außerdem werden sämtliche Fehlerschutzmechanismen wie Schutzerdung oder Schutzisolation fehlen.

    Ob das Teil möglicherweise sogar Thermisch überhitzt oder ansonsten Schäden verursachen kann ist dabei noch gar nicht betrachtet.
     
  4. jojo13

    jojo13

    Dabei seit:
    26.11.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank @Octavian! Genau so eine Erklärung habe ich gebraucht um meine Zweifel zu bestätigen und die Lampe wieder zurück zu geben. Wirklich vielen Dank! Ich habe mich vom CE Zeichen, welches dann wohl gefälscht war, blenden lassen. Liebe Grüße Jo
     
  5. #5 Octavian1977, 26.11.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    Das CE Zeichen ist nur die Behauptung sich an die gültigen EU Normen zu halten.
    Verantwortlich ist für diese Konformität derjenige der das Teil hier in der EU erstmalig zur Verfügung stellt, da du das in Asien gekauft hast bist Du diese Person welche für die Konformität gerade stehen muß. Jegliche rechtliche Ansprüche richten sich also immer nur an Dich.

    Kaufe Grundsätzlich nur bei Händlern in der EU nur dann hast Du auch rechtliche Ansprüche wie z.B. Gewährleistungen, Umtauschrecht, oder eben auch die Konfirmität.
     
  6. jojo13

    jojo13

    Dabei seit:
    26.11.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, danke.
     
  7. #7 Octavian1977, 26.11.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    Gut dann sage mir bitte wer bei Schäden durch dieses Produkt haften soll, ein Hersteller oder Verkäufer mit Sitz außerhalb der EU sicher nicht also wer?
    Der Erwerb dieses Produktes erfolgte nach der örtlichen Gesetzgebung in Asien.
    An wen wird sich das Gericht halten?
     
  8. #8 Stromberger, 26.11.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    1.035
    Er hat das Produkt nicht "zur Verfügung gestellt", sondern für den Eigenbedarf gekauft. Das ist ein gewaltiger Unterschied und Du versuchst hier wieder diese Nummer mit "in Verkehr bringen", was Dir nun ja bereits oft genug widerlegt wurde. Ein anderes wording ändert nichts daran.
     
    PeterVDK gefällt das.
  9. #9 Stromberger, 26.11.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    1.035
    Weil??
    Ist alles außerhalb der EU ein quasi rechtsfreier Raum??
    Nur weil es schwierig sein könnte, Schadensersatzansprüche auch DURCHZUSETZEN außerhalb der EU, heißt es noch lange nicht, dass niemand außerhalb dafür HAFTET.

    Ich sehe nirgendwo eine Rechtsnorm oder eine Rechtsprechung, dass man für den Eigenbedarf keine Produkte ohne CE-Kennzeichen oder sonstwas kaufen dürfte (wo auch immer).

    Ein fehlendes CE-Zeichen selbst innerhalb der EU stellt nichtmals zwingend einen Sachmangel dar, siehe auch:
    OLG Oldenburg: Fehlende CE-Kennzeichnung ist per se kein Sachmangel

    Zitat:
    "Denn die CE-Kennzeichnung [dient] nicht in erster Linie, bei Bauprodukten die Bauwerkssicherheit zu gewährleisten, sondern vorrangig, die technischen Anforderungen in Bezug auf Bauprodukte europaweit zu harmonisieren und den Handel mit Bauprodukten dadurch grenzübergreifend im Binnenmarkt zu erleichtern."
     
  10. #10 werner_1, 26.11.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17.604
    Zustimmungen:
    3.348
    @jojo13, überhitzen wird an dem Lämpchen sicherlich nichts, bei den paar mA, die dort mit der LED-Lampe fließen.
    Aber: die G4-Fassung ist nicht für 230V zugelassen. Und wenn die LED defekt ist, wirst du hier keine 230V-Ersatz-LED bekommen.
     
    patois gefällt das.
  11. #11 Drehfeld, 27.11.2021
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    153
    Was spräche denn dagegen, ein 12V Steckernetzteil davor zu schalten und dann einfach ein 12V Leuchtmittel mit G4-Sockel zu verwenden? Das Steckernetzteil sollte über einen Kurzschlussschutz verfügen.
    Dann hätte man eine schöne und sichere Leuchte :)
     
    Octavian1977, ego1 und Stromberger gefällt das.
Thema:

Anfängerfrage: Hängeleuchte mit G4 Lampe und Stiftsockel aus Asien

Die Seite wird geladen...

Anfängerfrage: Hängeleuchte mit G4 Lampe und Stiftsockel aus Asien - Ähnliche Themen

  1. Anfängerfrage Zusammenspiel Erdleiter/FI

    Anfängerfrage Zusammenspiel Erdleiter/FI: Guten Abend, ich habe mal eine ganz Grundlegende Frage zum Zusammenspiel von Erdleiter/FI. Ein Beispiel: Es ensteht an einer Metall Lampe ein...
  2. Anfängerfrage: Abzweigungen direkt aus Kabelkanal?

    Anfängerfrage: Abzweigungen direkt aus Kabelkanal?: Hallo Leute, in meiner Hobbywerkstatt wird an der Wand ringsum ein Kabelkanal laufen. Darin werden z.B. die Leitungen für einzeln abgesicherte...
  3. Anfängerfrage: Verkabelung Jalousie Aktor

    Anfängerfrage: Verkabelung Jalousie Aktor: Hallo! Gleich vorweg: Ich habe kaum Ahnung von klassischen Elektroinstallationen, deswegen wird das Anschließen selbst auch der Profi machen....
  4. Blutige Anfängerfrage

    Blutige Anfängerfrage: Hallo Leute! Ich bin alles andere als ein Heimwerker, deshalb habt Nachsicht bei der Frage.. ;) Wir haben in unserer Mietwohnung...
  5. Anfängerfrage: Stromverteilung 5x 1,5m² -Steckdose/Licht

    Anfängerfrage: Stromverteilung 5x 1,5m² -Steckdose/Licht: Hallo Leute, ich hoffe ich nerve nicht mit meiner Frage, aber ich find gerade keine Lösung :( Ich habe das Problem, das ich eine Regipswand...