Anschluss SmartHome/Aktor - HILFE

Diskutiere Anschluss SmartHome/Aktor - HILFE im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, Ich habe mich dazu entschlossen unser kleines Eigenheim ein wenig “smarter” zu gestalten und nach etwas Recherche und...

  1. #1 benjiman, 02.01.2020
    benjiman

    benjiman

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich habe mich dazu entschlossen unser kleines Eigenheim ein wenig “smarter” zu gestalten und nach etwas Recherche und Empfehlungen habe ich mich für ein Homematic IP System mit einer CCU3 als Basis entschieden. Soweit noch alles gut.

    Ich habe heute meinen ersten Schalt-Mess-Aktor für die Außenbeleuchtung einbauen wollen und bin dabei auf ein Problem gestoßen:

    - Schwarz habe ich an L angebunden
    - Blau an L
    - Braun an 1
    - PE nicht vorhanden

    Nachdem ich die Sicherung wieder eingeschaltet habe, konnte ich den Aktor ohne Probleme mit der CCU3 verbinden. Wenn ich über die CCU3 nun einen Schaltbefehl geschickt habe, habe ich auch das klacken im Aktor gehört, jedoch sind die Lampen dennoch nicht angegangen.

    Was mich zudem irritiert, die Zeitschaltuhr die bislang im Einsatz war und vom Elektriker damals angebunden wurde, verfügt über vier Kabel, wobei eins schlicht eine Brücke von Blau auf Schwarz zu sein scheint.

    Anbei ein paar Bilder.

    Ich habe leider keine Ahnung was ich nun versuchen kann. Könnt ihr mir helfen?

    Vielen lieben Dank vorab
     

    Anhänge:

  2. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Mehr Angaben zur vorhandenen Zeitschaltuhr wren hilfreich, wo diese Wago klemme zu finden war und ob weitere Relais im Spiel sind...
     
  3. #3 benjiman, 02.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2020
    benjiman

    benjiman

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ah sorry, hier noch mal ein Foto von der alten Zeitschaltuhr.

    Leider sind die Kabel in der Wand so kurz das die Brücke bereits rausgezogen war bevor ich ein vernünftiges Foto machen konnte. Soweit ich erkennen konnte würde ich sagen das die Brücke von Blau auf Schwarz einmal in N (blau) war und dann entweder in die Buchse ganz rechts oder die zweite von rechts ging.

    Soweit mir bekannt sind da keine weiteren Relais im Spiel.

    Edit: Ich muss mich korrigieren. Da ist/war damals noch eine andere Komponente im Einsatz gewesen. Ein Dämmerungssensor hat damals über Funk die Zeitschaltuhr quasi überschrieben und erst Strom auf die Leitung gegeben wenn’s entsprechend dunkel war. Das Funkrelais (Empfänger, der vor der Zeitschaltuhr saß) ist jedoch vor zwei Jahren ausgefallen und vom Elektriker daraufhin ausgebaut worden weil ich auf den Mist keine Lust mehr hatte. (Funk war damals nur eine Notlösung weil die Experten im Rohbau vergessen hatten das Kabel zum Dämmerungssensor zu legen...)
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      502,6 KB
      Aufrufe:
      6
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Das könnte zwar sein, ist aber unwahrscheinlich.

    Ohne Aufzeichnungen zum Anschluss und der Kenntnis, was dahintersteckt, wirst du nicht weiterkommen. Deine anschlussbelegung deckt sich übrigens weder mit allgemein üblichen Belegungen, noch mit dem teils rekonstruierbaren alten Anschluss, das kann nicht funktionieren... Bedenke die beiden schwarzen stellten einen potentailfreien Kontakt dar...

    Ich würde dir an dieser Stelle zur Fachkraft vor Ort raten und die Kosten unter Lehrgeld verbuchen.
     
    elo22 gefällt das.
  5. #5 benjiman, 02.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2020
    benjiman

    benjiman

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich ja sogar machen, wenn ich wüsste wer... der Elektriker vom Hausbau kommt mir nicht mehr ins Haus.

    PS: habe eben noch meinen Absatz geändert, da ist/war doch noch ein weiteres Relais im Einsatz (siehe Beitrag #3)
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Da können wir dir von hier aus ohne Angaben zum Ort auch nicht helfen.........

    Der ehemalige Dämmerungsschalter könnte jedenfalls die klemme erklären... Ist trotzdem stochern im Nebel, zumal ohne Spannungsmessung en von dir... Oder Aufzeichnungen... Oder irgendwas, ausser raten...
     
  7. #7 benjiman, 02.01.2020
    benjiman

    benjiman

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wohne im Norden von Hamburg, bei Norderstedt... wenn du einen Tipp hat wer mir da vor Ort am besten helfen kann, wäre ich dir sehr dankbar.
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Das wäre noch in meinem Einzugsgebiet, aber bis Ostern ist mein Terminbuch absolut voll...
     
  9. #9 benjiman, 03.01.2020
    benjiman

    benjiman

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Uff :(... ich würde ja noch nen Bierchen oder so on-top legen ;)

    Leider hab ich nur noch zwei Wochen um das Thema zu erledigen.

    Kannst du evtl. irgendeinen deiner “Kollegen” empfehlen?
     
  10. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Welche smarte Funktion soll denn überhaupt am aussenlicht realisiert werden?
     
  11. #11 benjiman, 03.01.2020
    benjiman

    benjiman

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Letztendlich ist das nur ein “smarter” Schalter bzw. Funk-Relais das über die CCU3 gesteuert wird. Sprich Ein/Aus. Habe auch noch einen zweiten Stromkreis für eine andere Hausseite, da dürfte sogar noch das Original-Funk-Relais drin sein zum Dämmerungssensor. Habe dafür auch schon ein Homematic Funk-Relais gekauft und wollte es als zweites einbauen, habe damit aber noch nicht begonnen.
     
  12. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Gut, jetzt kannst du etwas an und ausschalten. Wo ist jetzt der Mehrwert?
     
  13. #13 benjiman, 03.01.2020
    benjiman

    benjiman

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das ich es a) Remote machen kann und b) waren die Zeitschaltuhren ne Katastrophe (zu programmieren und Abweichung von +-1h nach einem Jahr Laufzeit) und c) ich kann es mit weiteren Schaltern/Licht synchronisieren und d) später wieder mit einem Dämmerungssensor oder alternativ Mond-Kalender automatisch schalten.
     
  14. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    A) Eine Fernbedienung ist in der Regel keine sonderlich smarte Funktion...

    B) Dies wäre mit einem anderen Produkt ggf., besser zu lösen, obwohl ich diese Uhren nicht sonderlich gut kenne. Auch die Uhren in den Smart Home Steuerungen sind wie bei einem PC eine Katastrophe in der Genauigkeit, die nur vom Abgleich über einen Zeitserver gepuffert wird...

    C) konkret?

    D) Dafür hatten diese Uhren doch eine Astrofunktion?

    Fällt die Steuerung aus funktioniert bei diesem System nichts mehr. Weder gibt es eine lokale Bedienung, noch eine von der Zentrale unabhängige Kommunikation zwischen den Komponenten. Das können andere Lösungen besser...
     
  15. #15 benjiman, 03.01.2020
    benjiman

    benjiman

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Meinung... hilft mir leider nur auch nicht weiter.

    Um dennoch auf deine Punkte einzugehen:

    b) da liegst du falsch, die Uhren werden über Zeit-Server synchronisiert, automatisch.

    c) ich habe noch 3x Rollladen-Aktoren sowie zwei Licht-Schalt-Mesa-Aktoren die ich einbaue. Das ist der erste “Abschnitt”. Künftig kommen noch Wassermelder, Bewegungsmelder und weitere Schalter hinzu.
     
  16. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Genau darauf habe ich doch hingewiesen!? o_O
     
  17. #17 benjiman, 03.01.2020
    benjiman

    benjiman

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Naja, du hast dir irgendwie widersprochen. Ob die Uhren nun mit präzisen Schweizer Uhrwerk laufen oder über einen Server abgeglichen werden ist doch wumpe. Im Endergebnis sind sie deutlich genauer als der Gira Mist.
     
  18. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Naja, auch den "Gira Mist" gibt es mit zeitsynchronisierung ;)
     
Thema:

Anschluss SmartHome/Aktor - HILFE

Die Seite wird geladen...

Anschluss SmartHome/Aktor - HILFE - Ähnliche Themen

  1. Ich benötige Hilfe - Wippentaster - Rasenmäher

    Ich benötige Hilfe - Wippentaster - Rasenmäher: Hallo liebe Forenteilnehmer, ich hoffe, mir kann jemand helfen, ich stehe da, wie der berühmte "Ochs vor dem Berg".... Mein Elektrorasenmäher...
  2. Privileg 5550GE Herd Anschluss

    Privileg 5550GE Herd Anschluss: Hallo, Habe einen neuen (gebrauchten) Herd. die Kochstellen sind mit Gas betrieben und der Backofen elektrisch (plus die Zündung für die...
  3. Anschluss Hager 2 Parteien Zählerschrank

    Anschluss Hager 2 Parteien Zählerschrank: Hallo Forumsmitglieder, bei mir wird der Zählerschrank Hager ZB33 mit zwei Zählern montiert. Die Zuleitung wird jedoch komplett außen neben dem...
  4. Anschluss 2 Klimasplitgeräte

    Anschluss 2 Klimasplitgeräte: Hallo Zusammen, Ich möchte mein Haus klimatisieren, dafür habe ich mir 2 Klimasplitanlagen besorgt, aktuell bin ich an der Planung des...
  5. Anschluss Zuleitung für Unterverteilung

    Anschluss Zuleitung für Unterverteilung: Hallo zusammen, mein Nachbar erzählte mir, dass man mit den Zuleitungen für die Unterverteilungen im Haus, im Zählerschrank unten reinfahren darf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden