Anschluss von 2 LED Leuchtstoffröhre T8

Diskutiere Anschluss von 2 LED Leuchtstoffröhre T8 im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Problem :Austausch von alten Leuchtstoffröhre zu LED Röhren Wie ich gelesen habe ist die optimale Lösung neue Drähte zu verlegen, aber kann mir...

  1. #1 tar2833, 07.01.2010
    tar2833

    tar2833

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Problem :Austausch von alten Leuchtstoffröhre zu LED Röhren
    Wie ich gelesen habe ist die optimale Lösung neue Drähte zu verlegen, aber kann mir jemand helfen mit einem Schaltplan wie ich die 2 Led Leuchten mit einander verbinde.
    Danke für Ihre Antwort
    tar
     
  2. Anzeige

  3. #2 Matze001, 07.01.2010
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte bisher nur eine LED-Röhre in der Hand.
    Dort war es so das auf einer Seite L und auf der anderen Seite N angeschlossen werden muss.

    Der Rest sollte selbsterklärend sein.

    MfG

    Marcel
     
  4. #3 tar2833, 07.01.2010
    tar2833

    tar2833

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    zweite Frage an Marcel

    Hallo
    Dort war es so das auf einer Seite L und auf der anderen Seite N angeschlossen werden muss.
    Dies ist für ein Rohr. Meine Frage wäre kann ich dann bei 2 Rohre Seite L mit anderem Rohr Seite L, Seite N mit Seite N durch Draht verbinden ohne Kurzschlusss zu fabrizieren. Entschuldige bin ein bisschen doof auf diesem Gebiet und auch ängslich.
    Danke für Ihr Verständnis.
    Tar
     
  5. #4 79616363, 07.01.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    <ul><li>Starter ausbauen oder besser noch die die Leitungen vom Starter direkt an den Fassungen abklemmen. Nicht dass da irgenein Kamel wieder normale Röhren einbaut und den Starter wieder reindreht :shock:
    <li>Vorschaltgerät ausbauen und die beiden Adern brücken (z.B. mit ner Wago 222).
    <li>Anschalten und sich freuen :D </ul>

    Ja, an jeder Röhre muss auf einer Seite L und auf der anderen N liegen. Welcher Kontakt an den Fassungen belegt ist, ist egal. Idealerweise brückt man die beiden Kontakte in jeder Fassung auch noch.
    Das ist gut so. Besser nachfragen, bevor's knallt :wink:

    Im Prinzip sieht das dann so aus:

    [​IMG]
     
  6. #5 tar2833, 07.01.2010
    tar2833

    tar2833

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die detaillierte Antwort mit Bild

    Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort und werde mich an die Verkabelung wagen und dann auch sicherlich Strom sparen.
    [/b]
     
  7. #6 79616363, 08.01.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kein Problem :D

    Tu mir aber einen Gefallen und häng die LED-Röhren nicht parallel am gleichen Schalter zu normalen Leuchtstoffröhren. Die ggf. vorhandene Drossel haut beim Ausschalten solche Spannungsspitzen raus, die schlimmstenfalls die LEDs schrotten könnten.

    Wenn nur LED-Röhren am gleichen Schalter verwendet werden, dann besteht da keine Gefahr.

    <i>Übrigens: Wir bleiben, speziell hier im Forum, übrigens vorzugsweise beim <b>"Du"</b>. Das "Sie" hört sich einfach zu förmlich an</i> :wink:

    Viele Grüsse,

    Uli

    PS: Das Vorschaltgerät muss nicht unbedingt ausgebaut werden. Es reicht, wenn man die beiden Anschlüsse brückt.

    <b>Vorteile</b>: <ul><li>Es ist aufgeräumt, man findet es wieder und man muss es nicht wegschmeissen :lol:
    <li>Die Zuleitungen haben einen sicheren mechanischen Halt, so dass man keine Wago mechanisch sichern muss.</ul>
    <b>Nachteil</b>: Es hängt sinnlos rum und verwirrt womöglich noch jemand.

    Das Gleiche gilt übrigens zumindest auch für die reine Fassung des Starters und den Starter selbst.
    Nur die Strippen zu den Fassungen sollten weg, sonst baut irgendein Kamel noch nen Kurzen.
    Und dort ja nix kurzschliessen!!!
     
  8. #7 bender74, 21.10.2011
    bender74

    bender74

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Da ich grade selber erfolgreich versucht habe eine LED-Röhre in eine Billigfassung einzubauen wollte ich mal noch eine kleine Zusatzinfo loswerden:

    Ich hab die Röhren vom Discounter (Norma) vom Hersteller ioio. Dort ist die röhre so konstruiert, dass auf der einen Seite L und N an jeweils einem Pin angeschlossen werden. Auf der anderen Seite sind im Inneren der Röhre die beiden Pins verbunden, also kurzgeschlossen.

    Die Lösung mit L an die eine Seite und N an die andere bringt in dem Fall also nix. Lösung ist natürlich, dass man an jewiels einem Pin an verschiedenen Enden der Röhre jeweils L und N anschliesst, und die anderen beiden Pins mit einander verbindet.

    War nur so als kleine Warnung gedacht, dass man nicht einfach beliebige LED-Röhren in eine einmal umgebaute Fassung steckt. Könnte leicht mal zum Kurzschluss oder Tod der Röhre führen, wenn man die falsche Kombination erwischt ...
     
  9. #8 Octavian1977, 21.10.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.892
    Zustimmungen:
    618
    Die Pin Belegung der Röhren ist nicht genormt und bei jedem Hersteller anders.
    Bei bioledex ist L und N auf einer Seite, an der anderen Seite sind die Pins in der Röhre verbunden.
    Der Starter wird dann gegen einen ausgetauscht der auch nur aus einer Kurzschlußbrücke besteht.

    Man kann dann auch noch die Spule Überbrücken und hat dann deren Verlust auch eleminiert.
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.057
    Zustimmungen:
    347
    Zulässig und mit VDE Zeichen kann eigentlich nur die Norma Lösung mit L und N auf der gleichen Seite sein, wenn man beim Lampenwechsel nicht tierich eine geballert bekommen möchte.
     
  11. #10 Octavian1977, 21.10.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.892
    Zustimmungen:
    618
    wieso sollte da ein Schluß entstehen wenn die Kontakte für L und N auf verschiedenen Seiten sind?

    Bei Version gleichseitig muß eben statt dem Starter eine Brücke eingebaut werden, bei der Version gegenüberliegend entfällt der Starter.
     
Thema:

Anschluss von 2 LED Leuchtstoffröhre T8

Die Seite wird geladen...

Anschluss von 2 LED Leuchtstoffröhre T8 - Ähnliche Themen

  1. Halogen-Spots gegen Led-Spots tauschen

    Halogen-Spots gegen Led-Spots tauschen: Guten Abend an das Forum, ich bin auf dieses Forum gerstoßen, weil ich denke hier können mir ein paar Fragen beantwortet werden. Zu meinem...
  2. Garagenbeleuchtung auf 2 FI aber nur 1x Schalten

    Garagenbeleuchtung auf 2 FI aber nur 1x Schalten: Hallo, im Garagenneubau ( Garage+Werkstatt) möchte ich das Licht auf 2 FI s aufteilen. Gibt es eine Möglichkeit dann trotzdem das komplette...
  3. LED Panel - Ungleiche Leuchtkraft bei Parallel

    LED Panel - Ungleiche Leuchtkraft bei Parallel: Hey ich schon wieder ;) Hab mir ein LED Panel zusammengebastelt was super funktioniert. Jedoch seit letzter Nacht nicht mehr :( Ich will...
  4. Hausflurlicht mit IP Cam LED Birne verbinden - Dauerstrom vorhanden ?

    Hausflurlicht mit IP Cam LED Birne verbinden - Dauerstrom vorhanden ?: Hallo zusammen, ich möchte gern wissen ob ich bei einem Hausflurlicht das ganze so umbauen kann das es meinen Zweck erfüllt. Ich habe einen...
  5. CDM-T Lampe Anschluss

    CDM-T Lampe Anschluss: Hallo, für mein Fotolabor habe ich 70W CDM-T Brenner gekauft und musste sie für den Umzug abmontieren. Beim Anschluss habe ich nun eine Frage:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden