Anschluß Gira Wechselschalter an Stromstoßrelais

Diskutiere Anschluß Gira Wechselschalter an Stromstoßrelais im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Forum, ich will im Flur Schalter tauschen: 3 Schalter 1 Relais (irgend wo in der abgehängten Decke versteckt!!) Beleuchtung 10...

  1. #1 donnerhugo, 22.07.2014
    donnerhugo

    donnerhugo

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich will im Flur Schalter tauschen:

    3 Schalter
    1 Relais (irgend wo in der abgehängten Decke versteckt!!)
    Beleuchtung 10 Leuchtmittel (StromsparSpots)

    Ich habe mir von GIRA folgendes gekauft: Gira Tastschalter Aus/Wechsel reinweiß glz. 012603

    soweit ich verstanden habe, wird durch das Drücken des Tasters der Stromkreis kurz geschlossen, das Relais schaltet dann um.

    Aber egal wie ich auch bisher meine neuen taster angeschlossen habe, es klappt nicht.

    Kann mir einer helfen?

    Danke

    Donnerhugo
     
  2. Anzeige

  3. #2 A. u.O., 22.07.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Falsches Material?

    Hallo!

    Du hast das falsche Material dafür!

    1. Du benötigst einen "Stromstossschalter", z.B Schalk ZS U2, lässt sich dann auf der Decke in einer FR-Dose verstecken.

    2. Du benötigst Wipptaster entweder 015100 o. 015000 mit "N".
     
  4. #3 donnerhugo, 04.01.2015
    donnerhugo

    donnerhugo

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo das A. und O.

    was unterscheidet die beiden Taster?

    Bei den alten Schaltern war ein Draht von einem Loch ins andere gelegt, wofür auch immer, hab ich keine Ahnung. Jetzt aktuell ist es so, dass man die Taster 3 mal drücken muss, damit das Licht angeht über den Stromstoss.
    Ich habe die Kabelchen entfernt, weil mir das komisch vorkam. - ich denke aber dass man die Kabels braucht. Bzw meine ganz akute Vermutung ist, dass das den Unterschied zwischen deinen beiden genannten ausmacht.

    welchen bestelle ich also 015100 oder 015000 ?
     
  5. #4 werner_1, 04.01.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    813
    Du benötigst einen Taster (gibt nur beim Drücken einen kurzen Impuls). Gekauft hast du dir einen Schalter. Dieser schaltet beim 1. Drücken ein und beim nächsten Drücken wieder aus. Eine N-Klemme brauchst du nicht oder willst du irgendwas beleuchten?
     
  6. #5 donnerhugo, 04.01.2015
    donnerhugo

    donnerhugo

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit beleuchten?
    Die drei Taster machen das Licht im FLur an. Wie ich gelernt habe über diesen Stromstossdingens. Die Taster sollten wenn möglich ausstattbar sein mit Kontrollleuchtlein.
     
  7. #6 werner_1, 04.01.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    813
    Das Ausstatten mit Kontrolleuchten allein reicht nicht.
    Es muss dann auch eine entsprechende Schaltader vom Stromstoßschalter vorhanden sein und ein N.
    Waren die alten Taster auch mit einer Ktl. ausgestattet?
    Am Besten, du zeigst mal Fotos von den alten Tastern im angeschlossenen Zustand.
     
  8. #7 donnerhugo, 04.01.2015
    donnerhugo

    donnerhugo

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    die alten ja. Waren mit kleinen Leuchten. Von Gira habe ich auch bereits 3 kleine Leuchtchen beizeiten mitbestellt gehabt, so dass diese also da sind.
     
  9. #8 A. u.O., 04.01.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Du benötigst diesen Gira Taster Bez.: 015000
    Der hat dann bei Bedarf bereits eine "N" Klemme.

    [​IMG]
     
  10. #9 werner_1, 04.01.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    813
    Ohne zu wissen, wie deine Verdrahtung aussieht, kann man auch keinen Ersatz aussuchen.
    Der genannte Taster könnte passen.

    Aber vielleicht weiß unser Mister "Bin leider kein Eli..." aus dem letzten Beitrag das ja besser. :lol:
     
  11. #10 A. u.O., 04.01.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Jemand bereits mal eine Tasterschaltung hatte, wird es kaum so schwer sein, alte gegen neue passende "Taster" dann endlich austauschen zu können, obwohl sich der Austausch bereits seit/erst Ende Juli "2014"! "dahinzieht", nach dem Motto: Gut Ding braucht Weile!

    Geändert wegen falscher "Jahreszahl".
     
  12. #11 donnerhugo, 04.01.2015
    donnerhugo

    donnerhugo

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich bin dankbar für jede Hilfe. In der Tat mach ich damit schon eine Zeit lang rum. Und weil es mistig aussieht mit den alten Dingern ersetze ich die. Dass ich aber schon 3x x Euro in Sand gesetzt habe (Mietwohnung) will ich jetzt das richtige bestellen. Sorry ist also ein Fall von Min-Max.

    Ich bin mir ziemlich sicher jetzt mit eurer Hilfe das richtige bestellen zu können. DANKE!!
     
  13. #12 techniker28, 04.01.2015
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    wie die Kollegen bereits geschrieben haben brauchst du von GIRA die Taster Einsätze.Nicht Tastschalter.

    Die Wippe und die Rahmen (falls du diese schon hast) passen.


    grüße
     
  14. #13 werner_1, 04.01.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    813
    Wenn du wirklich Hilfe möchtest, könntest du ja mal meine Fragen beantworten und Fotos vom alten Taster und den vorhandenen Adern einstellen. Dürfte nicht so schwer sein. :roll:
     
  15. #14 donnerhugo, 04.01.2015
    donnerhugo

    donnerhugo

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @ Werner,

    meine Frau würde mich töten, wenn ich jetzt Sicherungen rausdrehe um Stecker und Schalter auszubauen für ein Photo ;-)
     
  16. #15 A. u.O., 04.01.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Kannst Du die Frau nicht mal kurz rausschicken?

    Spass beiseite, so sollte es an den alten u. dann auch wieder bei den neuen "Taster" angeklemmt sein:

    [​IMG]

    Du musst Dich nur auf die Taster konzentrieren, aber im ausgeschaltenen Zustand der Sicherung!
     
  17. #16 wechselstromer, 04.01.2015
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Dann mach`doch einmal ein Foto von ihr. Vielleicht verstehen wir dann Deine Bedenken und haben Verständnis für Dich? :lol: :lol: :lol:
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 schick josef, 04.01.2015
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo für so etwas kann man doch 230 Volt Klingeltaster problemlos verwenden .Ich verwende solche schon jahrelang.
    mfg Sepp
     
  20. #18 werner_1, 05.01.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    813
    Da fehlen aber die Kontrollleuchten. :(
     
Thema:

Anschluß Gira Wechselschalter an Stromstoßrelais

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden