Anlaufstrom einer Leuchtstofflampe

Diskutiere Anlaufstrom einer Leuchtstofflampe im Forum Licht & Beleuchtung im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo Leute! Stimmt es eigentlich, dass eine Leuchtstofflampe wärend des Startvorganges ein vielfaches der Leistung aufnimmt, als wärend des...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

didger

Beiträge
22
  • Anlaufstrom einer Leuchtstofflampe
  • #1
Hallo Leute!

Stimmt es eigentlich, dass eine Leuchtstofflampe wärend des Startvorganges ein vielfaches der Leistung aufnimmt, als wärend des normalen Betriebes?

Bzw. hat es schon jemand ausgemessen und berechnet?

Ich hab schon von Gerüchten gehört, die besagen, dass bei einem Startvorgang genausoviel Leistung aufgenommen wird, als bei einer Stunde Dauerbetrieb der Leuchtstoffröhre.

Würd mich über eure Antwort freuen.
Schöne Grüße
 
  • Anlaufstrom einer Leuchtstofflampe
  • #2
Es kann zwar sein, dass die Leuchtstoffröhre im Einschaltmoment mehr verbraucht, als im Dauerbetrieb, aber das summirt sich allerhöchstens auf dein Verbrauch einiger Sekunden Dauerbetrieb.
Dieses Gerücht, dass die Leuchtstoffröhren beim starten soviel aufnehmen, wie bei über einer Stunde Dauerbetrieb sind absolut falsch und waren das auch vor 30 Jahren schon. Es ist lediglich so, dass die Leuchtstoffröhren länger halten, wenn die nicht so häufig gestartet werden. (Energiesparlampen sind auch Leuchtstoffröhren, für die die selben Regeln gelten.)
 
  • Anlaufstrom einer Leuchtstofflampe
  • #3
Danke für die Antwort!
 
  • Anlaufstrom einer Leuchtstofflampe
  • #4
didger schrieb:
Stimmt es eigentlich, dass eine Leuchtstofflampe wärend des Startvorganges ein vielfaches der Leistung aufnimmt, als wärend des normalen Betriebes?
Ich hab schon von Gerüchten gehört, die besagen, dass bei einem Startvorgang genausoviel Leistung aufgenommen wird, als bei einer Stunde Dauerbetrieb der Leuchtstoffröhre.

Hallo didger,

der Starrtvorgang verbraucht nicht wesentlich mehr Leistung,
er begrenzt nur die Lebensdauer der Röhre!
Jeder Startvorgang verkürzt die Lebensdauer der Röhre um ca. 5 Stunden.

Viele Grüße Kawa :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Anlaufstrom einer Leuchtstofflampe

Ähnliche Themen

Anschliessen von Induktions Standherd Beko FSM69301SXT

(Bad-) Lüfter HELIOS ELS-VF60 läuft nicht / Schalt- oder DIP-Schema falsch?

Energiespar-LED mit G4-Sockel

Wie Simulator anschliessen/absichern

Verständnisfrage Zuleitung Induktionskochfeld

Zurück
Oben