Anschluss von Betriebsmittel

Diskutiere Anschluss von Betriebsmittel im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe gehört, dass es eine Anschlussreihenfolge von zB Öffner, Schließer bei Taster, Relais durch die Nummerierung vorgeschrieben...

  1. Gimpel

    Gimpel

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gehört, dass es eine Anschlussreihenfolge von zB Öffner, Schließer bei Taster, Relais durch die Nummerierung vorgeschrieben ist.

    dh muss von 21 nach 22 oder von 13 nach 14 angeschlossen werden?

    Gerade im Schaltschrank können doch Umwege vermieden werden, wenn nicht nach dieser Regel verfahren wird.

    Ist sowas wirklich vorgeschrieben? (DIN im Schaltschrankbau )

    Angehängt ein Schaltplan der angeblich gegen die DIN verstößt

    Gruß
    Gimpel

    http://s7.directupload.net/images/140219/niubd4h7.jpg[/url]
     
  2. #2 werner_1, 19.02.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.242
    Zustimmungen:
    1.740
    Hab ich noch nie gehört und macht auch keinen Sinn, wenn z.B. Klemmenbezeichnungen mit Buchstaben u.a. vorkommen.
     
  3. #3 Octavian1977, 20.02.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.027
    Zustimmungen:
    1.053
    Soll ein Schrank anständig verdrahtet werden muß man etwas mehr betrachten als nur die DIN.

    Es ist sehr unschön wenn Kontakte anders herum verdrahtet werden, vor allem weil man es nicht erwartet. Um eine Fehlersuche später mal zu vereinfachen ist der Aufbau so logisch wie möglich zu gestalten.

    auf jeden Fall ist es grundsätzlich exakt so zu verdrahten wie im Schaltplan verzeichnet.
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.392
    Zustimmungen:
    673
    Bei Lieferungen an "große" Kunden, z.B. Automobil-Industrie, muss die Verdrahtung oftmals nach den hausinternen Vorschriften des Kunden erfolgen (Bestandteil des Kaufvertrags), die oftmals weitaus spezifizierter sind als die "schwammigen" DIN-Normen.

    . . . und AUSLAND ist dann nochmals ein ganz anderes Thema! :lol:

    Patois

    (und aufgepaßt: selbst inerhalb einer Firmengruppe können die internen Vorschriften von Werk zu Werk noch variieren!
     
  5. #5 leerbua, 22.02.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.611
    Zustimmungen:
    1.103
    Allerdings bin ich immer wieder verwundert warum gerade bei Eltako regelmäßig Schließer mit 1-2 und Öffner mit 3-4 bezeichnet sind.
    :?: :?: :?:
     
Thema:

Anschluss von Betriebsmittel

Die Seite wird geladen...

Anschluss von Betriebsmittel - Ähnliche Themen

  1. Wetterfeste RJ45-Anschlussdose (AP-Anschluss)

    Wetterfeste RJ45-Anschlussdose (AP-Anschluss): Hallo, da die Installation von EDV-Verbindungen ja auch in das Aufgabenfeld von vielen Elektroinstallateuren fällt, wage ich einfach mal die...
  2. Telekom Anschluss verlegen lassen

    Telekom Anschluss verlegen lassen: Hallo, wir sanieren gerade einen alten Bungalow und verlegen den Hausanschluss sowie den TV und Telefonanschluss. Beim Anschluss der Telekom frag...
  3. Anschluss RTS17 an ZAR 850

    Anschluss RTS17 an ZAR 850: Hallo erstmal in die Runde, ich möchte gerne unser Siedle Etagentelefon um einen Funkgong erweitern (RCP04/RTS17). Inzwischen bin ich soweit...
  4. Probleme bei Anschluss BWM / Schalter

    Probleme bei Anschluss BWM / Schalter: Guten Morgen an alle, ich habe ein kleines Problem - ich hoffe ihr könnt mir da helfen. Zunächst die Situation: Haus gebaut - im HWR ist ein...
  5. Info Dauer Thema Herd Anschluss

    Info Dauer Thema Herd Anschluss: Hallo zusammen, für kurze Zeit Frei zugänglich. Dauer Thema Herd Anschluss Fachartikel
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden