Anschluss neues Raumthermostat

Diskutiere Anschluss neues Raumthermostat im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, meine Eberle RTE 6121 haben in 2 Räumen den Geist aufgegeben. Im Bad ist für mich relativ überschaubar 1 x schwarz = L ? 1 x...

  1. #1 sash2811, 28.01.2013
    sash2811

    sash2811

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    meine Eberle RTE 6121 haben in 2 Räumen den Geist aufgegeben.
    Im Bad ist für mich relativ überschaubar
    1 x schwarz = L ?
    1 x braun = N ?
    1 x grau = L1 ?(Leiter für Stellmotoren (stromlos zu))

    Im Schlafzimmer wirds komplexer.

    Hier hab ich plötzlich 2 Kabel mehr:

    2 x schwarz
    1 x blau
    2 x grau

    Auf meinen neuen Thermostaten hab ich folgende Klemmen:

    L = Zuleitung Phase
    N = Zuleitung Neutralleiter
    L1 = Spannungführend zum Stellmotor
    N1 = Neutralleiter zum Stellmotor

    Wenn ich so klemme:

    Bad:

    Schwarz = L
    Braun = N
    Grau = L1

    Schlafzimmer:

    2 x Schwarz = L
    1 x Blau = N
    2x Grau = L1

    dann leuchten zwar beide Thermostate und es lassen sich auch Einstellungen vornehmen, aber die Stellmotoren bleiben tot.

    Kann mir hier jemand helfen??

    Danke schon mal.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Anschluss neues Raumthermostat. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    375
    :lol:

    Schon mal überlegt, ob nicht vielleicht die Stellmotoren "den Geist aufgegeben haben" und nicht die Thermostate!

    Wenn es für dich (Laie?) überschaubar wäre, dann würdest du doch den Stellmotor zum Laufen bringen, oder?

    Ob man dir da mit "Ferndiagnose" helfen kann, wage ich zu bezweifeln.

    Außerdem müsstest du für eine fruchtbare Diskussion vollständige Informationen über die Verkabelung und die "Stellmotoren" bereitstellen.

    Einen Fachmann zu holen, will ich garnicht erst empfehlen, da das ja doch niemand hören will. :wink:

    Patois
     
  4. #3 sash2811, 28.01.2013
    sash2811

    sash2811

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Yep, Laie der aber in Physik durchaus aufgepasst hat.

    Stellmotoren sind natürlich gegengecheckt in dem ich sie auf ein funktionierendes Thermostat geklemmt habe und diese dann sofort angezogen haben.

    Nur kann ich mir nicht erklären, warum plötzlich in einem Raum im Haus 2 Kabel mehr auftauchen.
    Bei 13 Raumthermostaten die verbaut wurde sind in 12 3 Adern verlegt.

    Wenn ich das Erstatzhermostat im Bad ganz normal klemme funktioniert alles. Sobald das Schlafzimmer dazu kommt, geht nix mehr. Es hält die Sicherung aber es hat den Anschein als würden sich beide Steuerungen gegeneinander aufheben.

    Ich möchte nur den Hintergrund verstehen, da es den Elektriker, der die Verkabelung im Jahr 2009 gemacht hat nicht mehr gibt (weder die Firma noch die Person) und auch auf der Türsprecheinrichtung im OG Elektrikerseits ein Kurzschluss eingebaut wurde.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    375
    :?

    Wenn du festgestellt hast, dass sich die Verkabelung von Bad und Schlafzimmer anscheinend nicht miteinander vertragen, dann musst du dir Klarheit darüber verschaffen, wo die Leitungen vom Schlafzimmer hinführen und wo sie mit den Leitungen vom Bad zusammentreffen (elektrisch verbunden sind).

    Natürlich kann man aus deiner Schilderung ersehen, dass du in einer schwierigen Lage bist.

    Da anscheinend keine Installationspläne vorhanden sind, solltest du versuchen für den betroffenen Teil der Installation einen Plan zu erstellen. (Ohne Plan ist eine Fehlersuche fast aussichtslos)

    Manche Leitungen lassen sich mit einem Ortungsgerät verfolgen. Vor allem auch Abzweigdosen berücksichtigen, bzw. öffnen, da dort Fehler auftreten können, z.B. verschmorte Leitungen sich berühren (so dass dann plötzlich Bad und Schlafzimmer funktionsmäßig kollidieren).

    Die Türsprecheinrichtung sollte man mal außen vor lassen, aber den Kurzschluß auf jeden Fall beseitigen.

    Kann dir leider keine Hoffnung machen, dass die Fehlersuche einfach werden wird; selbst ein guter Elektriker wird da vor Ort einiges an Zeit dafür brauchen.

    Patois
     
  6. #5 sash2811, 28.01.2013
    sash2811

    sash2811

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt mal eine Frage an den Profi:

    Stromlos zu heisst ja im Klartext, dass Spannung anliegen muss um den otor zum Öffnen zu bewegen.

    Wie ist das aber dann am Thermostat zu klemmen:

    L1, weil die Spannung dann von dort weitergeführt wird oder

    N1, um quasi den Stromkreis zu schliessen?

    Das Kabelrätsel im SZ könnte teilweise erklärbar sein über die Tatasache, dass 2 Stellmotoren betrieben werden müssen. Das wäre die Erklärung für die beiden grauen Adern. Aber wo dann die 2te schwarze herkommt???

    Eine Verstrickung in den Zimmerstromkreis kann ausgeschlossen werden, da dieser separat abgesichert ist.
     
  7. #6 werner_1, 28.01.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.235
    Zustimmungen:
    953
    Zuerst wäre die Frage: Wie waren denn die alten Thermostate angeschlossen? Damit könnte das ganze Rätselraten ein Ende haben!

    Am Thermostat:
    Wie du schon geschrieben hast: L = Phase (Zuleitung)
    L1 = geschaltete Phase zum Antrieb (Stellmotor)
    N = Neutralleiter (wird für thermische Rückführung oder Elektronik im Thermostat benötigt.
    N1 muss nicht unbedingt angeschlossen werden. Hier kann der N zum Motor angeschlosen werden, falls er nicht anderweitig verdrahtet ist.
    Wenn du jetzt nicht mehr weißt, wie der alte Thermostat angeschlossen war, musst du rausfinden, wie die Kabel auf der anderen Seite angeschlossen sind.
    werner
     
  8. #7 sash2811, 28.01.2013
    sash2811

    sash2811

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das weis ich schon noch:

    Nur stellt sich für mich eine Frage:

    Warum waren im SZ die beiden grauen einmal auf 2 verdrahtet und einmal auf N??

    Schaltbild Eberle RTE 6121


    Das war die Serienklemmung.

    Klemm ich das so, ist der Thermostat egal ob Bimetall offen oder geschlossen folgendermaßen unter Spannung:

    2= Grau1= 160 V ?????
    1= Schwarz = 235 V
    N= Blau= 0 V
    N= Grau2= 235 V

    Vertausche ich Grau1 + Grau2 fliegt der Sicherungsautomat.

    Deswegen bin ich ja der Meinung, dass der Ursprung des Übels im SZ zu suchen ist.
     
  9. #8 werner_1, 28.01.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.235
    Zustimmungen:
    953
    Hallo,
    es tut mir leid, aber deine Sätze versteh ich absolut nicht!
    Wenn du mir das Anschlussbild des alten Thermostats schickst und dazu schreibst was wo angeschlossen war, kann ich dir auch weiterhelfen. Die Farben sagen überhaupt nichts aus, da sich nicht jeder an die Norm hält.
    Deine Spannungsangaben helfen mir auch nicht, wenn du nicht schreibst, an welchen beiden Drähten du gemessen hast.
    werner
     
  10. #9 werner_1, 28.01.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.235
    Zustimmungen:
    953
    Etwas wird klarer: SZ = Schlafzimmer.
    Für mich ist "sz" die Abkürzung für "schwarz".
    werner
     
  11. #10 sash2811, 28.01.2013
    sash2811

    sash2811

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 sash2811, 28.01.2013
    sash2811

    sash2811

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Und dazu jetzt von oben nach unten:

    2= grau
    1= schwarz
    N= blau
    N= grau
     
  13. #12 sash2811, 28.01.2013
    sash2811

    sash2811

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 werner_1, 28.01.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.235
    Zustimmungen:
    953
    Hallo, jetzt ist doch alles klar.
    alt '1' = neu 'L'
    alt 'N' = neu 'N' bzw. 'N1' (beide alten N sind gleich, da intern gebrückt)
    alt '2' = neu 'L1'

    damit sollte doch alles klar sein. Oder?

    Voraussetzung wäre noch, dass beim neuen Thermostat der Kontakt bei steigender Temperatur öffnet (gibt es nämlich auch anders).

    Bitte wieder melden, wenn noch Fragen oder es fertig ist.
    werner
     
  15. #14 sash2811, 28.01.2013
    sash2811

    sash2811

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo werner,

    Ja, das dachte ich auch. Drum gingen auch gestern ein paar Stunden drauf.

    Habs genauso verkabelt und dann:

    Im Bad begonnen. Alles wunderbar. Der Stellmotor fuhr (nur 1 Kreis) und alles war gut.

    Weiter ins Schlafzimmer, dort genaus weitergebaut:
    Nach dem Spannung ein ging das Thermostat im Bad aus (keine Anzeige kein gar nichts mehr) und die Stellmotoren machen auch nichts mehr. Daher der Verdacht, dass es einen Zusammmenhang gibt, den ich übersehe.

    Deswegen bin ich hier um mir etwas Rat einzuholen.
     
  16. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    117
    sw = schwarz

    Lutz
     
  17. #16 sash2811, 28.01.2013
    sash2811

    sash2811

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    der Elektriker des Vertrauens war jetzt da und hat die Sache zum Laufen gebracht.

    Irgendwie hat er versucht mir zu erklären, dass der Kollege wohl irgendeinen N- vom Stellmotor von hinten durchgeschleift hat.

    Alles in allem war er über die Arbeit des Kollegen etwas empört, weil ein solch froher Farbwechsel echt nicht geht.

    Na ja, jetzt funztzs.
     
  18. #17 sash2811, 29.01.2013
    sash2811

    sash2811

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuchs jetzt nochmal genauer zu erklären:

    Die gemessene Erde (=N) auf dem braunen Draht Richtung Heizkreisverteilung resultiert wohl aus dem Vorliegen derselben am Stellmotor.

    Tatsächlich vorliegende Verkabelung:

    Kabel braun von Bad zu Schlafzimmer = N, während Kabel braun vom Schlafzimmer zur Heizkreisverteilung dann L1 wird. Und dieser Farbwechsel findet in der selben Unterputzdose statt. Heisst also, dass am Thermostat braun (Richtung Bad) und Blau (=N von der Verteilung kommend) auf Klemme N an am Thermostat geschlossen werden. Schwarz ist klar und dann wird die Steuerleitung grau (aus dem Badezimmer kommend und in geschaltetem Zustand L1) mittels Klemme in der Dose mit braun Richtung Verteilunmg verbunden.

    Sorry, aber sogar der Eli musste es einzeln rausmessen. Da hast als Laie einfach verloren.

    Und wenn das Regelkonform ist......

    Schöne Grüße,

    Sascha
     
Thema:

Anschluss neues Raumthermostat

Die Seite wird geladen...

Anschluss neues Raumthermostat - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkdose für Glasfaser-Anschluss CAT7 RJ45

    Netzwerkdose für Glasfaser-Anschluss CAT7 RJ45: Hallo zusammen, Ich brauche Eure Hilfe. Demnächst wird Glasfaser im Haus neu gelegt. Im Keller wird „die Station“ installiert und es soll von...
  2. Neuer Brückengleichrichter Einbauen

    Neuer Brückengleichrichter Einbauen: Hallo Ich bin neu hier und habe auch gleich ein Problem. Habe mein Baterieladegerät verliehen und bekam es defekt zurück der gute hatte beim...
  3. Lampen Anschluss, Kabel kűrzen

    Lampen Anschluss, Kabel kűrzen: Hallo, wir sind umgezogen und haben nur Lampen die Selbstisoliertert sind. Jetzt hängt űberall die Schutzleiter oben raus. Kann ich die einfach...
  4. Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel

    Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel: Hallo zusammen, Ich habe eine Lampe mit 3 Leuchtmitteln (Osram Parathom Pro GU10 PAR16 5.9W 927 36D), die für ein Kabel mit 3 Phasen / 5 Adern...
  5. Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten

    Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten: Hallöchen zusammen, folgende Situation: Im Flur gibt es 2 einfache Schalter. Einmal direkt an der Haustür, einmal vorm Durchgang ins Wohnzimmer....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden