Anschluss Backofen

Diskutiere Anschluss Backofen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, In meiner Küche wurde ein Herdanschluss mit 5x2,5mm² Kablel gelegt. Ich habe dort aber keinen Kraftstrom, sondern nur 3 separat zugeführte...

  1. Kelto

    Kelto

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    In meiner Küche wurde ein Herdanschluss mit 5x2,5mm² Kablel gelegt. Ich habe dort aber keinen Kraftstrom, sondern nur 3 separat zugeführte Leiter . Dummerweise hat sich die Küchenkonstellation jetzt so ergeben das mein Einbaubackofen (im Hochbauschrank) 4m von der Dose entfernt ist und an dem genannten Anschluss nur das Kochfeld über 2 Leiter angeschlossen ist. Jetzt könnte ich den nicht benötigten Leiter eigentlich noch zum Backofen führen, habe aber Bedenken das der Neutralleiter dadurch überlastet wird und der FI auch abschaltet.
    Alternativ könnte ich den Backofen an eine Steckdose im Bereich anschliessen, deren Kabelzuführung aber nur einen Querschnitt von 1,5 mm hat. (Ist aber die einzige Steckdose am ca. 8m langen Strang.)
    Der Anschlusswert des Backofens liegt bei 3600 W.
    Was wäre die Beste Lösung?
     
  2. Anzeige

  3. #2 eFuchsi, 25.02.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    877
    Kannst Du den Satz näher ausführen?
     
  4. #3 werner_1, 25.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.263
    Zustimmungen:
    1.341
    1. Der FI schaltet nicht bei Überlastung ab.
    2. Der Neutralleiter wird in jedem Fall überlastet, wenn du keinen Drehstrom hast, aber 3 Sicherungen (LSS) vorgeschaltet sind.
    3. Alle Verbraucher über 4,6kVA müssen an Drehstrom angeschlossen werden (das Kochfeld hat sicher mehr).
    4. Der Backofen wird sinnvollerweise an eine korrekt installierte (Drehstrom) Herdanschlussdose angeschlossen.
     
  5. Kelto

    Kelto

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also vom Schaltbild des Kochfeldes sind mehrere Varianten vorgesehen, auch mit nur einem Leiter.
    Bei mir sind 2 Leiter angeschlossen. Muss wahrscheinlich in die Variante 220V 1N geändert werden.
    3 seperat zugeführte Leiter meint 3x L1 von je einem Automaten, aber eben kein Drehstrom.
    Aber auch nochmal zum Backofen, würden die 1,5 mm zur Steckdose reichen?
     

    Anhänge:

  6. #5 werner_1, 25.02.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.263
    Zustimmungen:
    1.341
    Zum Backofen reicht eine mit 16A abgesicherte Steckdose.

    Ob du das Kochfeld auf "Variante 220V 1N" abänderst oder nicht, der N wird in jedem Fall überlastet, solange du nicht beide "Außenleiter" an einen LSS anschließt. Zulässig ist es trotzdem nicht, da die Leistung > 4,6kW ist.
     
  7. #6 Octavian1977, 25.02.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.625
    Zustimmungen:
    843
    Lasse das bitte von einem Elektriker Prüfen!!!
    Ohne Drehstrom Anschluß ist der Betrieb eines Herdes mit mehr als 4,6kVA/kW in Deutschland nicht zulässig!
     
  8. Kelto

    Kelto

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Werner,

    danke für Info, also gibts für das Kochfeld nur den Weg Drehstrom nachrüsten zu lassen? (Brauche ich ja ohnehin noch für eine Brennholzsäge)
    Den Backofen mit 3,6 KW an die Steckdose würde aber gehen? Er wird ja mit Steckeranschluss geliefert. Frage ist eben nur ob die 1,5mm Querschnitt reichen, oder ob das Kabel auch noch gewechselt werden müsste (Gehen würde es. Die Verlegung ist in Kabelkanälen über Putz und über der Trockenbaudecke)
    Wenn ich den Drehstromanschlus habe könnte man dann aber auch einen Leiter aus der Herdanschlussdose verwenden?
     
  9. #8 Octavian1977, 25.02.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.625
    Zustimmungen:
    843
    Ja Drehstrom nachrüsten und den Herdanschluß bis dahin abschalten bzw auf nur eine Sicherung umklemmen.
    Der Backofen benötigt eine Steckdose mit SEPARATEM Stromkreis und kann nicht an irgendeine Steckdose angeschlossen werden.
    DAs Abzweigen einer Steckdose vom Herdanschluß wäre möglich sobald dieser auf Drehstrom umgestellt wurde.
     
  10. Kelto

    Kelto

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ok Danke !!!
     
  11. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    161
    und genau dafür gibt es sogar schicke Herdanschlussdosen mit 2 Ausgängen:
    Merten Herdanschlussdose MEG1011-9019

    oder fertige Splitter:
    Herdanschlusskabel Power Splitter Herdverteiler Stromverteiler Küchenverteiler | eBay

    aber wie bereits gesagt, nur bei echtem 3 Phasen-Drehstrom!

    Ciao
    Stefan
     
  12. #11 Octavian1977, 25.02.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.625
    Zustimmungen:
    843
    An der doppeldose würde man dann aber auch noch eine Kupplung und etwas flexible Leitung brauchen.
    Diese Splitter sind völlig überteuert.
     
  13. #12 Pumukel, 25.02.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.654
    Zustimmungen:
    1.217
    Stopp sobald an der Herdanschlussdose eine Steckdose angeschlossen Wird ist der FI auch für diesen Kreis zwingend . Gern wird der Herd wegen der sinnlosen Ausnahmereglung Festanschluss nicht über FI geführt !
     
  14. #13 Kelto, 26.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2020
    Kelto

    Kelto

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  15. Kelto

    Kelto

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    kann man das Kochfeld übergangsweise auf nur einen Automaten umklemmen, (also 2x1 Phase von einem Automaten) unabhängig ob er nach Schema 1 oder 2 im oberen Bild geklemmt ist. Man kommt nicht an die Klemmleiste heran weil die Küche ziemlich verbaut ist.
     
  16. #15 leerbua, 26.02.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    804
    Na klar, genau das hat werner in #5 beschrieben.
     
  17. #16 Kelto, 26.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2020
    Kelto

    Kelto

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    man würde also nur den einen Leiter zuführen und ggf. in der Herdanschlussdose Schwarz und Braun brücken um auf die Konstellation in Bild 2 zu kommen ohne an die Klemmstelle vom Kochfeld zu müssen?
    Quatsch Braun und Schwarz muss am Kochfeldanschluss gebrückt sein
     

    Anhänge:

Thema:

Anschluss Backofen

Die Seite wird geladen...

Anschluss Backofen - Ähnliche Themen

  1. Bohrmaschine Y-Kondensator - mittlerer Anschluss

    Bohrmaschine Y-Kondensator - mittlerer Anschluss: Gestern brachte mir ein Freund (natürlich mit dem notwendigen Sicherheitsabstand) eine Bohrmaschine (Black&Decker KR500CRE) zur Reparatur. Er...
  2. Anschlüsse Bewegungsmelder P S N L L'

    Anschlüsse Bewegungsmelder P S N L L': Hallo, [ATTACH] [ATTACH] wer weiß, was die Buchstaben P S N L und L' als Anschlüsse am Legrand Unterputz Bewegungsmelder bedeuten? -...
  3. Sat Anschluss Dose funktionslos

    Sat Anschluss Dose funktionslos: Hallo zusammen, Vorab, bin seit kurzem umgezogen und eine Laie. Ich habe im Wohnzimmer zwei Sat-Anschlussdosen. Die eine funktioniert und die...
  4. Anschluß einer Haussprechanlage von Smartwares

    Anschluß einer Haussprechanlage von Smartwares: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen, habe folgendes Anliegen - ich möchte eine neue Haussprechanlage...
  5. Anschluss des Nullleiter an zweitem Zähler zulässig?

    Anschluss des Nullleiter an zweitem Zähler zulässig?: Hallo zusammen, ein Elektriker hat bei uns den Zähleranschlusskasten erweitert, da für eine PV-Anlage ein zweiter Zähler integriert werden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden