Anschluss einer Wand/Deckenlampe an eine Steckdose

Diskutiere Anschluss einer Wand/Deckenlampe an eine Steckdose im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich hoffe hier kann mir jemand kurz weiterhelfen bezüglich des Anschlusses einer Lampe. Es geht um folgende Lampe mit einem...

  1. #1 likwitt, 20.02.2018
    likwitt

    likwitt

    Dabei seit:
    20.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe hier kann mir jemand kurz weiterhelfen bezüglich des Anschlusses einer Lampe.
    Es geht um folgende Lampe mit einem "zweiadrigen Anschluss".

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ein Anschluss als Deckenlampe wäre so gesehen kein Problem.
    (L & N Leiter entsprechend anschließen),
    allerdings würde ich die Lampe gerne an einem anderen Ort, und somit leider auch an eine Steckdose anschließen wollen.
    Die Frage ist nun, kann ich die Lampe auch an eine Steckdose anschließen/betreiben - und wenn ja, wie?

    Angedacht hatte ich die Lampe einfach an ein zweipoliges Anschlusskabel anzuschließen.
    z.B. Anschlusskabel:
    [​IMG]

    Allerdings würde ich ja, je nachdem wie rum der Stecker in der Steckdose steckt die "N&L" Anschlüsse ständig tauschen?
    Wie relevant ist das - oder gibt es eine andere Möglichkeit den Steckdosen-Anschluss zu nutzen um die Lampe zu betreiben?

    Vielen Dank schonmal vorab!!!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Moorkate, 20.02.2018
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Das Problem besteht bei jedem nicht verpolungssicheren Stecker, also es ist egal, kann man so verbinden. Ist denn wie bei jeder steckbaren Lampe oder anderem Gerät.

    Wozu dient den die Teezange über dem Kolben? oder ist das ein Bilderrätsel?

    mfG
     
  4. #3 likwitt, 20.02.2018
    likwitt

    likwitt

    Dabei seit:
    20.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die rasche Antwort.
    Ich entnehme der Antwort dass der Anschluss - N & L somit belibieg vertauschbar ist?

    Ich war mir nicht sicher ab die Anschlüsse in der Decke (L&N& Erdung) im Endeffekt dem gleichen in der Steckdose entsprechen ...

    Gibt es den "verpolungssichere Stecker" die ich dafür nutzen könnte/sollte?

    Bezüglich der Teezange - die ist nur wichtiger Bestandteil von Mademoiselle Filou und somit Bestandteil der Lampe. (somit kein Bilderrätsel - nur lag der Fokus des Bild beim Kabel...)

    [​IMG]
     
  5. #4 Octavian1977, 21.02.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.158
    Zustimmungen:
    535
    Du veränderst hier die Anschlußbedingugnen der Leuchte.
    Diese ist für einen Festanschluß mit definierter Lage von L und N gedacht.
    Dadurch kann die Produkthaftung auf Dich übergehen.

    Schutzmaßnahmen wie z.B. daß man Bei E Fassungen die phase auf den Fußkontakt legt sind dann unwirksam. Auch mögliche Schalter in der Leuchte die dann nicht mehr definiert die Phase Schalten ergeben ein Problem.

    Produkthaftung hat nichts mit der Garantie zu tun, sondern ist die Haftung bei durch das Produkt ausgelöste Schäden. Diese ist zeitlich nicht beschränkt.
     
  6. #5 likwitt, 21.02.2018
    likwitt

    likwitt

    Dabei seit:
    20.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Du veränderst hier die Anschlußbedingugnen der Leuchte.

    das ist ja genau meine Frage.
    Kann die Lampe so angeschlossen werden oder eben nicht.
    Aus der ersten Antwort hatte ich entnommen das es problemlos geht.
    Die zweite Antwort klingt für mich eher - auf diese Art und weise sollte die Lampe nicht angeschlossen werden, da die Anschlußbedingungen nicht erfüllt sind.

    Wie kann ich diese den erfüllen? Die Kabel in der Steckdose sind ja verfügbar - die würd eich gerne nutzen, wenn es nicht mit einem Anschlusskabel/Stecker geht - was benötige ich damit ich den Steckdosenpaltz nutzen kann?

    Vielen Dank nochmals!!!
     
  7. #6 Moorkate, 21.02.2018
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Oh-Ha hier wird das Damoklesschwert präsentiert.
    Woher willst du es denn eigentlich wissen? Die Fassung ist doch genau solche wie in Millionen verkaufter SK II-Leuchten mit Eurostecker.

    Ich überlege gerade, welche Schutzmaname du meinst. Lampensockel, wo das Gewinde direkt angeschlossen ist, gibt es doch schon lange nicht mehr. Und zweipolige Schalter in dem Segment findet man auch kaum. Dann müsste IKEA und Co doch sämtliche Leuchten auf den Müll schmeißen, statt an die Leute zu bringen.

    Einzig, was relevant ist, wenn die Leitung der SK II-Fassung nicht entsprechend geschützt ist, wäre mAn eine Erdung des Ungeziefers notwendig.

    mfG
     
  8. #7 Pumukel, 21.02.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.952
    Zustimmungen:
    604
    In und an der Lampe gibt es keinen Schutzleiter. Diese Lampe müsste also in der Schutzklasse 2 ( Schutz isoliert ) aufgebaut sein und da spielt es keine Rolle ob da L und N vertauscht sind.
    Hier kann dir aber keiner sagen warum da auf der Klemme L und N gekennzeichnet sind. Auch welche Funktion das Teil in der Zuleitung zur Leuchte hat kann keiner erkennen. Deshalb wird dir ein Fachmann auch keinen Persilschein ausstellen.
     
  9. #8 likwitt, 21.02.2018
    likwitt

    likwitt

    Dabei seit:
    20.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da dürfte dann die Anleitung, Technische Details der Lampe Aufklärung bringen?


    [​IMG]

    Demnach wäre die Lampe in der Schutzklasse 2 und somit die Anschlussart L & N vertauschbar?

    in der Anleitung selbst wird zwar wieder auf L & N hingewiesen - aber in schwarz/weiß wäre das für einen Laien wie mich aus der Anleitung selbst auch nicht erkennbar.

    [​IMG]


    Somit - Lampen mit Schutzklasse 2 können über ein Anschlusskabel mit Stecker an die Steckdose angeschlossen werden da die Polung irrelevant ist?

    Ansonsten, welche Alternativen hätte ich.
    In der Steckdose sind die benötigten Adern ja vorhanden - ich würde hier auch einen anderen Anschluss einbauen - finde nur nichts was passen würde um ein Kable von aussen anzubringen.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Pumukel, 21.02.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.952
    Zustimmungen:
    604
    So klipp und klar Schutzklasse 2
    Und das zweite Bild weist extra noch mal darauf hin das der Schutzleiter nicht angeschlossen werden darf und nur die beiden Leitungen N und L angeschlossen werden dürfen . Das Bild trifft aber keine Aussage wie die angeschlossen werden müssen bzw sollen.
    Du kannst also auch da einen Eurostecker anschließen! Bzw eine Zuleitung mit Eurostecker und Schalter wobei die Leitung zur Lampe dann im Schalter angeschlossen wird. Und nicht über Lüsterklemmen!
     
  12. #10 likwitt, 21.02.2018
    likwitt

    likwitt

    Dabei seit:
    20.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    super - vielen Dank euch für die Antworten und Unterstützung!
    Mit so schneller Rückmeldung und Lösung hätte ich nicht gerechnet :)
    L&N sind allerdings im Bild erwähnt ...

    Aber wenn Schutzklasse 2 bedeutet das die Polung nicht relevant ist - und die Steckdose N & L "liefert"
    bin ich beruhigt und werde die "Dame" (klingt irgendwie Charmanter als Ungeziefers ;-) ) anschließen.

    Danke nochmals!
     
Thema:

Anschluss einer Wand/Deckenlampe an eine Steckdose

Die Seite wird geladen...

Anschluss einer Wand/Deckenlampe an eine Steckdose - Ähnliche Themen

  1. Herd Anschluß, Zuleitung mit alten Farben

    Herd Anschluß, Zuleitung mit alten Farben: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Herd. Wenn ich den Backofen anmache fliegt nach 2 Minuten die Sicherung raus. Kann das am...
  2. Steckdose per Funk schaltbar machen

    Steckdose per Funk schaltbar machen: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei unser Schlafzimmer zu renovieren und möchte dabei auch an der Lichtsituation etwas ändern. Im Moment ist...
  3. N-Leiter von Steckdose an Lichtschalter

    N-Leiter von Steckdose an Lichtschalter: Hallo zusammen, Habe das kleine problem dass ich ein wlan lichtschalter kaufen möchte der aber ein Nullleiter benötigt. Jetzt möchte ich den...
  4. Elektro-Kochfeld mit deutschem Anschluss

    Elektro-Kochfeld mit deutschem Anschluss: Hallo, ich habe im Keller ein Elektro-Kochfeld von einem Bekannten aus der Schweiz bekommen. Ich möchte es gern bei eBay reinstellen. Meine...
  5. Steckdose austauschen - nur 2 von 3 Adern verwendet

    Steckdose austauschen - nur 2 von 3 Adern verwendet: Hallo! aus Mangel an Steckdosen wollte ich eine alte, einfache Steckdose gegen eine 3-fach Steckdose austauschen. Beim Öffnen der alten Steckdose...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden