Anschluss Kippschalter (Licht) + Steckdose

Diskutiere Anschluss Kippschalter (Licht) + Steckdose im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich wohne in einem Altbau und hatte bis dato einen Dimmschalter und drunter eine Steckdose. Dimmer sollte weg ! Habe mit eine neue...

  1. #1 Chringo, 08.12.2022
    Chringo

    Chringo

    Dabei seit:
    08.12.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich wohne in einem Altbau und hatte bis dato einen Dimmschalter und drunter eine Steckdose. Dimmer sollte weg !
    Habe mit eine neue Kombination gekauft: Kippschalter plus Steckdose und möchte diese neu anschließen.

    Dachte, ich könnte die Verkabelung 1:1 übernehmen, aber die Dosen sehen auf der Rückseite anders aus..

    Ich habe 3 Kabel die aus der Wand rauskommen:

    Schwarz
    Gelb/grün
    Blau

    Wie sollte ich diese anschließen an den beiden Dosen ( siehe Bilder...das klappt leider nicht )

    Am Kippschalter habe ich oben 6 Slots
    A1,A1,x,x,x,x,
    unten
    x,L,x,A2,x,x

    an der Steckdose halt die 6 Slots ohne Bezeichnung.

    Bitte um Hilfe :)
     
  2. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    2.134
    Das ein Schalter nun an der Rückseite anders aussieht, als ein Dimmer, ist ja nun nicht weiter verwunderlich.

    Bilder sieht man leider keine...
     
  3. #3 Chringo, 08.12.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.12.2022
    Chringo

    Chringo

    Dabei seit:
    08.12.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    20221208_164324.jpg 20221208_164338.jpg
     
  4. Asko

    Asko

    Dabei seit:
    07.07.2019
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    111
    Ein Foto vom noch angeschlossenen alten Dimmer wäre hilfreich
     
    elo22 und Strippenzieher_ nym3x1. 5 gefällt das.
  5. #5 werner_1, 08.12.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.453
    Zustimmungen:
    4.292
    An 3 Adern (keine Kabel) kann man keinen Schalter plus Steckdose betreiben!
     
    Octavian1977 und elo22 gefällt das.
  6. #6 Chringo, 08.12.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.12.2022
    Chringo

    Chringo

    Dabei seit:
    08.12.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    20221208_103739.jpg 20221208_105657.jpg
     
  7. #7 Chringo, 08.12.2022
    Chringo

    Chringo

    Dabei seit:
    08.12.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja, mit drei ist komisch, aber hat 15 Jahre funktioniert ?!
     
  8. #8 werner_1, 08.12.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.453
    Zustimmungen:
    4.292
    In der Steckdose sind aber noch weitere Adern zu sehen! Außerdem ist "funktioniert" nicht gleich sicher.
     
    elo22 gefällt das.
  9. #9 Chringo, 08.12.2022
    Chringo

    Chringo

    Dabei seit:
    08.12.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja... dann soll ich jetzt nun was machen ?
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    2.134
    So, wie das da installiert wurde ist das Murks und unzulässig!
    Google mal nach klassicher Nullung, und warum die seit 1972 verboten ist neu zu errichten!
     
  11. #11 Chringo, 08.12.2022
    Chringo

    Chringo

    Dabei seit:
    08.12.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    nochmal... was soll ich machen ? Kann ich da selbst was machen? Muss ich meinen Vermieter verklagen... oder gleich bestenfalls ausziehen??! Hinweise, was in Vergangenheit falsch gemacht wurde helfen mir nicht weiter..
    ich möchte mein Problem lösen... Kann ich das als interessierter Leihe mit eurer Unterstützung, oder brauche ich professionelle Hilfe... ?
     
  12. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    2.134
    Da die Anlage ja nunmal deinem Vermieter gehört, ist dieser auch Ansprechpartner für das Problem.

    Ob der davon begeistert ist, das du sein hochwertiges Markenschaltermaterial gegen so einen Baumarktplunder ersetzt steht auf einem anderen Blatt!
     
    Octavian1977 gefällt das.
  13. #13 Toby T., 08.12.2022
    Toby T.

    Toby T.

    Dabei seit:
    04.06.2021
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    272
    Wieder in den ursprünglichen Zustand versetzen und ggfs nen Elektriker besorgen. Ohne zu messen, welche Ader da für was benutzt oder auch zweckentfremdet wurde, klappt das nicht. Aus der Ferne kann Dir das keiner sagen.
     
  14. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.600
    Zustimmungen:
    489
    Wenn man im Glashaus sitzt sollte man nicht mit Steinen werfen, Du hast dich an fremdem Eigentum vergriffen.

    Lutz
     
  15. #15 Octavian1977, 09.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.704
    Zustimmungen:
    3.200
    So wie man das auf dem Bild erkennen kann sind in den Dosen erst mal deutlich mehr als nur 3 adern vorhanden, nämlich mit denen an der Steckdose 6 Adern.

    Ich kann dir zunächst mal raten den Billig kram den Du gekauft hast wieder in den Baumarkt zu bringen und anständige Ware zu besorgen.
    z.B. von Merten, Gira, Busch-Jäger, Berker, Siemens, Jung.

    Der Dimmer ist zwischen die blaue und schwarze Ader oben geklemmt und dazwischen kommt auch der Schalter hin.
    Abschließend ist Deine getätigte Installation messtechnisch zu prüfen!
    spätestens da benötigst Du einen Fachmann.
     
  16. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    2.134
    Reden wir von den gleichen Bildern?
    Auf denen die ich zu sehen bekomme ist an der Steckdose Schwarz der L, grün/gelb steckt in der PE Klemme, und von dort geht eine blaue Brücke zum N. Thats it.
     
  17. #17 Pumukel, 09.12.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.676
    Zustimmungen:
    3.931
    Leitungen kommend L +PEN +Schaltdraht PEN +L gehen auf die Steckdose Blau und L auf den Schalter.
    PEN ist PE und N die gelb/ grüne Leitung ist der PEN.
     
  18. #18 Octavian1977, 12.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.704
    Zustimmungen:
    3.200
    Also ich hab auf den Bildern keine Brücke sehen können, wenn das aber so sein sollte dann ist das natürlich eine klassische Nullung die man DRINGESNT beseitigen sollte.

    Möglicherweise war diese Schaltung zur Errichtung der Anlage auch schon nicht mehr zulässig.
    Klassische Nullung in dieser Farbgebung war nur von 1965 bis 1973 erlaubt (Ost 1990, aber da eher mit ALU)
     
Thema:

Anschluss Kippschalter (Licht) + Steckdose

Die Seite wird geladen...

Anschluss Kippschalter (Licht) + Steckdose - Ähnliche Themen

  1. Steckdosenleiste mit 5m Kabel und permanenten und schaltbaren Anschlüssen

    Steckdosenleiste mit 5m Kabel und permanenten und schaltbaren Anschlüssen: Hallo zusammen, in meinem Wohnzimmer habe ich leider nur sehr wenige Steckdosen. An der einen Wandseite sind zwei Steckdosen Anschlüsse. Dort...
  2. Respekt KM2KBA Kochfeld ersetzen - neues Modell hat anderen Anschluss - Adapter oÄ?

    Respekt KM2KBA Kochfeld ersetzen - neues Modell hat anderen Anschluss - Adapter oÄ?: Hallo, ich bin hier auch neu im Forum und hoffe, dass ich hier richtig bin. Mein herdgebundenes Kochfeld von Respekta (Modell: KM2KBA; SN:...
  3. Anschluss autarkes Kochfeld - Möglichkeiten?

    Anschluss autarkes Kochfeld - Möglichkeiten?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und starte auch gleich mal mit einer Frage, ich hoffe hier kann mir zu diesem Thema jemand...
  4. Bitte um Hilfe bei LED Lampe und Anschluss

    Bitte um Hilfe bei LED Lampe und Anschluss: Hallo an alle, bin neu im Forum und kenne mich mit der Thematik leider nicht gut aus und wollte deshalb hier nach eurem Rat fragen. Es geht um...
  5. Digitaler Stromzähler und Anschlusskabel

    Digitaler Stromzähler und Anschlusskabel: Habe Post bekommen vom Netzbetreiber das er in einem viertel Jahr meinen Wechselstromzähler gegen einen neuen digitalen austauschen möchte. Vor 35...